AVI Dateien kürzen mit welchem Programm ?

JeGi0605

Ensign
Dabei seit
März 2001
Beiträge
137
Hallo,

Ich habe ein Problem !
Ich habe AVI Dateien die über 703 MB sind , ich möchte nun den Vorspann und den Abspann wegschneiden, damit die Datei auf eine CD passt. Ich habe mir extra 800MB Rohlinge gekauft aber irgenwie scheint mein Brenner die nicht zu mögen (NEC 7700). Habe es schon mit VirtualDub probiert aber beim versuch die Datei dan abzuspeichern will das Programm die Datei neu Komprimieren. Ich möchte aber nur Wegschneiden und nicht neu Komprimieren.
Hat einer eine geeignete Software dafür gesehen ?

Vielen Dank für eure Hilfe !

JeGi
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
hi.
virtual dub ist eigentlich schon das richtige programm.
du musst nur darauf achten, dass du sowohl beim video, als auch beim audio "Direct Stream Copy" eingestellt hast! ich glaube standardmässig ist das auf "Full Processing Mode".
wenn du das eingestellt hast, fragt VDub nicht mehr nach dem komprimieren, weil es das selbe format vom original übernimmt :D viel glück
 

JeGi0605

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
137
Danke

Hallo,

Danke , ich werd es mal ausprobieren ob es klappt !

jegi
 

JeGi0605

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
137
mpg

Hallo,

Das mit dem AVI schneiden funktioniert gut, doch wenn ich eine mpg Datei habe funktioniert es nicht mehr. >>>>>Gibt es dafür auch ein Programm ?

mfg
JeGi
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
mpeg files

klar... vdub funzt wirklich nur mit avis. versuch mal den tmpegenc. der macht nicht nur umwandlungen vom einen in das andere format, sondern schneidet auch die files. dazu musst du unter MPEG-Tools den register merge & cut anklicken. ist nicht ganz so komfortabel, aber wenn man es raus hat, funktioniert es auch mit tmpegenc super!
 
Top