Auswahl guter Tools

Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.566
#1
Welche Firewall, welchen Email-Clienten..

Hallo zusammen,
habe hier en paar Fragen in eigener Sache:
- Ich hatte die ganze Zeit ZoneAlarm Pro als Firewall. Als ich aber dann hörte, dass diese (obwohl kostenpflichtig) nicht gerade zu den sichersten gehört, und sie bei Inet-Speedtests bremst, hab ich mich entschlossen eine neue draufzuhauen.
Da ich diesesmal nur ein Freewareprog will, habe ich bisher folgende Programme gefunden und fast alle schon draufgehauen: Kerio 2.1.5, Sygate (Freeware Version), Outpost (Freeware Version)!

Ich konnte mich bis jetzt noch nicht entscheiden, wobei nach meinem Urteilsvermögen Outpost klar die meisten Optionen und Einstallungen bietet...
Was könnt ihr empfehlen (jaja, ich weiß, dass es bereits mehrere Threads mit diesem Thema gibt; die lassen aber leider keinen entgültigen Schluss zu)
Hat jemand vielleichtden Link zu nem Test oder so?

- Immo habe ich auch leichte Probs einen funktionierenden Emial-Clienten zu finden:
Bereits getestet: The Bat (ist aber soweit ich das sehen konnte nur Trial), Pegasus, Mozilla und IncrediMail!
Jedoch kann ich bei allen bis auf IncrediMail keine Mails senden (Posteingang etc. funzt alles).
Ich denke, dass das alles an der gleichen Ursache liegt => Der GMX Server erfordert eine Authentifikation!
Das Prob: In The Bat, Pegasus Mail sowie dem Mozilla Clienten finde ich nirgends in den Opts eine Einstellung, um diese Auth. zu "geben".
Bei IncrediMail gibt es diesen Punkt, und er hat auch seine erhoffte Wirkung, wenn aktiviert!
Ich will aber schleunigst einen neuen Clienten, da ich mir mit IM schon den Sobig Virus eingefangen habe (recht unsicher das Teil :D)

- Noch was zu Powerstrip: Gibt es nen Tweak, um den "SekundenRunterZählModus" beim Starten zu deaktivieren?

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

n00blesupp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.566
#3
hmm..

Ich kenn den Thread, den du mir da gepostet hast.
Bin aber net der Meinung, dass meiner dem so sehr ähnelt, dass es keinen 2ten geben kann!

Außerdem besteht mein Beitrag net nur aus den ausgewählten Tools (ist nur ein Anhängsl), sondern auch aus den vielen Fragen oben, die eigentlich Hauptgrund für das Aufmachen dieses Threads waren. o_O
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
59.600
#4
Dein Thread heißt " Auswahl guter Tools ". darauf bezieht sich doch der eigentliche Thread. Die Programmbeschreibungen hättest Du hierhin posten können und für die o.g. Fragen hättest Du einen Hilfesuchthread aufmachen können, das wäre weniger verwirrend gewesen.
 

n00blesupp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.566
#5
So recht, chef?
'Wollt halt die beiden Themen in einem Thread verbinden und keinen extra aufmachen, aber gut.


PS: Find's aber lustig, dass es jetzt schon 2 fremde Posts gibt, meine Fragen aber noch net ansatzweise angegangen wurden. ;)
 
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3.348
#6
naja dann versuch ich mal antwort zu geben ohne polizist zu spielen :p

nach allem was ich im forum gelesen hab schwören die meisten boardies auf outpost, ich selbst hab aber keine firewall da ich nen router und dadurch ne hardware-fw hab. such doch mal bei google nach "firewall vergleich" oder sowas...

und als mailproggy kann ich nur GeMail empfehlen. freeware, deutsch, sicher! viel kann man mit dem programm wirklich nicht falsch machen, es ist einfach einzurichten und nicht so unübersichtlich wie pegasus :freak:
 

n00blesupp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.566
#7
thx waps!
Endich mal einen produktiver Beitrag :D.

Werd mir mal deine Empfehlung runterladen!
Outpost: Wie gesagt, macht es auf mich auch den besten Eindruck. Da ich aber immo noch Kerio draufhabe darf ich wieder deinstalliern; ist bestimmt auch net so gut, wenn ich die firewall alle furzlang wechsle :D... egal.

Was mich bei Outpost noch ein wenig verwirrt, ist das Symbol in der Taskleiste. Wenn ich da den Regelassistenten als Standard habe, ist dieses Symbol ein Fragezeichen. Ist das normal?


EDIT Ich hab mir vor kurzem wieder 2 Downloadmanager runtergeladen und nacheinander installiert.
Läuft alles einwandfrei, bis auf das, dass FlashGet und DAP nicht aufgerufen werden, wenn ich was dl will. Das läuft dann alles mit dem Standard IE Manager ab.
Auch wenn ich die Progs vorher lade, läufts net!
Was ist das?
Es ging nur einemal mit Flashget als ich einen DL-Link aus einem Woddoku ausführte.
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
59.600
#8
Original erstellt von n00ble°suPP

Was mich bei Outpost noch ein wenig verwirrt, ist das Symbol in der Taskleiste. Wenn ich da den Regelassistenten als Standard habe, ist dieses Symbol ein Fragezeichen. Ist das normal?
Ist normal, das ein Fragezeichen dort steht, Du wirst jedes Mal gefragt, wie sich das Programm wenn es sich rauswählt verhalten soll, also ob es raus darf, wie es sich verhalten soll, z.B. als Downloadmanager oder eben ob es immer raus darf. Hier gibt es eine deutsche Anleitung.
http://agnitum.net/download/Outpost_User_Guide_(GER).pdf

Läuft alles einwandfrei, bis auf das, dass FlashGet und DAP nicht aufgerufen werden, wenn ich was dl will. Das läuft dann alles mit dem Standard IE Manager ab.
Auch wenn ich die Progs vorher lade, läufts net!
Was ist das?
Es ging nur einemal mit Flashget als ich einen DL-Link aus einem Woddoku ausführte.
Wie hast Du denn DAP eingestellt, hast Du das IE Plugin aktiviert? Sieh mal auf dem Bild, diese Einstellungen vornehmen. In dem Fenster neben "default" kannst Du die Erweiterungen eintragen, mit denen DAP beginnt zu laden.

PS: Hätte Dir auch vorher schon geantwortet, mußte aber leider arbeiten. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

n00blesupp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.566
#9
Jo, Arbeit geht vor! :D

Also, ich hab das mit dem "Integrate in IE" schon getestet. Geht soweit ich weiß net auch nicht.
Das komische ist ja, dass es bei FlashGet auch nicht geht (bis auf den DL-Link in dem Worddoku!).

Ich hab mir jetzt mal als Email-Client GeMail installiert (funzt jetzt alles einwandfrei!).
Jedoch ist mir noch unklar, wie ich mir einen Virus einfangen kann:
Ich hab jetzt unter "Sicherheit" Bilder und HTML in Mails ausgeschaltet.
Da ich ja auf eine Mail klicken muss, um diese zu löschen (sie wird dann im unteren Fenster angezeigt) bin ich mir jetzt net sicher, ob da schon ein Virus übertragen werden kann!?

Bei IncrediMail bekam ich so schon den Sobig; "muss" ich da net normalerweise noch einen Anhang runterladen?

:confused:
 
Top