News ATi: Mit der Radeon 9550 die Position stärken

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Nachdem Erzkonkurrent nVidia mit der GeForce FX 5500 und 5700 LE neue Mainstreamkarten auf den Markt geworfen hat, sieht sich ATi nun offenbar im Zugzwang und plant die schnellstmögliche Einführung einer neuen Radeon-Karte mit der Modellnummer 9550.

Zur News: ATi: Mit der Radeon 9550 die Position stärken
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.959
bin ich wieder mal falsch informiert oder hat die 9600np/pro nicht den rv350 und nur die 9600xt den rv360?
ich denk mal da ist bei den chip-bezeichnungen bissel was durcheinandergekommen...

ich denke es ist ein wichtiger und richtiger schritt von ati. wenn man sich mal das verhältnis von verbauten 5200ern zu 9200ern in fertigrechnern anschaut, da hatte ati wirklich nachholbedarf.
da stellt sich dann die frage ob das nicht eher ein lowcost denn eine mainstreamkarte sein soll, und ob sie dann niocht n bischen zu teuer ist.

und radeon 9200 und retail-markt? schließt sich das nicht gegenseitig aus? ich meine, wer kauft sich denn ne 9200 bzw. 5200...

die nomenklatur ist marketingmäßig auch bischen blöd, der kunde wird dann wohl doch eher zur 5600 greifen, "sind ja schließlich 50 mehr", wenn man mal von der ersten zahl absieht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benji

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
974
ich glaube auch das die 9600 außer die XT den RV350 haben!
bei mir zeigt es überall an das ich den RV350 habe und ich hab ne 9600SE
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
hat die Radeon 9500 (Pro) nicht grundsätzlich den R300 core und nicht den RV300?
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Die Karte ist halt wesentlich besser als die 9200, weil sie DX9 hat und die vier Pixelpipelines. Für ein wenig zocken mit 640x480 oder 800x600 reicht die auf jeden Fall, aber sonst ist die ja um einiges schlechter als die 9500 oder 9500 Pro.
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.959
@brot
mir ist das schon klar, nur im artikel ist das estwas seltsam beschrieben...

@merv
wie brot! schon geschrieben hat, eben lowcost bis unterer mainstream.

@mogadischu
die 9500 nonpro hat 4 pipes und somit den rv300, die pro hingegen hat 8 pipes und deshalb den r300, unterscheidet sich von der 9700 nur durch das halbe speicherinterface.
 

Brot!!

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.007
Zitat von AMGodlike!:
@brot
mir ist das schon klar, nur im artikel ist das estwas seltsam beschrieben...

die 9500 nonpro hat 4 pipes und somit den rv300, die pro hingegen hat 8 pipes und deshalb den r300, unterscheidet sich von der 9700 nur durch das halbe speicherinterface.
1. Ja, das ist mir auch auf gefallen. Kann ja zum Sonntag mal passieren! :cool_alt:
2. Aus diesem Grund habe ich ja bei "Radeon 9500/Pro" den "R(V)300" angegeben. ;)
Die ersten " Radeon 9500 128MB" mit "L-förmige Ramanordnung" hatten, soweit ich weis, den R300 Chip samt dessen Board , was die 4/8 Pipes und das 256bit Speicherinterface erklärt. :cool_alt: Diese lassen sich ja bekanntlich sehr gut freischalten.

MfG
 

xLoMx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
740
@jackel

für ein wenig mehr auflösung wird ich die graka schon nutzen :) 1248x1024 schaft die mit sicherheit auch, muss man halt mal auf ein wenig FSAA verzichten. ansonsten hast du schon recht.

Ich selber spiele auch "nur" mit einer Radeon 9600, weil die vollkommen reicht. nur schade das die nicht von NVidia ist. :)

Ich finde das super radeon 9550 das sind extrem gute karten, passiv kühlbar (mit winzigen kühlkörper) leistungstärker wie die Geforce FX 5200, mehr braucht man doch nicht in einen nicht, wenn man nicht gerade computerspieler ist.
 

goddh0r

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
25

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.957
naja, wenn die wirklich für nen 70€ preis kommt, wäre das nicht sogut, für 80€ gibts schon ne vollwertige 9600, mit 325/200 Takt und 128-Bit breiten Speicherbus.
 

Night-Hawk

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
748
die frage ist auch in wiefern sich das für ati lohnt denn die werden dafür vollwertige RV350 oder RV360 chip's auf den markt schmeißen zu einem eigendlich unwirtschaftlichen preis
 

xLoMx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
740
@15) Brot!!

ist mir garnicht aufgefallen :)
ich gebe zu das ich das gerade selber nicht auf anhieb verstanden habe :)
 
Top