Belkin Matrix2 KVM Switch macht Probleme mit der Tastatur.

kylun

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1
Guten Morgen ;)

Hier auf der Arbeit haben wir einen Belkin KVM Switch (Matrix2 Serie, F1DM216T). Nach mehrmaligem hin und her switchen zwischen unterschiedlichen Rechnern kommt es auf einmal zu einem Ausfall der Tastatur. Das interessante ist das man nach dem Umschalten die Maus noch Bewegen kann, erst wenn man eine Taste auf der Tastatur drückt werden anscheinend keine Daten mehr von Maus und Tastatur an den Rechner weitergeleitet. Auf anderen Rechnern geht aber noch alles einwandfrei, bis irgendwann da das gleiche Problem auftritt. Nach einem Reboot ist der Fehler nicht mehr vorhanden und alles funktioniert wieder "normal". Ich habe schon versucht herauszufinden ob es sich um ein Problem mit den Kabeln handelt, dem scheint aber nicht so, ich habe jeweils 2 Rechner an unterschiedlichen Ports angeschlossen, jedoch trat jedes Mal nach einiger Zeit der Fehler auf. Ein Firmware Update konnte ich leider bei Belkin nicht finden. Hier noch ein paar Infos zu Hard- und Software:

OS: Win2k + WinNT (jeweils letztes SP)
Keyboardtreiber: Microsoft Standard
Maustreiber: Microsoft Standard
PC: unterschiedliche Versionen der Dell Optiplex Reihe
Tastatur: Dell RT7D20
Maus: Microsoft Intelli Explorer
Switch: Belkin Matrix2 F1DM216T

Wenn jemand ähnliche Probleme hat / hatte bzw einen Tip wie ich das in den Griff kriege wäre ich dankbar für eine Antwort.

MfG
kylun
 
Top