auf neuen sockel warten?

Mc'Cool

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
79
hi all

wollt mir den amd 64 3200+ zulegen,da wollt ich fragen ob es sich lohnt die paar monate auf den neuen sockel zu warten. was bringt der mehr an performence usw
mein derzeitiger prozzi ist ein 2200+ ..da macht sich ein wechsel bestimmt bemerkbar denk ich mir mal. :D
ein gutes board bräucht ich dann auch noch
(hoffe ihr versteht alles musste schnell schreiben)
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.528
Sicher wirst du einen Unterschied merken! :D

Aber warte bis der Sockel 939 draussen ist, (29. März Release?) denn die Mainboards werden dann billiger in der Herstellung sein und die Performance wird durch Dual-Channel auch noch steigen...

Der einzige Wehrmutstropfen ist, dass dann der "normale" Athlon 64 nur noch 512 kb L2 Cache haben wird! :(
Der FX aber wiederrum satten 1MB und Dualchannel ohne Leistungshemmenden Registed Speicher! :)
 

Mc'Cool

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
79
ist der normale amd 64 dann nich durch den niedrigeren cache langsamer ? :o
den der fx is mir zu teuer...
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.528
Ja aber nach AMD's Rechnung soll der Dual-Channel das ausgleichen! :)

Bin mal gespannt, selbst der FX auf dem Sockel 939 wird billiger, braucht aber noch alles seine Zeit...
 

Mc'Cool

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
79
jo und zeit hab ich nich ^^
..naja und wenn ich dich richtig verstanden hab gleicht der dual channel die performence nr aus und verbessert sie nicht ^^ also lohnt sich das gar nich für mich zu warten zumal ich kein bock hab zu warten ;)
 

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
der halbe ache macht wie der vergleich 3000+/3200+ zeigt nicht wirklich viel aus
ich persönlich würd auf sockel 939 warten aber musst du selber wissen
 

TCMX

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
188
Der Vorteil vom Sockel 939 ist eben, dass du dir später nen AthlonFX draufstecken kannst ohne etwas anderes am System verändern zu müssen. Das heisst unbedingt warten und wenn der A64 nicht mehr reicht, kannst dir nen AFX kaufen.Servus
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.528
Nope.


Der aktuelle FX hat 940 Pins, der "neue" FX wir dann 939 Pins haben und somit inkompatibel sein!
 

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
inwieweit widerspricht das jetzt TCMXs post?
da steht nur etwas davon, dass man bei einem sockel 939 athlon 64 system später problemlos auf nen athlon fx aufrüsten kann (der dann ja auch 939 pins haben wird)
sehe da keinen widerspruch ;)
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.528
Ich habe darausinterpretiert das man nun einen Athlon64 kaufen kann und dann Ihn nun auf dem neuen Sockel vrewenden kann, naja nun egal! :lol:
 

Fischeropoulos

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
733
Hallo,

überlegt mal was passiert wenn der Sockel 939 kommt, weiß einer welche Kinderkrankheiten das Teil haben wird?! Dann das Thema Dualchanel, das wird erst ab dem Athlon 64 3500+ möglich sein und das dann nur mit 512 L2 Cache. Der Prozessor wird am Anfang sehr teuer sein, um sich also so ein Sockel 939 und Athlon 64 3500+ zu kaufen muss man sicherlich noch 6 Monate warten. Es wird auf dem Sockel 939 drei Revisionen geben und die letzte ist dann die endgültige.

Dann kommt noch das Thema Kompatibilität, was ist mit älteren Games, laufen die noch auf dem Athlon 64 und einige haben auch hier in den Foren was geschrieben von nur einem Riegel auf einem Sockel 754 weil man Geld sparen könnte ... Pustekuchen, denn die meisten Boards machen irre Probleme mit nur einem Riegel.

Ich werde mir auch einen Athlon 64 holen und zwar den 3200+ der reicht zum zocken locker. Dazu ein Sockel 754 Asus K8V Deluxe und 2 512M Kingston KVR400X64C3A/512 , denn die sind zu 100% Kompatibel und jetzt soll mal einer sagen das diese Kombination mit einer Geforce FX 5900 XT nicht sehr lange halten wird, da muss man höchstens einmal die Grakatauschen und das wars. In 2 Jahren ist dann eh der BTX Standart da und PCI-Express und alles auf 64 Bit ausgelegt. Erst dann hat sich das warten gelohnt und man ist nicht einer dieser Alphatester die Kinderkrankheiten ausmerzen.

Also Sockel 939 nur wer zu viel Geld verblasen will und dann auch nur direkt mit PCI Express und Geduld die ständigen Biosupdates mitzumachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top