News ATis „Neue“ am 1. Dezember

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.599

DiamondDog

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.087
Mich interessieren nur die zahlen die vor dem €-Zeichen im Laden steht.
Die können von mir aus täglich ne Karte arsubringen, so lange die Preise net fallen, kauf ich keine einzige
 

=Dax=

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
688
Aber die X800XL ist die interessanteste Karte. Wenn die bezahlbar ist wird das meine nächste.

Allerdings erst wenn die so um die 200€ kostet. :)
 

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
Ist aber ganzschön wenig

20mhz mehr Core und 30mhz mehr Ram dafür DUAL-Slot Kühlung?

Gruß
 
M

mat3000

Gast
dual slot hin-oder her

um sowas noch erfolgreich ocen zu können muss wakü her
 

petre

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8
Super, und wann sind die XT-Karten verfügbar, im Sommer 2005????
Die jetzige Generation von Ati X800xt Karten ist ja nicht mal ausreichend verfügbar, nach
über einem halben Jahr!!!
 

sverebom

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.138
Super Ati, PCI-Express only und wenn ich das richtig sehe, dann sind das Alles keine Preis/leistungs- sondern High-End-Karten (oder irre ich mich da?). Das Weihnachtsgeschäft ist euch wohl egal und ich lande wieder bei nVidia .rolleyes
 

Zifko

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
926
sieht ja ganz nett aus...und die x80xl sieht auch ganz net aus ^^
jez wartet nur noch die ganze welt darauf wieviel die kosten, wie laut/leise die dualslotkühlung ist und wann nvidia kontert und über die dualslot kühlung lästert :rolleyes:
 

Limp Bizkit

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.483
Die X850 XT ist meiner Meinung nach sinnlos, da kann ich auch ne X800 XT PE kaufen, diese hat dann 20Mhz mehr Speichertakt. Die X850 XT PE ist auch sinnlos, weil die kaum mehr Leistung hat wie ne X800 XT PE, die 20Mhz beim Chip und die 30Mhz beim Ram krieg ich mit jeder X800 XT PE auch hin, außerdem ist die Dual Slot-Lösung schon mal negativ. Da die X850Pro jetzt gleich getaktet ist wie die XT-Variante, sehe ich für diese Karte auch keinen Sinn, da sie nur 12 Pipes hat. Die X800 XL ist wie geschaffen für nen ALDI/LIDL-Rechner, da kann man dann wieder von Next-Generation labern. Da kommt dann der Chipabfall rein, die nur wenig Takt vertragen, ich glaub nicht das die Karte einer Pro-Variante das Wasser reichen kann.
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Haben denn auch alle Karten 256 Bit Speicheranbindung, oder hat ne Karte auch nur 128 Bit?
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.520
Wie sieht es mit PS 3.0 aus?
Denn wenn man "nur" die Taktraten moderat nach oben gesetzt hat und das "fast" alles war was an "Leistung" hinzugekommen ist, dann ist das nix.
 

Eisregen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
324
Die neuen Karten werden auch nicht mehr für den AGP Slot kommen oder ? Könnte man die Radeon X850 XT PE nich evtl. per Bridge Chip dann als AGP Version bringen ?
 

Winterday

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.307
@GRAKA0815: Shader 3.0 wird ATi erst mit dem Nachfolger (R520) einführen. So gesehen sind die X850 Karten ein lauwarmer Aufguss, um in den Benchmarks nach vorne zu rücken. Bis die Karten auf den Markt kommen, wird aber sicher noch das eine oder andere Monat ins Land ziehen.
 
Top