ASUS 9800XT Wasserkühlung

flash gordon

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
67
Hallöchen zusammen.....

ich wollte wissen ob schon jemmand an einer Asus 9800XT ne Wasserkühlung angebracht hat???

Habe mir diverse Komponenten für Wakü-system bei Tweaking bestellt und stelle mir gerade einen neuen BigTower zusammen.

Nur bei der GRAKA weiss ich nicht so recht.
Bevor ich da ran gehe würde ich gerne wissen ob es etwas zu beachten bzw. ob es probs diesbezüglich gibt??

Danke im Voraus^^
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Kühler für 9800 auswählen, kaufen, den alten ab machen, wakü Kühler draufschrauben..anschliessen ;) Sollte reichen. ist im Prinzip das gleiche wie bei ner CPU. Beachte aber, dass i.d.R. der erste PCI Slot verloren geht, da der Wasserkühler recht "hoch" ist.

grüße
 

STEEL

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.590
Ich würde vorsichtig damit sein,besteht die Asus doch aus einem stabilen und gut verschraubten Kupferkühler,den man bestimmt nicht so einfach entfernen kann ohne vielleicht etwas zu zerstören.
Ich denke das die Grakakühler schon leise genug sein müssten.Nur halt für Overclocking wäre eine Wakü sinnvoll,weil man mit der Asuskühlung nicht sehr hoch übertakten kann.
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Wenn er nicht 2 linke Hände hat sollte der Kühler keine Probleme machen. Nur zum übertakten bringt das im Moment wenig Sinn. Schneller als schnell geht nicht ;) Hab selbst ich gemerkt ;o) Der Lautstärke wegen wäre da nen Wasserkühler sicher von Vorteil, aber auch nur wenn der Rest im System, besonders NT, leise ist.
 

Langlay

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
194
hmmm naja die GPU ist ja einfach aber das problem ist bei der XT werden die rams auch gekühlt das macht man mit denen wenn auf der GPU seite der lüfter + kühlkörper wegfällt werden auch dir rams nimmer gekühlt oder gibts dafür ne lösung
 

Tiguar

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.815
Gibt es:



Achtung: Symbolfoto! Wird aber explizit auch für die 9800 XT angeboten. Gefunden bei Aqua Computer, meinem Wakü-Favoriten. Andere werden das aber auch haben. ;)

Ciao, Tiguar
 

flash gordon

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
67
Hallo

Habe heute mein Wakü Kombi bekommen. Leider Keine Montageanleitung.Aber das ist ja normalerweise auch kein prob.Ja Und VGA-Kühler habe ich eben bestellt, aber ich denke ich war etwas zu voreilig.
Sollte ich diesen VGA Kühler wieder abbestellen, wegen den Ram´s auf der XT? Daran habe ich nicht gedacht.

hier ist mal der link für den VGAKühler:

http://www.tweakingshop.de/product_info.php?products_id=110


@noxbot hast du ne XT-WAKÜ? Hast du pic?


und das ist heute morgen mit der Post angekommen :D

hoffe habe nix vergessen....



mfg
 

Anhänge

STEEL

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.590
WOW!Was für Einzelteile!Und das auch noch ohne Anleitung.Wüßte ich garnicht was ich da wie anstecken müsste.Na dann viel Spaß beim Basteln!Schreib mal wie alles läuft!!;)
 

flash gordon

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
67
Danke danke, bin grad voll dabei
wer braucht schon ne Anleitung :D

JA und wegen Chip-Wakü, habe das wohl falsch verstanden. Also ich brauch zum Chipkühler zusätslich einen xT RamWakü, richtig?
Habs grad bestellt, nur kostet das teil ja 70 flocken und das Chipwakü nochmal 40 :mad: "Heftig"
So langsam wirds teuer......
 
Zuletzt bearbeitet:

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
einfache Kühlkörper wie es sie für normalen RAM z.B. von coolermaster oder Revoltec gibt hätten es auch gemacht, preis ca 10 - 20 Euro.

grüße
 

flash gordon

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
67
Zitat von noxbot:
einfache Kühlkörper wie es sie für normalen RAM z.B. von coolermaster oder Revoltec gibt hätten es auch gemacht, preis ca 10 - 20 Euro.

grüße



Solche Kühlkörper habe ich einige rumfahren, aber ich dachte mir halt, wenn dann richtig^^ :D
Was ist mit dem Bild GRAKA?
Hast du? Würde gerne mal sehn wie deine XT aussieht



grüssle
 

Riddla

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.005
hm sehe ich das richtig dass du einen mix aus schraub- und push in anschlüssen hast? wenn ja hoff ich mal dass du pur schlauch bestellt hast. weil sonst gibs probleme mit den push in anschlüssen.
 

flash gordon

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
67
@Black

Ja du hast recht, ich habe 2 verschiedene Anschlüsse bestellt. Das Gegenstück fehlt. Pur Schlauch habe ich bestellt, was wäre das andere das du meinst?
Kannst du mir sagen wie das gegenstück fur ein Push-in Anschluss aussieht?
Push in sagt ja schon der name ,aber stecke ich da den puren Schlauch durch, oder ist da noch was dazwischen? Sollte doch einraste und ein lose Schlauch kann ja nicht einrasten ;)
brauche ich sie eigentlich, ne oder? Es ist ja ein Kreislauf den ich einfach schliessen muss. Kein Ahnung warum ich das bestellt habe :p
 

Riddla

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.005
hm also bei den push in anschlüssen musst du einfach den schlauch in den anschluss stecken bis er einrastet. wichtig ist hier dass der schlauch absolut grade abgeschnitten ist. es darf nur sehr steifer schlacuh wir z.b. pur schlauch verwendet werden.

bei den schraubverschlüssen drehst du erst einmal die überwurfmutter vom anschluss ab und steckst sie über den schlauch. dann den schlacuh über den anschluss stülpen und und die überwurfmutter festdrehen.

ich persöhnlich verwende nur schraubverbindungen in meinem system. hab ich einfach ein besseres gefühl bei. aber die push in anschlüsse sind auch sehr sicher sofern man sachgemäß mit umgeht. man sollte aber noch darauf achten dass keine alzu grosse kraft von der seite auf dem schlauch lasstet. sonst könnten die push in anschlüsse unter umständen undicht werden.
 

STEEL

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.590
Oje-auf was man da alles achten muß.Mannomann.Wenn da mal etwas schiefgeht ist die schöne teure Hardware im Arsch.
Na dann viel Spaß noch!Und Wasser marsch! :rolleyes: ;)
 

Riddla

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.005
hm noch was: der schlauch auf deinem bild sieht verdächtig nach pvc schlauch aus. wenn es wirklich pvc schlauch sein sollte, passt der auf keinen fall in deine push in anschlüsse weil der einfach zu weich ist.

in diesem fall solltest du dich noch mal mit dem andreas von tweakingshop.de in verbindung setzen und die anschlüsse bzw. den schlauch umtauschen so dass alles passt.

edit: hast du auch daran gedacht dass der radi einen 120mm lüfter braucht damit er das wasser vernünftig heruntergekühlen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

flash gordon

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
67
@steel

das Zimmer steht noch nicht unter Wasser :D


weiss jemand ob es für einen K8TM MS-6741 M-ATX MAINBOARD einen Regcooler gibt? Oder iste vielleicht bei meinem Mainboard nicht nötig??
 
Zuletzt bearbeitet:

flash gordon

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
67
Zitat von BlackShadow:
hm noch was: der schlauch auf deinem bild sieht verdächtig nach pvc schlauch aus. wenn es wirklich pvc schlauch sein sollte, passt der auf keinen fall in deine push in anschlüsse weil der einfach zu weich ist.

in diesem fall solltest du dich noch mal mit dem andreas von tweakingshop.de in verbindung setzen und die anschlüsse bzw. den schlauch umtauschen so dass alles passt.

edit: hast du auch daran gedacht dass der radi einen 120mm lüfter braucht damit er das wasser vernünftig heruntergekühlen kann?



AAALSO

habe gerade mit Andreas gemailt. Ja ist wohl einiges schief gelaufen bei der bestellung. Pushin werde ich zurücksenden und dafür verschraubungen bekommen. PVC Schlauch würde nicht draufpassen. a) wie du schon sagtest, zu weich. b.) 2mm dick , brauche aber 8x1mm dickes.
Naja wird die aktion um ein paar Tage verschoben *heul* :D


Danke Black




edit:


Habe mal einen Bauplan mit dem dazugehörigen Komponenten gezeichnet.
Kann mir jemmand sagen, ob das so richtig ist?


mfg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top