ATI verträgt sich nicht mit GIGABYTE GA-7VTXE

nap

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
419
ja so ist es, war gestern beim PC Spezialisten, ich hatte Problemme mit der Bildqualität (kleine kurz auftauchende Strifen),
Abstürze bei CS und 3Dmark 2001.
Nach dem Austausch meiner beider DDR-Ram Bausteine, dem Einsetzen eines neuen AMD 1800+, hat sich das ergebnis keines Falls gebessert.
Irgendwann gab er nach und hollte eine zweite ATI 8500 (built by ATI) aus dem Regal und baute sie ein, und rattet mal...........das selbe Problem wie vorhin Abstürze u.s.w.
Zum gegentest hollte er nochmal eine G-Force 2 Pro uund baute diese ein, ...alles wie am Schnuerchen , keine Abstürze und die Bildqualität TOP.
Also kanns ja wohl nur an meinem Gigabyte Motherboard GA-7VTXE liegen.
Sein Lösungsvorschlag:
Bestellung eines niegel nagel aktuellen EPOX-Boardes (weiss net obs richtig geschrieben).
UND das beste an PC-Spezialisten ich habe und muss keinen Pfenig bezahlen!!!!!
mal sehen ob das neue Board sich besser mit der ATI verträgt!?
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Na da bin ich ja mal gespannt ob es wirklich an den Board liegt. An der GraKa kanns ja nicht liegen da eine gleiche das gleiche Ergebnis brachte. Bin ja mal gespannt wenn es so ist ob es nur an den einen Board liegt oder ob andere Gigabyte Boards auch davon betroffen sind. Habe ja auch ein Gigabyte Board bloß halt noch keine Radeon 8500. Ich lass mich mal überraschen.

JC
 

Jay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
306
Ja, in Sachen Service ist PC Spezialist schon gut (alleine schon wegen mir ;) ) Schade nur das viele Sachen da immer nen Happen teuer sind. Oft erlebt man es ja auch das die Techniker in solchen Läden weniger Ahnung haben als man selbst.

Aber ich muss sagen, das ich lieber bei PC Spezialist kaufe, als bei einem Online-Versand. Wenn hier was nicht funktioniert, kann ich sofort hinrennen und denen das an den Kopf schmeissen. Das ewige einschicken usw geht mir auf den Senkel.

Ich denke schon dass das Problem mit einem neuen Board beseitigt sein wird, also viel Spass mit deinem neuen EPOX Board *g* :D Auf meinem Asusboard läuft die Radeon jedenfalls TOP.
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
bevor immer alle losschreien inkompatibel zu ....

es gibt überall die Threads- mein Board läuft nicht mit der Radeon 8500- offt sind es Sachen wie fastwrite die gedisabled werden müssen oder ein unsauber installierter Treiber . und soweit ich verstanden habe gehts zeitweise ja, dann kann sie nicht inkompatibel sein - der Teufel steckt manchmal im Detail...

Wenn die Radeon 8500 inkompatibel zu irgendwelchen Boards wäre, hätte ich das schon gewusst ;)
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
LOL

Ich glaube Du unterschätzt mich ein bischen JC - Denton ;) Natürlich habe ich die selber nicht getestet . aber wie schon gesagt - wenn sie mit dem Board inkompatibel wär wüsste ich es - reicht dir das nicht?
 

Jay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
306
Hehe, KPV ist doch hier der Obertester und Newsgroup durchforster :D

Ich habe aber nicht gesagt, das ich glaube das Board wäre inkompatibel mit der GraKa. Ich habe nur gesagt, das ich glaube mit einem Boardtausch wäre das Problem behoben. Ich gehe mal davon aus, das er in den BIOS Einstellungen die Defaults geladen hat, oder Fail-Safe, das ist eigentlich das erste was man ausprobiert?! Jedenfalls lange bevor man das MoBo austauscht.
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
@Jay
ja natürlich kann es auch an seinem Board liegen- aber nicht generell am GA-7VTXE - ich hatte auch schon ein Board mit Macke- die sich erst nach einem, Hardwarewechsel bemerkbar gemacht hatte...
Also mit dem Epox Mobo gibt es da auch keine inkompatibilitäten NAP..
 

nap

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
419
hmmm...

also gestern war ich bei meinem Kumpel, um die ATI in einem alten MBoard zu testen, der hat irgend ein 1 jahr altes Mboard von MSI und jetzt ratet mal..... ohne eine einzige make liefen die Benchmarks durch, habe mit der ATI 1345 Punkte mehr gehollt als mit seiner G3 von Elsa!!!!! das schoene aber an der geschichte war keine einziger Anzeigefehler der ATI,
aaaaaaber als ich CS anmachen wollte (mit ATI patch natürlich)
ist der Rechner nur abgesoffen ....NUUUUR.... also sowas hatte ich mit meinem GIGABYTE NET, ich glaube die ATI braucht schon das neue AGP PRO (<--- das mehr Strom zum AGP port verträgt) der hatte das natürrlich bei dem alten board nicht.
Bei mir stürtzt ja CS auch sb aber wenn ich das Gehäuse offen lasse kann ich min 5 Stunden durch zocken!!!
Fazit: Die Anzeigefehler sind andeutig GIGABYTE Seite
und Abstürze ATI hitze Problem
Ich glaube sogar ich haette die Abstürze mit so einer Powered by ATI nicht wegen der niedrigeren Taktung und somit einer niedrigeren Hitzeentwiklung!!!
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Also die GF3 verbraucht wesentlich mehr Watt als die Radeon 8500 .- daran wird es wohl kaum liegen und eine AGP Pro Karte ist es auch nicht - das sind man ja schon auf Anhieb - dafür fehlt der "Anschluss" an der Karte...
Ich glaube so langsam mit Deinem Rechner wie auch immer stimmt allgemein etwas nicht oder an der schlechten Durchlüftung deines Systems...
Ich denke inzwischen wirklich das das mit der Absauferei und Hängerei einfach an einer schlechten oder falsche Konfiguration von CS hängt..
 

nap

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
419
hehehe

also die maken habe ich JA MIT EINER G3 NICHT (ganz gross fuer dich KPV), das heisst das system arbeitet normal, UND DAS GEHÄUSE STEHT OFFEN (also wenn da ein hitzestau auftritt, na dann gute nacht) trotztdem habe ich die maken andauernd und die Abstürze in bestimmten abständen!!!
ist jetzt auch scheiss egal den ioch bekomme ein EPOX board, ma gucken was es so macht, wenn die graka mit dem Board absäuft dnn holle ich mir eine G3 ti 500 (was ich gleich tun haette sollen)
die paar Punkte draufgeschissen.....
 
U

Unregistered

Gast
Ich habe ein Gigabyte GA7-VTXP (gleiches Board ohne Netzwerkanschluss). Athlon 1800+ und ATI Radeon8500 (von Number 1). Es laeuft alles problemlos.Tolles Bild sowohl analog, wie auch digital.
 

nap

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
419
lol

ich habe das lowcost model von gigabyte da GA-7VTXE <---warscheilnlich macht das E di Probs lol muss das irgendwie abkratzen :-)

Spielst du CS??? säuft es da bei dir ab? und fuer dier maken muss man ein Auge haben, die trette vermehrt mbei dem Füllrate test bei 3dmark 2001 auf
 
Zuletzt bearbeitet:

Jay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
306
@nap:

Schreib bitte, wenn du "Macke" meinst nie mehr "make" und wenn du "Treten" sagen willst nie wieder "trette", sonst werde ich blind, und das willst du doch nicht?! :cool_alt:


:kotz:
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
@nap

Sorry, aber ich denke mal dass ich dafür ein besseres Auge hab als Du :D
Vielleicht hast Du in der Tat nur irgendwo (Treiber-Konfig) etwas übersehen - was ja durchaus menschlich ist.
Ich habe schon verstanden das die GF3 läuft- aber deine Argumentation ist einfach hirnrissig - du stellst zuerst immer allgemeine Behauptungen auf Bsp ATI verträgt sich nicht mit GIGABYTE GA-7VTXE hätte es schon mal Radeon 8500 heissen sollen, etc , ist ja auch egal. Und die Radeon 8500 bleibt ne Ecke Kühler als ne GF3 - wie gesagt, es ist nicht ausgeschlossen, dass sich speziell DEIN GIGABYTE GA-7VTXE und nicht Das GIGABYTE GA-7VTXE mit der ATI Radeon 8500 verträgt.
Zu CS - wenn Du die Graka wechselst sollten Du allgemein bei Ego Shootern die config zurücksetzen und nicht von einer alten Installation-Grafikkarte übernehmen.
 

Crow

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
277
Zu der sache mit CS:
Ich hab auch ne Radeon 8500 (Enmic) und CS funktioniert auch nicht (unter OpenGL) Konsole öffnet sich und dann steht da Der Spielername und dann overflowt oder so ähnlich. Stelle ich auf Direkt 3D um funktioniert es ohe probleme.
Das ist aber auch das einzige Prob. was ich mit der Karte bis jetzt hatte,sonst lief bis jetzt alles.
Ich bin mit der Karte sehr zufrieden.
 
U

Unregistered

Gast
@Crow

Hi Crow,

du brauchst für OpenGL bei ner ATI-Karte in CS 1.3 das Update

ATI_FIX_CS für die Retail oder die
ATI_FIX_HL für die Modversion.

Und wenns dann immernoch nicht geht hast vielleicht nen wallhack drin ;)

Link hab ich leider grad keinen parat, aber auf counterstrike.de müßt es eigentlich zum downloaden geben.

cYa
 

nap

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
419
CS

Crow ich wette du hast den ATI-Patch nicht installiert :-)

für mich hat sich die Sache ehh geklärt und sage es knall hart,
zu erst neues Board, wenn die selbe kacke passiert ganz einfach gleich eine neue GRAKA hinterher!!!
ENDE - SCHLUSS - AUS
und wenns da immer noch net läuft, dann .. dann .. weiss ich auch net
 
Top