Athlon übertakten ...

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Hallo !

Ich weis es wäre einge Arbeit aber könntet ihr mir hier helfen ?:
-->Wie weit kann ich meinen Athlon XP 2200+ (noch auf dem
Standard-, Realtakt von 1,8 Ghz) mit meinem Volcano 7 Hochleistungskühler
übertakten, ohne dass das gesamte System den Geist aufgibt !

Ich würde euch bitten wenn mir hier jemand Tipps gibt, dass diese Person mir die genauen BIOS Einstellungen übergibt ! -> Also: CPU VCore, External Frequency usw....
Ich muss zugeben, dass ich nicht viel Ahnung davon habe, was ich dann alles überall einstellen muss !
Kann mir hier bitte jemand helfen !!

Gruß
Twist
 

-guts-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
278
hmpf.............
bin mal gespannt wie lang es dauert bis der erste kommt und dich auf die Regeln und die Suchfunktion des Forums aufmerksam macht ;)
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Was heißt das den jetzt schon wieder ?
Darf man hier niemanden um sowas bitten ?
Wenn keiner will´bekomm ich das eh mit !, Ich zwinge ja niemanden dazu !
Wie ich bereits geschrieben habe: Es ist ne Menge Arbeit die Einstellungen im BIOS rauszusuchen . Das ist mir alles klar !

[EDIT]:
Ich hab keine Ahnung wie das alles hier läuft !
Sind die Suchfunktionen jeweils in den einzelnen Foren oder wo sonst ?
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Du kannst ja versuchen, erst zu suchen und dort in den 38937489723409723409723490347290342734907 verschiedenen schon zu dem Thema vorhandenen Threads nach jemandem gucken, der besonders schlaue Tipps gibt... und den fragst du per PM einfach mal, ob er dir bei deinem [ironie ein] wirklich einzigartigen [ironie aus] Problem weiterhelfen kann...


EDIT: Es hat mich grad in den Fingern gejuckt, die Einzigartigkeit nochmal zu betonen...
 
Zuletzt bearbeitet:

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Hihi! Pornopaule war der schnellste...
Aber mal im Ernst: Die Suchfunktion ist nicht gerade gut versteckt (Suche mal nach "Suche" auf FB). Und wenn Du in deinem Thread ernsthafte Hilfe erwartest - die Dir durchaus gegönnt sei - poste doch bitte mal die wesentlichen Komponenten (Board, RAM). Außerdem dient uns klassischerweise das OC-Forum für die Aufbewahrung solcher Fragen. Danke! :)
Den Aufwand könnte es durchaus wert sein, denn die OC-ing-Experten könnten dir in Sachen CPU-Geschwindigkeit u.U. zu wahren Quantensprüngen verhelfen.
 

Robin_Hood2003

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
459
@Pornopole und b-runner
Die Suchfunktion kann einem bei dem Thema "übertakten" wirklich nicht helfen, da das Ergebniss auf 1000 Treffer beschränkt ist. Das scheint ein echtes Problem zu sein... :D

Möchte mal wissen, wieviele Threads es zu diesem Thema gibt...
 
G

Green Mamba

Gast
so, ich denke rumgemeckert wurde jetzt genug... ;)
kaum geht man mal grad einkaufen (20min), ist hier wieder die hölle los! :D
ohne hardware-angaben brauchst du nicht auf tips zu hoffen! das wäre als wenn ich fragen würde "wie bekomm ich mein auto schneller", ohne weitere angaben.
vielleicht haben ja meine vorredner einen guten link zu einer echten brauchbaren overclocking-anleitung!?

ps: auf die suchfunktion hinweisen kann jeder, wirklich nützlich sind die hinweise mit einem link zu einem gefundenen thread! ;)
pps: verschoben --> overclocking...
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Hab die Suchfunk. bereits gefunden !

Hier mein System:

Epox 8K5A3+ Mainboard mit Award 1.24 / 6.00 BIOS
Athlon XP 2200+ noch mit Standardtakt
512 MB 333DDR RAM
Audigy 2 ZS
GF FX 5900
.....
 
G

Green Mamba

Gast
mein reden, man findet in der regel nur solche threads! also, jetzt bin ich mal gespannt, wer von den üblichen verdächtigen was brauchbares findet!? :D
also ein kleiner suchwettbewerb sozusagen! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
O.K, dann wollen wir mal ;)
Chipsatz KT 333 und RAM auch FSB 333 und möglicherweise NoName/OEM...
Da geht höchst wahrscheinlich nicht besonders viel.
Klar, du kann den Multi hochschrauben (ggf. freischalten) und dadurch die CPU hochtakten, aber am FSB ist nicht allzuviel zu rütteln, wenn Du nicht noch zusätzliches Geld in RAM-, Chipsatz- und Gehäusekühlung stecken willst.
 

Twisterking

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Ich danke dir b-runner !
Endlich einer der ne sinnvolle Antwort schreibt !
Übrigens: Ich habe 2x256 333DDR Kingston RAMs
(Wie bereits gesagt): Volcano 7
3 Gehäuselüfter

Was bräuchte ich denn noch ?
 

Dark One

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
626
@Twisterking

Tuhe dir selbst einen gefallen und mach dir die Arbeit dich zu informieren! Nehmen wir mal an jemand hat die gleiche Config. wie du und schreibt 2,2V-Core Fsb 200 Multi 15 ! Dann kann es gut sein das dein Rechner anfängt zu glühen und dann?

Ich hab auch mal angefangen und hab festgestellt das es kein Patentrezept für das OC gibt! Aber schlau gemacht hab ich mich auf jeden Fall ! Also, fang an zu lesen;) !
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Eat this:

http://www.oc-inside.de/index_d.html

Solche Seiten findet man mit minimalstem Arbeits-und Suchaufwand per... *trommelwirbel* ... www.google.de

Auf oc-inside kannst du ja nochmal die Links dort überprüfen, ob du da noch mehr Antworten findest...

EDIT: Danke dir, Green Mamba, für diesen "Wettbewerb" hier... jetzt bin ich Lieutenant :D
 
Top