Auf welchen Defekt würdet ihr tippen....???

LittleGinoG40

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
104
#1
Hi ihr... ich habe ja schon weiter unten gepostet wegen meinem Prob. mit dem AMD 1000, der immer Freezes bringt.

Da ich ihn am Freitag zu den Technikern bring, wollt ich mal fragen auf was für einen Defekt ihr tippen würdet. Am Anfang brachte er blos bei den Games Freezes, sodass ich auf die Graka tippte. Jedoch stürzt er mir jetzt auch regelmässig auf dem Desktop ab oder im Netz und auch bei der Installation.
Jetzt tip ich fast, dass das MoBoard oder die CPU einen Knacks hat.
Die bei Waibel schauen nach, blos mit dem Anhang, dass wenn das Prob von mir kommt muss ich blechen. Trotz Garantie. Aber da ich die Probs. (zwar nicht so häufig) aber schon von Anfang an hatte dürfte es ja ihre Schuld sein oder?? Ich habe lediglich nur meine Netzwerkkarte und eine für den Scanner eingebaut.
Wie würdet ihr ihn eigentlich dort abliefern?? Nochmal platt machen und nur das System plus nötige Treiber installieren?? Und Games und den Rest weg lassen?? Oder ist das egal?

Gebt mir bitte eure Meinungen....keine Ahnung Thx
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
61
#2
freezes

Das Problem hatte ich auch mit meinen PC. Insgesamt war er eine Woche in Reparatur. Alle Karten ausgetauscht, HD ausgetauscht, CPU ausgetauscht, andere 4in1 Treiber ausprobiert, Bios-Update, etc. Es war zum heulen. Letztendlich war der Chipsatz meines Asus A7V 133 defekt, sodaß es ständig zu freezes kam. Habe übrigens auch einen Athlon 1000. Hoffe dir geholfen zu haben :-)
 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
#3
sind hier nur Götter im Forum, die Gedanken lesen können???

Deine Angaben sind etwas dürftig!!! :headshot:

Welches BS, MoBo etc.???

 

LittleGinoG40

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
104
#4
Nachtrag....

AMD Thunderbird 1000
QDI Kinetiz 7T/E Board
2x128MB SD-Ram 133 (Infenion)
Leadtek WinFast GeForce2 Pro (64mb)
300 Watt Netzteil
52 Fach Cd-rom
DSL Karte von Telekom
SCSI Karte für Scanner

Bios von Graka und Board auf dem neusten Stand.
Was meint ihr soll ich formatieren und nur das System drauf machen, wenn ich ihn wegbring???
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#5
ich hatte letztlich auch in den Games ständig freezes....
es lag an meiner HD ... ich bin einfach in den Gerätemanager
-> unter Laufwerke -> unter Generic Type etc. -> und habe dort
die DMA Häckchen aktiviert ... seit dem läuft mein System bombig
... vielleicht hilfts ja :)

alles unter WIN ME
 

LittleGinoG40

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
104
#6
danke aber glaub ich weniger...

...und zwar deshalb, da er ja jetzt nicht nur bei Games Freezes bringt, sondern auch wenn ich eigentlich nix mach. Ich les was auf einer HP und zack - Freeze. Oder ich log mich ins Netz ein, oder er brachte einen WÄHREND!!! der Windows98 Installation. Ist doch echt net normal. Hatte die letzten Tage solche Prob. dass ich nicht mal den Computer hochfahren konnt, da er gleich nach dem Neustart gestürzt ist. Und das 20mal hintereinander. Und ging es dann endlich mal brachte er ihn 1 min. später im Netz. Bei ERacer kackt er mir alle 2 min. ab. etc.
Momentan schreib ich vom Mac im Geschäft.
 

dubu

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
26
#7
vielleicht

mein system

TB 1000
A7V
V7700
256 PC133 Infineon

hatte mal das gleiche problem...
bei mir lags am 4in1 treiber...
musste von 4x AGP auf 2xAGP stellen...
jetzt funzt alles opti...

vielleicht hilft's ja...
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#8
ich kann mich nicht genau erinnern aber du hast doch einen
via-chipsatz... dann geh doch mal auf
https://www.computerbase.de/
und lies dir den beitrag zu der Northbridge durch ....
da ja nun anscheinend die South- & die Northbridge des
Via-chipsatzes probleme machen KANN (zum Glück bin ich davon
verschont) :) ... es daran liegen ....
 

LittleGinoG40

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
104
#9
Habe es grad gelesen....

Hi TimoTei....
..hab mir dies grad durchgelesen. Solangsam macht sich Via bei mir echt unbeliebt. Hatte mit den Boards früher schon immer Probs. da sie arschlahm waren. Und jetzt so ein Mist. Ist zwar nicht so, dass ich nur Probs mit dem Neustart habe, sondern eher vielmehr die bekloppten Freezes. Aber das mit dem Neustart kommt mir auch bekannt vor.
Jetzt meine Frage:
Wissen die von dem Problem bis Freitag schon bei Waibel?? Vor allem will ich ein anderes Board. Auf der Rechnung steht eines wo 100DMA unterstützt + platte. Wo ich auch zahlte. Und hab nur 66.
Schweinerei. Dies müssten die doch umtauschen oder??

Ist schon ärgerlich, dass sie Software-Firmen (viele zumindest) in letzter Zeit nur fehlerhaften Müll produzieren, jetzt noch noch bei der Hardware.

Das mit dem DMA hab ich drin. Und mit den AGP Werten war eines der ersten was ich prob. habe.
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#10
Wenn du nichts Illegales drauf hast (auf der Platte) dann mach ein Backup uaf CD und gib den Rechner so bei Waibel ab, dann können die den Fehler am Besten reproduzieren.
Sag denen gleich, dass sie das Ding auch platt machen können ( werden sei sowieso tun).
Schreib dir von allen Komponenten die Seriennummern auf, nicht das die irgendwas tauschen und nachher sagen es war dein Fehler ;)
Wie alt war der Rechner noch gleich? Mach dich kundig über den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung.
Bleib cool und immer nett und freundlich.
Lass dich nicht unterkriegen. Du bist der Kunde, sie wollen was von dir, nicht umgekehrt.
 

LittleGinoG40

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
104
#11
Danke Stewi

..was meinst du mit Illegal?
Hab grad ne Mail von denen bekommen. Ich sollte die Games wo abstürzen drauf lassen, dass sie besser verfolgen können woher der Fehler kommt. Kann ich theoretisch die Games installieren und dass ich die CD´s net da lassen muss einen Crack trüber??
Oder wie??
Hab dem Techniker grad mal den Artikel von Via zugeschickt. Mal sehen was die machen....

Thx

P.S. Gebe mein Bestes, dass ich am Freitag immer freundlich und nett bleib. :-)
Aber wenn die mir nur unnötig Geld aus der Tasche ziehn wollen, kann ich auch anders.
 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
#12
sicheres Auftreten

Moin!
Tret sicher auf und mach den klar, das Du Ahnung hast! Viele Techniker wollen die Kunden immer nur mit ihrem "Computer-Bild-Wissen" beeindrucken und einschüchtern(steckt meist nicht viel dahinter!). Was die Spiele anbelangt ist es wohl kein Problem wenns Originale sind, wenn nicht hängt das vom Laden ab, denn die verkaufen ja meist auch welche!!!

Ansonsten: USE THE FORCE, LUKE!
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#13
@ Kinderschreck

dein neuer Anhang gefällt mir gut :) ... könntest dich ja auch
SchwarzerMann nennen :D
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#14
Re: Habe es grad gelesen....

Original erstellt von LittleGinoG40
Hi TimoTei....
..hab mir dies grad durchgelesen. Solangsam macht sich Via bei mir echt unbeliebt. Hatte mit den Boards früher schon immer Probs. da sie arschlahm waren. Und jetzt so ein Mist. Ist zwar nicht so, dass ich nur Probs mit dem Neustart habe, sondern eher vielmehr die bekloppten Freezes. Aber das mit dem Neustart kommt mir auch bekannt vor.
Jetzt meine Frage:
Wissen die von dem Problem bis Freitag schon bei Waibel?? Vor allem will ich ein anderes Board. Auf der Rechnung steht eines wo 100DMA unterstützt + platte. Wo ich auch zahlte. Und hab nur 66.
Schweinerei. Dies müssten die doch umtauschen oder??

Ist schon ärgerlich, dass sie Software-Firmen (viele zumindest) in letzter Zeit nur fehlerhaften Müll produzieren, jetzt noch noch bei der Hardware.

Das mit dem DMA hab ich drin. Und mit den AGP Werten war eines der ersten was ich prob. habe.


WasndasfürnBoard??? QDI Kinetiz 7T/E kennischnet!!

Wenn die dir tatsächlich ein UDMA 66_Bord mit UDMA_66 Platte eingebaut haben und du UDMA-100 bezahlt hast, würd ich die erst mal zusammenscheissen und dann auf einen Umtausch bestehen.
Das wäre ja der absolute Hammer.
Lass dir dann aber ein Marken-Board einbauen.
ASUS; Abit; Epox oderso!
 
Top