ati radeon 64 mb ddr ohne open gl support

S

Synaptic

Gast
hi leute!
hab´ mal ´ne frage an euch.

habe eine ati radeon 65 mb ddr in verbindung mit windows xp.
das problem ist, das der aktuellste treiber open gl nicht unterstützt (steht auch direkt auf der homepage von ati).

kann ich mir einen treiber von der 7500er oder 8500er oder sonst einer anderen karte von ati saugen und rüberinstallieren? die unterstützen nämlich open gl. oder wird das nicht funzen?

wäre super wenn ihr mir helfen könntet
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Bin zwar kein ATI-Spezi
aber die Tatsache das die Radeon und die Radeon7500 bis auf Herstellungsprozess und Taktfrequenz baugleich sind, sollte der 7500er Treiber funktionieren

oder du nimmst einen älteren Treiber mit OGL-Support
 
S

Synaptic

Gast
dank dir bombwurzel!

werde ich mal ausprobieren. aber welche logik steckt denn dahinter, wenn nur bei der 64 mb ddr opengl nicht supportet wird?

ist es denn besser von einer "höheren" GraKa einen treiber zu nehmen oder ist das egal?

vielen dank noch mal, bombwurzel!
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Hab eben bei ATI mal nachgesehen:

Recommended Driver - 6.13.3276
Posted October 15, 2001
This is a fully released and supported display driver for Windows XP. DirectX 8.1 and OpenGL support are included.

Microsoft-Supplied Driver 5.1.2001.0 (details)
Included on the Windows XP Installation CD
The RADEON driver included with Windows XP does NOT support OpenGL.


es gibt also XP-Treiber welche OGL-Support anbieten
es wird nur darauf hingewiesen, das die Treiber, die bei XP mitgeliefert werden diesen Support nicht bieten

also kannst du die Treiber bei ATI bedenkenlos saugen
 
S

Synaptic

Gast
aha, jetzt kapier ich es.

cheerz, bombwurzel

bin dir echt megamäßig dankbar. besonders weil du so schnell warst.

cu
 
S

Synaptic

Gast
Sh-t! kenne ich irgendwo her!

wenn du diesbezüglich probleme hast, mach einfach ein neues thema auf. vielleicht kann ich dir dann helfen ;-) hehe

dank dir nochmal - "Im-Bett-Erster-Schreier"
 
Top