Asus A7V266-E mit athlon xp 2600+ ?

ligulem

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
137
hallo!

hmm...ich bemerke gerade, dass ich keine ahnung habe von dem hardware-zeug. bitte helft mir! :)

habe ein asus A7V266-E-board (Revision 1.00 E883, Oct. 2001) und möchte einen schnelleren prozessor draufschmeissen (momentan athlon xp 1700+ drauf).

ist es möglich einen athlon xp 2600+ draufzuschmeissen?

hoffe, das weiss hier jemand.

danke im voraus!

:)
 

Raptor_452

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
147
Hi

Das Board kann keinen FSB von 333MHz.
Der 2600+ Hat 333MHz FSB.
Es gab aber mal eine Serie die 266MHz FSB hatte, das sollte das Board schaffen.
Der 2400+ Sollte eigentlich gehen. Vieleicht mußt du aber ein BIOS Updade machen.
 

SonicAndSmoke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
437
auf www.ocinside.de gibt ne interaktive anleitung, wie man den multi über die cpu-pins verändern kann.
so kannst du einem 2600+ mit 333 fsb einen 2600+ mit 266 fsb machen, was in deinem board laufen sollte. (unbedingt bios update machen!!)
ich hab den gleichen mod beim pc meiner schwester gemacht gemacht: xp t-bred 1700 (11x133) als 2600 (13,5x152), kann ich nur weiter empfehlen, da es absolut 100% reversibel ist.
 

ChinaMan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
269
2400+ geht erst ab board rev 1.07 , haettest du die suchfunktion benutzt haettest du auch was dazu gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:

ligulem

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
137
:)

vielen dank an alle! ist wirklich super hier! finde das wahnsinnig, wie einem hier schnell und kompetent geholfen wird!
werde in zukunft auch die suchfunktion benutzen, hab' die gar nicht gesehen!
danke! :)

d.h. aber jetzt also, dass ich den z.b. draufschmeissen könnte? (ist mir auch nach dem lesen von anderen beiträgen nicht ganz klar):

AMD Athlon XP 2400+, Box, Fan, 256KB C., 266MHz (mache dann noch ein BIOS-Update auf 1011). D.h. 266MHz geht für einen Via-Chipsatz KT266A? oder sind das 133MHz? ich blick's nicht mehr....

bei den RAM ist es das dasselbe? kann ich noch einen riegel hiervon kaufen?
----> Apacer DDR-DIMM 512MB, PC-2100 Infineon,184Pin,266MHz,CL2

sry für meine fragerei (stehe ganz am anfang) :)
 
Zuletzt bearbeitet:

SonicAndSmoke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
437
theoretisch sollte der proz laufen, praktisch sieht's eher düster aus mit deinem rev 1.00 board:
ChinaMan: 2400+ geht erst ab board rev 1.07...
vielleicht kann dir "der freundliche pc-händler um die ecke" mal n versuchsaufbau mit deinem board und nem 2400er machen.
 

ligulem

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
137
hmm...jo...nur der händler um die ecke hat glaub' ich noch weniger ahnung von dem zeug als ich... :D
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Hmm,...
1. Ich bezweifle, dass der 2400+ mit dem aktuellen Bios nicht funzt, aber man kann sich halt nicht sicher sein, da er offiziell nicht supported wird.
2. Würde ich mir das aber mal abgesehen von möglichen Kompatibilitätsproblemen genau überlegen, ob ich nochmal über den Daumen gepeilt 170,-? (CPU+RAM) in ein 266er-System stecken würde. Je nach Core kannst du aus den 1700+ noch was rauskitzeln, aber extra nochmal CPU und RAM kaufen - das lohnt sich imho nicht.
 

ligulem

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
137
das ist genau das, was mein kumpel auch gesagt hat. also sind wir am samstag losgegangen und haben gleich alles neu gekauft. (mobo, graka, cpu, ram, etc.)

mein kontostand lässt grüssen.... :D
 
Top