Arkua 6128 & 6228

Wie ist der Arkua 6128 & 6228 cpukühler???

  • Ich finde den echt klasse.

    Stimmen: 1 33,3%
  • Der ist nicht das Wahre.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Habe ich noch nie gehört.

    Stimmen: 2 66,7%

  • Teilnehmer
    3

Killa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
Ich habe mir soeben die neue CHIP zeitschrift gekauft.
Habe vorne drauf großer cpukühler test gelesen und dachte mir, ich brauch jetzt nen neuen kühler das zahlt sich aus wenn ich mal nachschau was die anderen ausser alpha und swiftec können.
siehe da es ist ein neuer cpukühler heraussen der mit einem 60.60 lüfter arbeitet und die gleiche leistung eines alphas 8045 und eine noch bessere als der swiffi erziehlt.
jetzt wollte ich euch fragen ob schon jemand einen dieser kühler hat und falls ihn jemand besitzt soll er bitte einmal posten.
ich kann das fast nicht glauben aber die chip redakteure haben mit er innovatek heizplatte getestet da kann nicht viel ungenau sein oder???


seht euch doch den link an und macht euch ein bild von diesem kühler er hat übrigens fast den gleichen kühlkörper wie der
ThermoEngine.


http://www.innovatek.de/sites/index2.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Killa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
kennt dennn keiner von euch diesen kühler das kanns doch auch nicht gebemn oder??
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Durch Zufall (lag bei uns im Büro rum) hab ich die Chip auch. Den Test hab ' ich auch mit einiger Verwunderung gelesen. Das Problem, was ich persönlich bei dieser Art von Kühler sehe (Thermoengine ebenfalls..) ist, daß bauartbedingt das Substrat, auf dem die CPU sitzt mitgekühlt wird. An sich keine schlechte Sache, da so das Die evtl. noch Wärme an das Substrat abgeben kann. Allerdings wird auf allen mir bekannten Mainboards unterhalb des Substrats gemessen, so das eher eine Schätzung auf Basis des gekühlten Substrats abgegeben wird, als eine des CPU-Die. Es kann nun sein, daß das Substrat zwar angenehm kühl ist, aber das Die eben nicht, weil es evtl. Wärme nicht so schnell an das Substrat loswird, wie an den Kupferkern des Kühlkörpers (logisch, oder? sonst würde man ja nicht das Die direkt in Kontakt mit dem Kükö bringen, sondern gleich das Substrat kühlen). Der Abbildung in der Chip nach zu urteilen, besteht dieses System von Innovatek aus einer Heizplatte, die wesentlich größer als das CPU-Die ist. Ergo kann der Luftstrom, der sonste das Subtrat kühlen würde, nun direkt auf die Heizplatte wirken und diese so herunterkühlen. Da die aus Metall besteht und nicht aus Keramik oder dem organischen Substrat der AthlonXPs, führt dieser zusätzliche Kühleffekt natürlich dazu, das die Kühlleistung so "erhöht" wird, als stünde eine wesentlich größere Kontaktfläche als die tatsächlichen 120mm² zur Verfügung.

Als Quasi-Beweis dieser These kann ich nur den PC eines Bekannten anführen, der bei 48°C mit Thermoengine nen instabilen PC hatte, bei 50°C mit nem Swiftech aber, bei ansonsten gleichem System, lief das Ding stabil...

hth,
Quasar
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
Doch nicht bestellt ?



@killa

Ich dachte du hättest die dir schon bestellt. Doch nicht ?

Helli
 

Killa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
kt 2 von innovatek

schau dir doch mal den link an den ich oben in meinem vorigen post geschrieben habe an und lies durch was innovatek dazu sagt. meiner meinung nach sieht der die dummi exakt gleich aus wie eine originalcpu. warum sollten sie auch die größe ändern??? dann würden die messwerte doch nicht mit denen einer echten cpu übereinstimmen und alles währe vollkommen sinnlos.

ausserdem dass die DIE aus keramik ist hat doch damit nix zutun es wird die temperatur gemessen und ob die oberfläche an der sie gemessen wird jetzt aus metall oder aus keramik besteht ist doch vollkommen egal. die temp ist immer gleich.
 

Killa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
@ Helli


habe ich ja auch schon bestellt.
vergleiche doch mal das erstelldatum dieses threads mit dem datum von meinem post in der (meine eigene wakü oder welcher thread auch immer das war).

ich habe diesen thread schon vorher geschrieben.:cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Killa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
anscheinend triff dieses thema nicht gerade auf sehr viel begeisterung und des halb werde ich mir das wohl abschminken müssen mit den vielen antworten.
 
Top