Athlon 1000C@1333

Coolinger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
258
#1
Hi erstmal :)
Ja, es funzt, mein süßer Athlon läuft auf 1333MHz.
Allerdings mit 58° im Normalbetrieb, bei Anspruch hatte ich ihn bisher nicht auf über 60° - laut ASUS Probe.
Richtige Power-Tests habe ich noch nicht gemacht, nur mit offenem Gehäuse und in der Mitte des Raumes 3 Stunden 3dMark 2001 - keine Probleme (2771 :))

Da jetzt auch meine Frage:
Wie warm darf das Ding werden, gibts da irgendeine Obergrenze, die man auf keinem Fall überschreiten sollte?

System:
ASUS A7V133 (Via KT133A)
ATHLON 1000C (133FSB)
Elsa Erazor X² (Geforce 256 DDR@130/330)

Das ganze Ding ist in einem Big Tower Gehäuse - von vorne zieht ein Lüfter luft rein (5000), von hinten unterhalb des Netzteils zieht ein Lüfter Luft rein (5000), und hinten überhalb des Netzteils bläst ein Lüfter Luft raus (weis ned wieveil Umdrehungen der hat, ist ein 220V Lüfter, reichlich Sound :)).

Auf dem Prozi sitzt ein Coolermaster, der bis 1,4 GHz angeschrieben ist.

Das Mainboard hat ne Temperatur von ca. 40°.

WEnn jetzt jemand die Hände über dem Kopf zusammenschlägt und den armen Prozi beweint, dann sagt mir das bitte, bevor ich mit den Auslastungstests anfange :)
Und falls jemand eine bessere LKüfterkonfiguration weis, wäre ich um Tips sehr dankbar.

So long
 
S

Sniper[TW]

Gast
#2
Die Werte hören sich ganz OK an. Habe einen original Athlin C 1333 MHz und das Teil wird mit einem Alpha PAL 6035 im Normalbetrieb ca. 60 Grad heiss (läuft aber stabil!). Allerdings habe ich keine zus. Gehäuselüfter eingebaut.

 
U

Unregistered

Gast
#3
Ich habe auch einen 1000C, dieser läuft allerdings bei 1,765 V mit 1400.

Lüfter ist ein PAL6035 und Temperatur liegt bei 48 Grad, unter Last bei ca. 53 Grad.

Wenn ich auf 1,9 V gehe läuft er mit 1500 stabil - wird allerdings verdammt warm (um die 60) und das ist sicher nicht gut.

Christian
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
#5
Allez cool ?!

Hallo erstmal !!!

@ Coolinger:

Die Temperatur ist im grünen Bereich, obwohl mir ein Lüfter von Coolermaster nicht gefallen würde ;) !!!

@ [GSR]Iceman:

Nun dafür gibts keine Regel !!!
Ob ein AMD - CPU (TB oder Duron) sich gut übertakten lässt, kannst Du an den 2. Buchstaben erkennen. Z.B. "AXIA" - dabei ist es das X ;)

Je höher der Buchstabe (wie bei Zahlen (A wäre 1; B wäre 2;...) - ein X ist dabei sehr hoch, desto höher ist die Chance, dass die CPU auch mehr aushält (MHz) !!!

Was ich auf jeden Fall sagen muss ist, dass bei mehr als 150 MHz über normalen Takt - die Spannung erhöht werden muss !!!
Soviel das er stabil läuft !!!

Beachte jedoch, das die Temp. enorm ansteigen kann ;) !!!
 

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.916
#6
@Viper: Sag mal was heisst hier eigentlich PC166 RAM meinst du nicht PC266? Wenn nicht welches Board unterstützt denn das mit normalem FSB? Läuft das vvvviiiiieeeeeeeeellllll schneller? (Naja bestimmt schneller als mein PC100 Noname CL3!!!)
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#7
mein Athlon 1000C läuft zur Zeit auch nur auf 1333
aber das bei 1,75VCore (also standard), und das super stabil!

Achso übrigens @ all inkl. Stewi!
Mein Computer läuft wieder spitze (habe seit gestern ne
GeForce3 - daran lags aber nicht) ... nein es lag daran das
das DMA Häckchen unter WinME im Gerätemanager nicht
aktiviert war... nun läuft wieder alles u. a. auch Undying!
:D

Also lags nicht an der CPU! Die geht nicht so schnell kaputt!

Aber mal ne andere frage.... ich kann meine CPU nun nicht mehr
auf 1466mhz laufen lassen... weil er dann in Windows einfach
einfriert ... aber vorher liefs einwandfrei ... :rolleyes: ...

Mit 166er Ram meint er warscheinlich irgendwelche Edelrams die
ursprünglich mal 133 warn und die einfach übertaktet sind!
(Natürlich laufen die Viel schneller!!)

Außerdem ... ist ein score von 4950 bei 3D Mark 2001 inordnung?
bei meinem system?
Abit Kt7a (via 4.31)
Leadtek Winfast GeForce3 (detos 12.40)
256MB 133er ram

naja... ich weiß nicht ob alles zu diesem Thread hier gehört .. aba
echal ;)
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
#8
@ Pittiplatsch4

Nein keine DDR-Rams oder Rambus !!!!

Richtige SD-Rams PC166 !!!!!!!

Kosten neu knapp 350,- DM, ich habe sie für nur 210,- DM bekommen ;) !!!!!!!!!!

Sehr gut zum Overclocken & bei CL3 laufen sie bis 183 MHz !!!!
 
U

Unregistered

Gast
#9
Echt Toll Viper!!! Du hast PC166 Speicher, bist echt mein Held!!!!!!!!!!

Und was bringt er dir? So wie deine Übertaktung aussieht hast du nen Multi von 7,5 bei 133Mhz fsb. Was willst du da mit PC166 Speicher? Bei 133Mhz ist der auch nicht soviel schneller als NoName PC133 Speicher. Ausserdem will ich mal ein Board sehen das auch 166Mhz fsb mitmacht. Bei 150Mhz hört es bei den meisten auf. Selbst wenn das System mit 150Mhz läuft sieht man die Unterschiede nur bei synthetischen Benchmarks wie der Ram Bench von Sandra. Bei Zocken oder Arbeiten ist der Unterschied nur minimal.

@TimoTei: Die 3D Marks klingen ganz ordentlich. Mit welchen Einstellungen übertaktest du auf 1,466Mhz? Wieviel fsb, Multi, V-Core und was hattest du vorher für ne Graka?
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#10
@ Unregistered

Also ich übertakte bzw habe ihn auf 1466 übertaktet...
(momentan ja nicht mehr, weil er auf 1466 aus unerklärlichen
Gründen nicht mehr läuft) :(

mit 11x133 bei ner VCore von 1,85
momentan ist er auf 10x133 bei ner VCore von 1,75 :D

Meine vorige GraKa war ne Prophet II MX 32mb dd

axo... und ich habe gester nochmal meine GraKa übertaktet
und habe jetzt nen 3DMark2001 Score von 5349 :cool:

Was ich aber nicht verstehe (wie immer) ist, das wenn ich auf
die MadOnion HP gehe und dort mein Score mit den anderen
Vergleiche, dann gibts da z.B. jemanden mit genau den gleichen
Spezifikationen und der hat aber nen 6000 & > Score...
(da gibts immer einen der die gleiche HardWare hat aber
Trotzdem >1000 punkte mehr hat) :confused: :confused: :confused:
 
U

Unregistered

Gast
#11
Also das er auf einmal nichtmehr die 1,466Ghz schafft ist seltsam. Aber von solchen Problemen habe ich schon öfters gelesen. Wurden aber auch nie so richtitg gelöst.

Kannst bei dir ja probieren über einen höheren fsb auf 1,466Ghz zu kommen. Viele CPU's kommen mit hohem fsb und niedrigem Multi höher als mit hohem Multi und niedrigem fsb.

Deine Punkte sind absolut in Ordnung. Bei Madonion steht zwar da das es ein AMD TB 1,333Ghz System ist allerdings ist nicht vermerkt wie man auf die 1,333Ghz kommt. Evtl. laufen diese Systeme mit einem enorm hohen fsb(>150Mhz) was den Datendurchsatz zwischen CPU-Mobo-Graka enorm beschleunigt.
Auch wird die Graka mit extremen Taktungen laufen. (250/500Mhz).

Ich kenne jemand der hat nen 1,333Ghz TB @1,5Ghz und ne GeForce 3@250/510Mhz. Und der hat auch "nur" 6200 Punkte. Also ist deine Punktzahl absolut im grünen Bereich.
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
#12
Mannn !!!!!!!!!!!

Was soll das ?!!!!!!

Warum hackt Ihr immer auf mir herum ???

Nur weil ich die Rams habe, oder was ?!

Das finde ich zum :kotz: :kotz: :kotz: !!!!!!!!!

Ich :utminigun: gleich hier rum !!!

Mannn ...

I`m really sauer :mad: !!!!


---------------------
Viper :mad: :mad:
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#13
@ Unregistered

also meine GeForce3 läuft nun auf 250/540 einwandfrei, und
ich bin der meinung das ein Athlon 1,33 ghz ne GeForce3 nicht
vollkommen ausnutzt, weil einer der nen 1,5ghz prozzi hat gleich 1000Punkte mehr hat... das kann nicht nur an der CPU liegen!

naja ... also thx


P.S. mit den obigen Taktraten habe ich mittlerweile bei
3d mark 2001 schon 5597 points :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistered

Gast
#14
@Timotei: Wie gesagt es liegt an dem höheren fsb den die anderen benutzen. Der Datendurchsatz ist dann einfach größer was sich aber nur bei Benchmarkprogrammen bemerkbar macht. Während des spielens ist der Geschwindigkeitsvorteil nur minimal.


@Viper: Ich zitiere mal "...Nein keine DDR-Rams oder Rambus !!!!

Richtige SD-Rams PC166 !!!!!!!

Kosten neu knapp 350,- DM, ich habe sie für nur 210,- DM bekommen !!!!!!!!!!

Sehr gut zum Overclocken & bei CL3 laufen sie bis 183 MHz !!!!....".

Man kann sowas auch anders schreiben, ohne die vielen Ausrufezeichen. So wie du es schreibst kommt es extrem grosskotzig rüber.

Da kannst du Rumkotzen und sauer sein wie du willst! Du bist ein Möchtegernoverclocker und denkst das du mit deinen 200Mhz+ und den PC166Rams der Größte bist.
 
Top