Athlon XP 2800+ unlocken?!

Executer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
320
Kann man einen jetzt gekauften Athlon XP 2800+ mit Barton- Kern unlocken? Habe nämlich was gehört das AMD seit Oktober 2003 wieder die Multiplikatorsperre eingeführt hat. Hab zwar gelesen das man die Desktop CPU in die Mobilevariante ?umwandeln? kann (Brücke zwischen 2 Kontaken mit Leitsilber überbrücken, vorher die darunter liegende Vertiefung mit Sekundenkleber ausfüllen), allerdings funktioniert das anscheinend nur bei Sis und VIA Chipsätzen.
Möchte mir aber jetzt den XP 2800+ mit dem Abit AN7 (NForce2 Ultra 400) kaufen und will die CPU unbedingt unlocken, wird das möglich sein? Und wenn ja, wie?
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.964
Das funktioniert, den Multi kann man mit einem entsprechenden Programm auf Betriebssystemebene umstellen.

Hier und hier findest du alle notwendigen Infos.

Allerdings steht dort auch, wie schon vermutet, daß dieses mit dem nForce Chipsatz nicht funktioniert.

Ich kann mein Prozessor auf Multi 14 einstellen, also reale 2325 Mhz. Dazu mußten 2 Brücken (1 + 2 = patched Mobile & multiplier 24X) überbrückt werden.

Das ganze hatte ich allerdings nur 1 Tag aktiv, da die Überbrückung nur probeweise mit einem Bleistift durchgeführt wurde. Mit Leitlack sollte es jedoch dauerhaft funktionieren.

Demnächst werde ich dieses auch noch umsetzen, werde es jedoch nicht zum Overclocken nutzen. Man kann die Leistung schnell den Betriebsbedingungen anpassen, und so im Leerlauf (Mittagszeit, TV-Capture usw.) Strom sparen und somit vor allem das System kühl halten. :cool_alt:
 
Top