News ATi entwickelt neue Geheimwaffe

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
#1
Der Kampf am Markt der Grafikkarten geht ununterbrochen weiter und nach dem Release der GeForce FX 5900 Ultra von nVidia ist auch ATi nun wieder im Zugzwang. Doch ATi wäre nicht ATi, wenn sie nicht schon den passenden Gegenangriff in der Entwicklung hätten: den R420.

Zur News: ATi entwickelt neue Geheimwaffe
 

TheCounter

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.722
#2
Bin ich ja echt mal gespannt was ATI & nVidia da wieder bringt, vor allem bin ich auf die Preise gespannt :-)
 
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
223
#3
Tja ist doch gut, dann werden jetzige 600 € Knüller billiger
 

Supiman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
299
#4
ach das geht alles so schnell, ich werd alt ;)

ich bin sehr gespannt, wie das mit PCI Express aussehen wird, und ob es dann wirklich was bringt (zumindest bei der GraKa)
aber soviel ich bis jetzt gelesen habe, soll das leistungsmässig auch nicht so wahnsinnig viel bringen (so ungefähr wie von 4x auf 8x AGP?) - haut mich, wenn dem nicht so ist *g*
 
B

BigGonzo

Gast
#5
Also jetzt könnte man sich ja schon bald alle 3 Monate eine neue Karte kaufen.
Na mal sehen was es nächstes Jahr so gibt. Bis dahin wird meine GF4ti sicherlich reichen.
 
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
907
#6
@supiman:
Wir hauen nicht. ;) Es bringt effektiv nix!

Was ich in der News nicht verstehe ist die angebliche Problematik mit dem Vorstellungstermin im ersten Quartal:
ATI und NV releasen ihre Chips doch eh mind. 1/4 Jahr bevor erste Produkte auf dem Markt auftauchen, wenn Intel Chipsaetze vorstellt geht's doch immer ruckzuck, daher tauchen dann beide gleichzeitig am Markt auf. *G*
 

freak

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
51
#8
oje ... ein neuer Standard im anmarsch und dabei wollte ich noch ca. 2jahre mit pc neukauf warten, aber Graka muss in ein paar monaten her ... ob es sich lohnen würde auf die R420 und die AGP PCI express brücke zu warten? oder besser die jetzige neueste graka kaufen ...

so long
 

Pat

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.127
#9
Ist doch idiotisch, den anderen gleich wieder übertrumpfen zu müssen. Wir brauchen nicht alle 3 Monate eine neue Graka, mit 40MHz Chip/Mem-Takt mehr!
Gibt ja noch nicht mal wirklich DX9-Spiele, geschweige denn OGL2.0. Ist doch'n Witz.
 

freak

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
51
#10
schon klar @Pat... aber muss meine GF2 GTS mal langsam ersetzen, kann ja nicht ewig damit spielen
 

TheCounter

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.722
#11
@8

DoomIII ist aba nen volles OpenGL2 Game, im August kommt sogar schon die Demo zum Game (Wie bei allen Doom Spielen üblich)...

40MHz is zu wenig, minimal 100 (Bei neuer Generation)...

Schau dir nurnmal die Specs vom NV40 an, 350 MHz mehr Chiptakt und 375 MHz mehr Speichertakt.. obs stimmt weis keiner außer nVidia, erste Chips sollen ja schon fertig sein und bald in Produktion gehen, laut gerüchten.

Bis jetzt hat der R420 noch nix neues was der NV40 nicht auch schon hat, wird wieder nen Detail Krieg *g*
 
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.314
#15
Wenn das so weiter geht haben wir in 4-6 Jahren
praktisch Fotorealismus.

Und dann?

Nichts desto trotz... GEILE SACHE! *fg*
 

StarTrokus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
411
#16
die ollen von ATI....

...was machen die nur?
 
C

c4$h

Gast
#17
@Bessenolli

Früher, ich denke es könnte schon in 3-4 Jahren soweit sein.
Wenn ich mir nur HalfLife 2 angucke, denke ich es dauert nicht mehr lange.
 

Mehrpack

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
87
#19
hi,
also Doom III ist soweit ich weiss kein OpenGL 2 game da OpenGL2 immer noch nicht fertig ist von den Specificationen her.
Wird wahrscheinlich erst wirklich Final im Sommer oder später sein.

Naja ob der R420 wirklich PS/VS 3.0 hat ist eher fraglich, die einzigste meldung dazu stammt vom Inquisitor und die haben bis jetzt bei Grafikchips meistens mit ihren meldungen daneben gelegen.
also abwarten und tee trinken.

@strombilly: yo die Treiber müssen OpenGL 2 unterstützen.
theorethisch kann, nach dem jetzigen specificationen, jede Grafikkarte OpenGL 2 unterstützen da funktionen die nicht zur verfügung gestellt werden emuliert werden, das das aber eher nicht praktikabel zum spielen ist, ist klar.

Mehrpack
 
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
#20
naja, doomIII ist ja auch noch nicht fertig also warum nich ?
Inquisitor ist eine gute Bezeichnung für den Inquirer ^^
 
Top