News AOL gibt Japan auf

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.862
AOL zieht sich aus Japan zurück. Die japanische Tochter wird für 2,1 Mrd. Yen (15,34 Mio. Euro) an den Provider eAccess verkauft. Der Verkauf werde nach der Aktionärsverammlung von eAccess am 29. Juni abgeschlossen. Ein Großteil der 200 Beschäftigten von AOL Japan wechselt ebenfalls zu eAccess.


Zur News: AOL gibt Japan auf
 

Forlorn

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
1.013
Endlich mal gute Nachrichten! :D :p

Anscheinend waren die Japaner nicht bereit, sich wieder unter den Scheffel von Amerikanern zu stellen.
 

XOR

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
142
Würde sich jemand beschweren wenn AOL Deutschland aufgibt?
 

el Indifferente

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
714
Nein... :D

AOL kann sich mit seinen ganzen schrottigen CDs dorthin verziehen, wo der Pfeffer wächst
 

corsair

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
848
N1 die Japaner sind sowieso die Besten !!!! Die Japaner haben eh nicht genug Land, und dann noch die ganzen AOL CD's am verschütten ^^. Ne ne , war ja klar das das nicht hinhaut :D.

Spaß beiseite: Ich finde es supi das die Amis einsehen das sie keine Chance in Japan haben.
 

qtel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
403
Eine Bartransaktion von 2,1 milliarden yen?

Also mir wäre das zu gefährlich :)
 

Rache Klos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
490
AOL war noch nie interessant für mich, damals hat mich einfach die Zwangssoftware genervt, mittlerweile geht da ja auch DFÜ, aber dennoch ist mir der Seitenaufbau zu lahm (liegt wohl an der krassen Latenz).

Auch unterstütze ich ungerne Sekten Unternehmen, Sekte nicht weil sie einer angehören, aber genau die gleiche Methote benutzen wie solche Typen. Diese ständigen Werbe CD´s nerven die wie Pest, teilweise bekam ich Wöchentlich diesen Schrott ins Haus.

Ich Wünsche wirklich keinem Unternehmen eine Pleite, aber bei AOL würde es mich nicht stören wenn sie sich aus D verkrümeln bzw. ihr Unternehmen verkaufen (damit die Mitarbeiter ihre Jobs behalten).
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
@ 6

Das Wort "bar" heißt in diesem Falle nur, dass das Geld auf einem Bankkonto vorhanden ist und nicht durch Kredite/Finanzierungspläne realisiert worden ist. Das, was Otto Normal unter "bar" versteht, stimmt für das Bankgewerbe nicht ganz :)
 

gehacktesmacher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.148
obwohl meine meinung der der meisten hier entspricht

muss ich doch sagen, dass ihr euch doch einwenig auf den angebotsmarkt in sachen onlinezugang beschränkt.

aber in dem punkt habt ihr recht, mist AOL (scheiss CD werbe gemülle)
 

Kuddel

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.839
AOL ist zum :kotz:

Ich hatte es selber ca. 2 Jahre und das einzige was man davon hatte waren lange Wartezeiten, viel Müll bei den E-mails und vieeeeelllleee CD´s und nervige werbebriefe per Post.

Naja das einzig sind wohl die Kino-Trailer etc, die mansich auf der "startseite" immer angucken konnte........... aber auch da laaaaange Wartezeiten!

MfG Kuddel
 

laskif

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
383
Die CDs von AOL sind echt schlimm ich hab in den letzten paar Jahren bestimmmt 100te vernichtet
 

Altes-kamel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
408
naja ich denk AOL hat net gewusst auf was sie sich da einlassen in japan hat doch jeder ne xxmbit leitung :D und das zu niedrigsten preisen..
die lassen sich halt nix gefalen wie wir ode die amis...
 

kenny

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
41
Man kann von AOL halten was man will... man muss es ja nicht benutzen. Aber einen Vorteil hat es das AOl in Deutschland nicht gerade klein ist, nämlich das Konkurrenz das Geschäft belebt und dadurch die Preise nicht all zu teuer werden/sind.
 

Kuddel

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.839
@ Vorredner
Was meinst du mit ganz nett? :freak:
 

karuso

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
4.027
na die dvd-hüllen kann man gut gebrauchen.....AOL weniger...
 

Nelson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
270
@16
ist auch wirklich das einzig positive an den dingern! seit 2 jahren keine kunde mehr und trozdem erhalte ich diese sch### immer noch regelmäßig!
 

Kuddel

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.839
Ja stimmt hast Recht! Die sind bei mir alle in benutzung=)

MfG Kuddel
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Ich hab nix gegen eine Meldung wie "AOL zieht sich aus Deuschland zurück". Die sind mir so schnuppe. Wenigstens haben sie es nach Jahren geschafft ohne AOL Software ( --> Router Boom ) auszukommen. *kopfschüttel*

@karuso

Das stimmt. Die DVD Hüllen sind die einzig guten AOL Sachen.
 
Top