News As Time Goes By

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.987
Was die Tagesschau oder der Spiegel vor fünfzig Jahren, das ist ComputerBase vor einem Jahr. Eine vor Nostalgie nur so strotzende Funktion, die bisher wohl nur ein verschwindend geringer Teil der Leser für sich entdeckt hat.

Zur News: As Time Goes By
 

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
hmm nette Idee :)

Kann bei mir mal jemand was positives anklicken ? ;) *liebgug*

^^
 
T

The Grinch

Gast
Super Idee,
vieleicht hört dann das Spammen/Flamen auch mal auf und beschränkt sich auf Sachliches.
 

rOx_Ya

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
256
trotzdem ne frage zu diesem Karma: wo findet man die bewertung einer einzelnen person?

CU
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.959
tja, mit dem karma ist das so eine sache. mir wurde schon zweimal eine "ausgewischt", davon nur einmal mit kommentar.
ich finde man sollte mindestens 20 zeichen schreiben müssen, bevor man was negatives losjagt. und wenn dann da nur 20 ausrufezeichen stehen sollte man den kommentar nem moderator melden können.
nu hab ich schon mehrere positive bewertungen abgegeben und noch keine einzige bekommen. nun ja...

edit:
juhu, nun wurde mir für diesen beitrag gleich wieder eine negative reingedrückt, ohne kommentar. echt sweet sowas, dankeschön
 
Zuletzt bearbeitet:

McBain

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.347
Ja genau, was sagen mir meine 10 Karma-Punkte denn nun?
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.467
Deine 10 Karmapunkte sind der Startwert, je nachdem, für wie sinnvoll deine Posts gehalten werden, steigt oder fällt diese Zahl entsprechend der erhaltenden Bewertungen. Die Karmapunkte, die man vergeben kann, errechnen sich aus dem Registrierdatum sowie den verfassten Posts. Startwert ist 1 Karmapunkt, für jedes Jahr, dass man registriert ist, kann man zudem einen weiteren Punkt vergeben. Des Weiteren wird noch ein Punkt für jeweils 1000 Posts angerechnet.

Beispiel: Ich vergebe 4 Karmapunkte (1 Startwert + 2 Jahre registriet + 1 für tausend verfasste Posts)

Einen Überblick über die Karmasituation der anderen User gibt übrigens die Mitgliederliste, die man nach Karma ordnen kann. Auch kommt eine englische Beschreibung, wenn man mit dem Mauszeiger über das Karmakästchen der User fährt.
 

Brigosa

Ensign
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
241
hmm, kann mir nicht vorstellen daß dadurch mehr qualitativ hochwertige antworten kommen (wobei das allgemeine forumbase niveau schon sehr hoch ist wie ich finde) und obs den spam einschränkt? nunja
außerdem ein wenig komisch daß man zu der positiven oder negativen bewertung einen kommentar eingeben muß, ein simples gut/ schlecht hätte doch gereicht, wird aber so nicht gezählt, oder?
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.467
Ein simples "Gut/Schlecht" reicht derzeit noch, ein Kommentar ist nicht notwendig - aber in wie fern hilfst du damit dem Bewerteten? Ich habe derzeit auch drei unkommentierte Bewertungen drin, mit denen ich nichts anfangen kann. Speziell bei negativem Karma möchte man doch schon gerne Wissen, weshalb man Abzüge kassiert hat, meinst du nicht auch?

Und außerdem: Glaubst du nicht auch, dass ein User, der ständig negative Bewertungen bekommt. nicht irgendwann einsieht, dass stupide Posts nichts bringen? (Vorrausgesetzt, das neg. Karma resultiert aus stupiden Posts...) Ich würde etwas an mir ändern, sofern ich die Begründung nachvollziehen kann.

Übrigens gibt es schon sehr interessante Threads im Feedback, in denen das Thema "Karmavoting" bereits diskutiert wurde. Dort finden sich sicherlich viel mehr Ideen, als sie diese Newskommentare einfangen können.
 

joe cool

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
479
Bravo! Was für ne Zeitverschwendung :(((((( :((((((
 
Top