Asus P4S800D - bug??

Jyvindar

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
29
HI leudz,

ich hab da mit meinem neuen asus so ein nettes problem. und zwar lässt es sich nicht booten. der strom ist da (mobo-kontrolllampe) sobald ich jedoch den powerknopf drücke, geht alles kurz an - in diesem falle wirklich kurz - weil innerhalb dernächsten 3sec zwei powerresets kommen und dann nichts weiter passiert. bildschirm dunkel, noch nichtmal die tastatur-lampe leuchtet.

ich habs schon mit nem bios reset versucht (mehrmals) und mit ner minimalkonfiguration an hardware. merkwürdig ist auch, dass der pc speaker nicht meckert - selbst wenn ich ohne ram booten will :(

Config:
Asus P4S800D
P4 1,8A (northwood)
TwinMos DDR400 speicher (asus zertifiziert)
HIS Radeon 9800 Pro
Maxtor 120gb platte
Antec Truepower 380 Netzteil (120mm mod)

ich hoffe ihr wisst rat ;)

mfg,
jyvindar
 

mab

Newbie
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1
Salü jyvindar

Ich hatte das Problem bei einem ASUS P4S800D. Wenn der Bildschirm dunkel bleibt einen Warmstart mit der Reset-Taste. Anschliessend mit F1 die richtige Frequenz einstellen ( in meinem Fall 533 mhz).
Anschliessend lief das Ding wie geschmiert.

ciao Herbert
 
Top