Automatische Einwahl unter win2k - Wie funktionierts?

joe cool

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
479
automatische anwahl unter win2k? wie gehen?

hola! also, ich möchte, dass mein rechner sich beim start von win2k automatisch ins internet einwählt. unter "dfü-einstellungen" habe ich schon "automatische einwahl" aktiviert und auch das kästchen " vor dem automatischen wählen immer nachfragen " deaktiviert. dann habe ich eine verknüpfung in den autostart gelegt. dennoch muss ich bei jedem start erst die anwahl bestätigen, das möchte ich aber nicht. welcher kompetente win fachmann kann mir dabei weiterhelfen??


hm, die kompetenten sind wohl alle im urlaub :(((((((((((((((((

*stronz*
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistered

Gast
Re: automatische anwahl unter win2k? wie gehen?

Original erstellt von allah
hola! also, ich möchte, dass mein rechner sich beim start von win2k automatisch ins internet einwählt. unter "dfü-einstellungen" habe ich schon "automatische einwahl" aktiviert und auch das kästchen " vor dem automatischen wählen immer nachfragen " deaktiviert. dann habe ich eine verknüpfung in den autostart gelegt. dennoch muss ich bei jedem start erst die anwahl bestätigen, das möchte ich aber nicht. welcher kompetente win fachmann kann mir dabei weiterhelfen??


hm, die kompetenten sind wohl alle im urlaub :(((((((((((((((((

*stronz*
hi allah

starte erst den IE. jetzt ist die DFÜ-Verbindung sichtbar. trage alle benötigten daten ein und speichere das kennwort (ist wichtig. ansonsten klappt es nicht). dann machst du einen haken in "verbindung automatisch herstellen". dann auf verbindung klicken. wenn die seite steht beende den IE.
lösche im autostart-ordner deine bisherige verknüpfung und erstelle eine neue. verknüpfe hierbei den IE.
das klappt mit sicherheit.
 
B

Beelzebub

Gast
Kann man auch unter win2k direkt beim booten sich ins internet einwählen (vielleicht mit hilfe von programmen)!?
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985

joe cool

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
479
danke erstmal für diesen tipp @Unregistered

was beelzebub vielleicht meint ist, dass man, bevor man sich als administrator bei win2k anmeldet die möglichkeit hat, sich über ein "dfü-netzwerk" (kleines kästchen unten rechts) anmelden kann. wozu das gut ist würde ich auch gerne mal wissen. vielleicht erübrigt sich dann die prozedur mit dem internet explorer.
 

Toengel

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.497
Tachchen,

also meiner Meinung nach ist das mit der DFÜ-Anmeldung beim Windowsstart nicht zum Interneteinloggen gedacht, sondern zum Anmelden in einen Intranetzone. Also wenn zum Beispiel dein Profil auf einem Server gespeichert ist und diesen du nur per DFÜ erreichen kannst, wird dann halt dein Profil ueber diesen Weg geladen.

Aber korrigiert mich, wenns nicht stimmt...

Toengel@Alex
 
Top