Arctic Cooling Copper Silent 2 TC manuell regeln?

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.232
Hiho!

Ich hab ne Frage! Und zwar möchte ich in die Regelung des CPU-Lüfters auch selbst eingreifen können, da er mir oft bei niedriger Temp zu hoch, und bei hoher Temp zu niedrig dreht!
Ich hab viele Potis hier rumliegen (die bei den Noiseblocker Sx mitgeliefert werden) nur frag ich mich, wie ich so ein Teil am Besten anbringe, und ob die Potis überhaupt für den Lüfter geeignet sind!
Ich habe zwar doch Ahnung von der Materie, aber keinen Plan wie das mit der Regelung der Arctic Lüfter funzt! Kann ich z.B. statt der Diode das Poti anlöten!?

Danke schonmal! ;)

Gruß,
lordZ
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Zuletzt bearbeitet:

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.919
Ich denke auch dass das kein Problem sein dürfte.
Übrigens weis ich was du meinst. War bei mir ähnlich das im Idle Betreib lief der Lüfter mit 1800RPM und 42° bei Last mit Prime95 (Dauertest) hingegen mit 2400RPM bei 62°.

Ist schon etwas komisch!
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.232
Oder ist es besser, das Poti direkt nach der Spannungsversorgung zu betreiben?

Wann wird der Lüfter mit voller Drehzahl laufen, wenn ich die Diode einfach wegzwicke, also mit unendlich hohem Widerstand oder wenn ich dann die Kontake zusammenlöte?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Eigentlich ist es doch so: Je höher der Widerstand desto weniger Volt > also langsamer. Kein Widerstand: Volle Power. Unendlich Widerstand: keine Power.
Oder seh ich da jetzt was falsch?

Also muß das Kabel zusammengelötet werden um volle Umdrehungen zu erhalten.
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.232
mit hoher Wahrscheinlichkeit hast du recht! Trotzdem wäre mir lieber, wenn einer aus Erfahrung sprechen könnte ...
 

dow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
730
frag jemanden ob er dir den TC gegen einen normalen copper silent tauscht.

der TC ist doch mind. 10 Euro teuerer.

oder gibt es unterschiede zwischen TC auf volle umdrehungen und dem normalen Copper Silent 2?

dow
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.232
Der TC ist um 1€ teurer und dreht mit Vollgas um 1000RPM mehr, also spricht viel für ihn!
 

dow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
730
ok, na dann lohnt es sich.

Kommt halt drauf an wo man bestellt.

dow
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Kann man denn nicht auch dem "normalen" ohne TC noch ein bisschen Beine machen?
Das Teil is soo lahmar***ig (klar, dafür auch lautlos), das meine ProzTemps die reinste Katastrophe sind.... bei 25° Gehäusetemp.!
 
Top