Audigy "vergisst" einstellungen

basti1003

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
51
Hallo Leute,

eben wars mal wieder so weit...meine audigy leidet grad an einem akutem anfall von alzheimer....

Aber nun mal zum Thema, habe mir eine Audigy 2 ZS und Concept E Magnum zu gelegt(btw. klingt ziemlich fett), nur habe ich das problem, das manchmal meine einstellungen verloren gehen und meine soundkarte nur ein 2.1 system ansteuert.
Also setzt die einstellung für das angeschlossene lautsprechersystem wieder auf standart...

OS: WinXP SP1
CPU: P4
RAM: 512mb
treiber: immermal wieder upgedatet, hat aber noch nicht geholfen.

Ist einem hier irgendwas der gleiche bekannt? selber mal erlebt? was gelesen?
und was noch viel besser wäre: eine lösung?

Also danke euch im voraus..

Basti
 

king_mic

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
42
Re: Audigy "vergisst" einstellungen?!?

Hey, hatte mal was ähnliches.

Hast Du XP Anti-Spy ausgeführt und dabei die Einstellung "schnelles herunterfahren" aktiviert?
Wenn ja, mach das Rückgängig, dann sollte es passen.

Mic
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.152
Re: Audigy "vergisst" einstellungen?!?

ich habe die audigy2 und auch schnelles herunterfahren aktiviert, jedoch vergisst die software meine einstellungen nicht.
andere frage, spielst du die farcry demo?
wenn ja, hast du das problem, denn bei mir verstellt sich, wie bei dir, in der lautsprechereinstellung jedesmal die boxenkonfiguration von 5.1 auf 2.1
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Re: Audigy "vergisst" einstellungen?!?

Bei den Einstellungen der Lautsprecher muß mit Systemsteuerung synchronisieren aktiviert sein. Wenn dieses kleine Häkchen im MediaSourceMixer gesetzt ist, sollte es gehen.
 

Cannibal

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.303
Re: Audigy "vergisst" einstellungen?!?

Hat meine Audigy auch. Bei mir sinds aber die EAX Profile. Alle 5 bis 10 mal runterfahren, muss ich das Profil wieder einstellen. Ist dann wieder auf "ohne Efekte" eingestellt. Bei mir funktionieren die Profile algémein aber nicht richtig. Alle Profile die mit dem parametric Equalizer erstellt wurden funktionieren nicht. Da muss ich jedesmal erst von 2.1 Boxen auf 5.1 umstellen und wieder zurück. Dann gehts. Wenn ich aber ein anderes Profil auswähle, muss ich schonwieder hin und herschalten. Selbst wenn ich ein Profil erstelle und abspeicher ist das nach max. 10 Tagen wieder komplett verschwunden. Ein Plunder ist das! :D
 

basti1003

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
51
Re: Audigy "vergisst" einstellungen?!?

Hey vielen dank für die schnelle antwort.

@guillome:
also farcry-demo spiele ich nicht, wusste garnicht das die draußen ist. COOL
gleich mal runterladen *G*

@TeddyBiker:
also diese häkchen ist bei mir an...

da bleibt ja nur noch Antispy über, werd ich gleich mal zurück setzten

Also Danke, ich werd dann mal berichten wenn es nicht gefunzt hat.

Gruß Basti

edit:hab rausgefunden, das das spiel "spellforce" diese einstellungen immer wieder auf 2.1 setzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Re: Audigy "vergisst" einstellungen?!?

Hi @ all!
Habe mir gedacht ich reaktiviere diesen Thread mal, da ich eine ähnliche FRage habe!

Und zwar:....... Ist es möglich, dem Media Source Player bzw. den EAX Einstell. "beizubringen", dass diese(r) die spez. Audio Effekte bei Starten eines Spiels (bzw. allg. Programms) deaktiviert?
Denn ich höre mit der Einstellung "Erweiterter EQ --> Akustische Musik" sehr viel Musik am PC, da sich mit dieser Einstellung die Musik eindeutig besser anhört (pers. meinung)! Allerdings muss ich bei 99% meiner Spiele, VOR dem Straten des entspr. Spiels prak. IMMER diese spez. Audio Effekt AUSschalten, da ich sonst in den meisten Spielen gar nichts höre!
Und das nervt natürlich auf die Dauer!
Geht das also irgendwie, dass sich dieser Effekt (diese Effekte) bei Starten eines Spiels automat. AUSschalten und wenn ich wieder zurück ins Windows gehe, sich diese wieder EINschalten?!
Wäre mir sehr geholfen,. wenn das gehen würde! :D

Thx im Voraus,
Gruß
Twist
 

denis_2kx

Banned
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
304
Re: Audigy "vergisst" einstellungen?!?

das würde ich auch gerne wissen :) Mich nervt es auch immer wenn ich die ganzen Einstellungen je nach dem was ich gerade mache umstellen muss.
 

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Hallloooo?
Kann mir/uns denn keiner helfen? Ich bitte euch!
Wenn das SICHER NICHT funktioniert, dann schreibt das doch BITTE einfach!
 

kinimod

Ensign
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
172
Noch eine Möglichkeit, warum deine Audigy deine Einstellungen vergisst. Immer wenn ich einen Registry Cleaner (jv16PowerTools, Regcleaner, usw.) benutzt habe, wurden bei mir komischerweise auch immer die Einstellungen der Soundkarte gekillt (ich weiss leider nicht, welche Registry Schlüssel das sind). Kann es sein, dass du so ein Programm von Zeit zu Zeit benutzt.
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
hatte mal ähnliche probleme und habe den hammer-support von creative aufgesucht.

mal ein tip nebenbei:

deinstalliere alle sound treiber komplett und installiere sie nochmals neu. und updaten dann noch.
dann haste das normal nicht mehr. zudem kannst du dir bei creative kostenlos eine neue treiber-cd mit aktuellerem stand zukommen lassen, kostenfrei. einfach mal support anlabern
 
Top