Athlon C oder B

Sir Austin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
118
Frage am Rande, läuft ein Athlon C auf einem Board mit FSB 100 oder sollte ich damit Probleme kriegen?
 

Crow

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
277
Der funktioniert zwar aber er hat dann auch nur einen fsb von 100.
Beispiel:1400Mhz Athlon C läuft mit einem 100fsb nur mit 1050Mhz:rolleyes:
 

Pichl

Newbie
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2
A7V

Ich habe ein Asus A7V Mainboard mit einem 800er Thunderbird. Ich würde jetzt gerne die CPU aufrüsten auf einen Athlon 1400 B, doch leider scheint es im gesamten Bundesgebiet diese CPU nicht mehr zu geben... Gibt es dafür Gründe????

Kann ich auch einen Athlon 1400 C hernehmen???
 

Sir Austin

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
118
Na Klasse, ein 1400, der auf 1050 MHz läuft ist dann wohl auch nicht wirklich soooo toll ... shit rulez und merci für die Antwort.

P.S.: Pichl sucks in AoE 2 !!!
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Der AthlonC 1400 würde erst einmal mit 100MHz FSB laufen, macht halt 1050MHz....

Aber die meisten im Umlauf befindlichen 1400er sind ab Werk schon "ungelockt", d.h., daß mit einem entsprechenden Mainboard der Multiplikator verstellt werden kann, bei 100MHz eben auf 14.0 :)

hth,
Quasar

P.S.: Technisch gesehen ist das auch noch kein Übertakten, eher untertakten, da der I/O-Teil nur noch mit 100MHz läuft...
 

Crusty

Newbie
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1
hmmm .... also irgendwie steig ich bei all den MHerZen nichtmehr durch. ich hab auch das A7V, und kann wie das A7V133 lauf Hersteller nur 100/200 FSB einstellen. im bios jedoch kann ich bis auf 200MHz gehen ...... ???

somit müßte doch auch ein Athlon C richtig laufen !!!

CyA
Crusty
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Einen 1400er TB bringst du auf einem A7V auch nur dann zum Laufen, wenn er gelocked ist. So einen wirst du warscheinlich erst recht nicht finden. Also entweder TB 1300 B (gibts noch z.B. bei Alternate), oder einen der Morgan-Durons...
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
AMD hat auch einen TB1400 mit 100MHz FSB hergestellt, allerdings dürfte die Verfügbarkeit ziemlich übel aussehen.

Eine andere Möglichkeit wäre es, einen Athlon-C zu kaufen, ihn unlocken (wenn er´s nicht schon ist) und dann per Multiplikator zu übertakten.
Die meisten Boards sollten mit einem neuen BIOS auch einen Multliplikator von 14 bereitstellen.
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.337
Original erstellt von Carsten
Der AthlonC 1400 würde erst einmal mit 100MHz FSB laufen, macht halt 1050MHz....

Aber die meisten im Umlauf befindlichen 1400er sind ab Werk schon "ungelockt", d.h., daß mit einem entsprechenden Mainboard der Multiplikator verstellt werden kann, bei 100MHz eben auf 14.0 :)
Das dumme ist nur das nicht alle Boards nen Multi von 14.0 unterstützen. Es kann sein das bei 1250 MHz Schluss ist.
 
Top