Bassprobleme mit Audigy2 + Logitech Z680

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
hallo,

Eigendlich hab ich dieses Problem schon seit längerem.
Hab nur nie gefragt, da ich dachte das wäre 'normal'

Erst als ich das Z-680 eines Freundes hörte, hab ich gemerkt, das bei meinem irgendwas nicht stimmen kann.

Also :

Ich hab das System über die drei Kabel An die Soundkarte angeschlossen.
Digital geht bei der Kombination Z-680 + Audigy2 ja leider nicht. (oder doch ?)

Ich habe die neuesten Audigy2 Treiber installiert.
Ich hab damals das Steuergerät des Soundsystems gegen das ausgetauscht, was angeblich weniger rauschen soll.
Vielleicht erinnert sich ja noch einer an die Geschichte ;)

naja.. auf jeden Fall kommts es mir so vor, als würde mein Subbi praktisch bei jedem scheiss anspringen.

eigendlich sollte der ja nur bei bässen für guten Ton sorgen.
Bei mir brummt er jedoch irgendwie auch sonst offt rum..

Woran kann das liegen ?

Kabel sind alle richtig angeschlossen.

Außerdem ist mir noch aufgefallen, das der Bass bei mir einiges extremer is als bei nem Kumpel, der das System auch hat.

Ich hab den Bass an der Controlleinheit nur eine (!) 'Zeile' nach rechts gestellt.
Das Teil würde also ausgehen, wenn ich ihn noch eine Stufe runterstelle.

Und trotzdem wackeln bei mir die Schränke.

Nunja.. eigendlich könnte man sich ja nun denken 'Das ist doch gut!', jedoch nervt es gewaltig, das man manchmal garkeinen Gesagt mehr hört, weil der Bass alles überschattet.


Was könnte man da machen ?

Meint ihr Logitech würde das austauschen ?
Das man innerhalb von 4 Tagen son neues Steuergerät zugeschickt bekommt deutet ja eigendlich auf sehr guten Service hin.

Ich hab das System ungefähr vor 1-2 Jahre gekauft.
Müsste ich nochmal nachschauen.

Wie viel Garantie haben Logitech Soundsysteme ?


so.. danke fürs lesen und für jeden Tipp :)
 

0711panzer

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.154
wie wärs wenn du einfach mal die hotline anrufst
 

rOx_Ya

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
256
ich habe nicht ganz verstanden, was du mit kontrolleinheit meinst... wenn du das hardware-seitige meinst, kannst du ja mal in der audigy2 software nachgucken (ich habe fast die selbe kombination Audigy2 + Z560). Kann sein, dass die bässe softwareseitig verstellt sind...

CU
 

Salasar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
72
hi, ich hab die gleiche kombination ;)

also bei mir hab ich bzgl. brummen o.ä. keine probleme, habs aber genauso angeschlossen (nein, ich glaub, anders gehts net)

also zu dem überhöhten bass (JA ER IST WAHRLICH ULTRA) hab ich bei den soundeinstellungen in der creative-software den bass-regler bei den subwoofer-einstellungen etwas heruntergenommen.
hatte beim aufbau erts mal n paar games angemacht und getestet (z.b. bei ZH die atombombe oder ballergames *G*) und dann den subwoofer langsam runtergeregelt. es geht dann deutlich besser und angenehmer, zumal ich den direkten vergleich hab:
hab nämlich auch meinen dvd-player an den boxen und muss sagen, ich vermisse oft SCHMERZLICH eine player-seitige einstellung wie wir sie bei der audigy haben.
hatte neulich episode 1 + 2 am tage geschaut.....
naja bei solchen filmen sollte man schon halbe lautstärke nehmen dürfen gell? nur leider, wenn ich mich am bass orientiere, muss ich übelst leise machen.

auch ein sehr schockendes beispiel: Born to Die mit jet li....der soundtrack hat mir meine wände fast eingerissen *G* ......


also wie gesagt, geh in die creative-steuerung rein, dann haste zum. am PC mehr akustische genuesse...
 

freeeezy

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
ja dieses Teil, womit man die Lautstärke einstellen kann usw..

Das mit dem blauen Display.. das hier ;)

achja.. ich hab Hardwareseitig (mit dem Steuergerät ;) ) den Bass so niedrig wie möglich eingestellt.
In den Treibern hab ich ihn auf 50%, also genau in der Mitte..

Die normale Lautstärke hab ich in den Treiber auf dem maximum und am Soundsystem so ca. auf nem drittel :)

Achja.. was hat es eigendlich mit diesem Bass-Management bei den Lautsprechereinstellungen der Soundtreiber auf sich ? =o
 
Zuletzt bearbeitet:

MarcDK

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.528
Das Problem hatte ich mit meiner SB Live! 5.1 Digital auch.

Stell die Cross-Over-Frequenz einfach so ein wie in dem Screenshot und es ist ok.

Bei DVD-Filmen gebe ich Dir aber recht. Da ist der Sub einfach zu krass.
 

Anhänge

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Zitat von freeeezy:
ja dieses Teil, womit man die Lautstärke einstellen kann usw..

Das mit dem blauen Display.. das hier ;)

achja.. ich hab Hardwareseitig (mit dem Steuergerät ;) ) den Bass so niedrig wie möglich eingestellt.
In den Treibern hab ich ihn auf 50%, also genau in der Mitte..

Die normale Lautstärke hab ich in den Treiber auf dem maximum und am Soundsystem so ca. auf nem drittel :)

Achja.. was hat es eigendlich mit diesem Bass-Management bei den Lautsprechereinstellungen der Soundtreiber auf sich ? =o
Ich täte dir empfehlen die Cross Over Frequenz so auf Hälfe stellen.
 

freeeezy

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
Hast du ne Audigy 2 ? :)

Bei mir sehen die Menüs ganz anders aus =p

naja egal.. ich stell die einfach mal auf die Hälfte.
 

freeeezy

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
Soso ..

'up'

Nochmal ne Frage zu den optischen Eingängen.
Mit welchem Kabel kann ich des Z-680 digital/optisch an die Audigy2 anschließen ?

Des digital Kabel, welches dabei war (beim Soundsystem) passt ja ned in die Audigy2.. welche Möglichkeiten gibts da sonst noch ?

Mir is btw aufgefallen, das man des Center/Sub Kabel einfach rausziehen kann.
Da verändert sich garnix :|

Kann doch eigendlich auch kaum sein, oder ?
Der wird irgendwie garned direkt angesprochen..

thx :)
 

Hawk@RGVega

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
160
@freeeezy
das Thema wurd schon oft diskutiert...doch leider hat Creativ immer noch keine Lösung für dieses Problem gefunden..
Ich habe ne 2 ZS und das selbe problem....liegt leider eindeutig an der Software.
Ich rate dir dia Boxen nicht per Digital kabel anzuschliessen...den in Games haste dann nur Stereo....egal was du einschaltest...auser wenn du en Film in Dolby D oder DTS kuckst wird dann...des Digital übertrage....aber ist besser du betreibst die Boxen per 6 CH Eingang.

Gruss Hawk@RGVega *Bass-Managment die Bass umleitung nicht zu hoch einstellen...ist halt immer die Frage wie viel deine Boxen und der Subwoofer schaffen)
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Du brauchst die Audigy 2 ZS nur analog anschließen. Bei der Decoderleistung solltest du keinen Unterschied merken. Also einfach mit den 3 analogen Kabeln anschließen und basta.
 

Tod

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
6.202
Es gibt ein Adapterkabel bei Creative zu erwerben mittels dessen man die Audigy 2 ZS an digitalen Ausgang (oder Eingang?) des Z680 anschließen kann; leider nur mit einer Kreditkarte zu erwerben...

Ich bin aber dankbar für jede Idee oder jeden tipp, wenn es auch andere Adapter gibt...
 
Top