News Asus stellt neue Server-Mainboards vor

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.751
Asus stellte gestern die PSCH-SR und PCH-DR Server-Motherboards vor, die jeweils für Single- bzw. Dualprozessoren konzipiert sind. Beide Motherboards besitzen hoch entwickelte Features und basieren auf einem Design, das sowohl leistungsfähige als auch kostengünstige Plattformen für Server und Workstations ermöglichen soll.

Zur News: Asus stellt neue Server-Mainboards vor
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
428
ich weis ja nicht
Asus Mainboards sind nicht mehr das wahre
hab schon viele gehabt und sie wurden von Generation zu generation schlechter.
das beste was ich hatte war noch das CUBX (letzte Rev. des BX 440)
dann das P4PE... leicht buggiges Bios, und je fehlerfreier das Bios wurde desto langsamer wurde es...
mein jetziges P4P800 macht immer mehr probleme. zuerst funktionieren bis auf den CPU-Lüfter keine onboard-Lüftersteckplätze mehr (damit kann man noch leben) aber mittlerweile knarkst der onboard-Sound extrem
bah
ich hol mir nie wieder n Asus-Board
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.747
Das PSCH-SR sieht ja nicht schlecht aus, endlich 64 bit PCI für P4.

Aber wenn ich mir das PCH-DR angucke, kommt mir nur ein Gedanke:
Die habens einfach nicht drauf.

3 Euro beim Chipsatz sparen, aber mit normalen ATX-PSUs wirds wohl auch nicht laufen, wenn ich mir die 12V EPS Anschlüsse ohne anderweitige Zusatzversorgung angucke.
Kein registered Speicher ?
Das Layout ist totaler Dreck, wenn man den normalen (2HE+) Xeon-Kühler draufmachen will.

Bleiben wir halt noch ein weiteres Jahr beim guten alten Tyan S2723GNN.
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
hmm, und wieso gibts keine News von den neuen, richtig geilen Quad AMD Serverboards vom Tyan (K8QS / Pro) welches auf der Cebit vorgestellt wurden? Die sind wenigstens mal nen Blick wert und recht gelungen wie ich meine. Allein die Anzahl der Kondensatoren. Oder das MS9121. Das ist meiner Meinung nach mal nen richtig dickes Intel Baord. Allein was das Layout angeht. Oder hab nur ich davon Fotos gemacht?
 

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.953
2@ Ich nutze NUR Asus, vollkommen zufrieden. Aber sowas wie SounOnBoard etc nutz ich nicht. Kaufe da lieber richtige Soundkarte. Egal wem ich einen PC zusammenstelle, immer geht die Wahl richtung ASUS.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.747
Zitat von PubLic_En3my:
@Blutschlumpf: Abit hat sowas schon länger, für P4, mit I875 nur mit ner anderen Southbridge mit normalen Layout für ATX Netzteile

http://www2.abit.com.tw/page/en/server/server_detail.php?fMTYPE=Workstation+Boards&pMODEL_NAME=WI-1P
Das Ding hat aber 2 Schwachstellen:
-kein VGA onboard
-PCI die Slots sind schlecht positioniert, die kannste nicht mit ner Riser-Card benutzen, also nur für 4HE aufwärts geeignet.
 
Top