Audio-Kabel für DVD-ROM-Laufwerke

Ostfriese

Forenkasper
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.345
Moin!

Ich habe 2 DVD Rom Laufwerke.
Die haben beide jeweils einen 2 poligen SPDIF(?)-Digitaleingang und einen 3 poligen "normalen" Audioeingang.

Beide kann man natürlich an die Soundkarte anschließen.
(eine "interne" Geschichte, wer das nicht kennt sollte sich mal seine Soundkarte anschauen)

Nun meine Frage:

WAS machen/bringen/können diese Anschüsse , und was passiert, wenn man sie nicht mit der Soundkarte verbindet...?

Danke im Voraus
 
U

Unregistered

Gast
Passiert gar nix wenn man das nicht anschliesst, da die 5.1 Signale eh als Daten über das IDE Kabel geliefert werden.
 

Ostfriese

Forenkasper
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.345
HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ???????

Könnte es sein, dass die Anschlüsse NUR für die Kopfhörerbuchse an den Laufwerken benötigt werden???

Kann mich da mal jemand aufklären?

Wozu sollen die Anschlüsse denn sonst dienen, wenn alles über das ATA-Kabel geht?
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
@ ostfirese!

ich glaub so ist das auch, im prinzip ist es ja rinne ob du das kabel anschließt oder nicht, du hörst ja auch so mit dem laufwerk was wen ndu ne Cd einlegst!
Ist meienr meinung nach bloß für den kopfhörer!
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Deine DVD-LWs haben keine Eingänge, das sind Audio-Ausgänge. Die brauchst du, wenn du Audio-CDs im PC abspielen willst. I.d.R. läuft dies über den 3-pol. Stecker. Beim Grabben wird dies übergangen, da läuft alles über den Atapi-Bus.
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Original erstellt von PuppetMaster
Deine DVD-LWs haben keine Eingänge, das sind Audio-Ausgänge. Die brauchst du, wenn du Audio-CDs im PC abspielen willst. I.d.R. läuft dies über den 3-pol. Stecker. Beim Grabben wird dies übergangen, da läuft alles über den Atapi-Bus.
Stimmt soweit.

alternativ kannst du das Laufwerk auch über den 2poligen Digitalausgang an die Soundkarte anschließen (wenn die Soundkarte einen solchen Anschluss überhaupt besitzt) - über den 3poligen werden die Audio-Daten nämlich "nur" analog übertragen (Links, Rechts, Masse), für einen der´s komplett digital mag ist der 2polige Anschluss sozusagen die Erleuchtung :D

@Ostfriese

Eingänge am DVD-Laufwerk wären mir auch neu - was für ein DVD-Laufwerk hast du denn??
 
Zuletzt bearbeitet:

Ostfriese

Forenkasper
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.345
Danke soweit... das mit den Eingängen ist ja auch absoluter MÜLL! *schäm*... sind natürlcih Ausgänge! :)

aber... was ist mit DVDs ?

Wenn ich mein 5.1 PC-Speaker-Set über den SPDIF-Ausgang an eine SB Audigy angeschlossen habe und den WinDVD 3.1 dts Softwareplayer benutze? ... muss ich das DVD-LW dann mit dem 2poligen digitalstecker oder normal, oder gar GARNICHT anschließen (ähmm... ich meine NUR IDE-mäßig)

dangge für die Hülfe
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Axo war das gemient, sorry da hab ich da oben auch misst geredet, haab nicht mitgekrieght worum eigentlich ´ging!
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Moin

Ich habe mal ne frage wozu braucht man 2 DVD LW ?? oder habe ich das falsch verstanden??

Und was deine Frage angeht du solltest immer dein CD/DVD an die Soundkarte anschließen entweder über das Kabel mit den 3 pol. oder 4 pol. Stecker oder über ein Digitalkabel. Über beide werden nur Audio Signale übertragen, das eine wie hier schon erwähnt nur für Sterio ist also links und rechts, beim Digitalen werden die Audio Daten direct übertragen somit ist ein sehr guter 5.1 Raumklang möglich (warscheinlich noch mehr).

Ich habe an meiner Audigy das Digitalkabel angeschloßen und finde das der klang besser ist aber da bin ich nicht der Experte.
Und wenn du schon das Digitalkabel benutzt dann schließe das auch an den digitalen Eingang von der Soundkarte an, weil du sonst eigentlich nichts hören solltest und wenn du schon beide DVD anschießen willst dan schließe eins an den Digitalen und eins an den Analogen Eingang an (an der Soundkarte).

MfG Smigo
 

weird

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.833
liegt denn bei der audigy (und bei welchen versionen) so ein kabel mit dabei?
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Ich hab mein Kabel selbst gebastelt, da meiner BULK-Version leider keins beilag und es auch keine zu kaufen gibt.

Einfach den 4-poligen Stecker des 3poligen Kabels auf beiden Seiten in der Mitte längs durchgekniffen (Seitenschneider) und das dann wegfallende einzeln überstehende Kabel abgetrennt. Was übrig blieb war ein 2poliges Kabel welches prima an den digialen Anschluss von CD/DVD-ROM und Soundkarte (in meinem Fall ne 1024Live! Player) passt.
 
Top