Benchmark 3DMark 03 (v. 340) nich Repräsentativ

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Zitat PC Welt

Wir füren 3D Mark 03 noch auf, haben ihn aber aus der Wertung genommen.
Das Katz und- Maus- Spiel mit optiemierten Treibern, die Futuremark mit Patches neutraliesiert, hat bizare Züge angenommen:
Zum einen ändern sich die Testparameter ständig, was den Leistungsvergleich über ein längeren Zeitraum unmöglich macht. Zum anderen war der Patch 340 für uns nicht nachvollziehbar:
Karten mit Nvidia- Chip´s schnitten im Vergleich zur Vorversion 330 um bis zu 30% schlechter ab, ohne das sich die Bildqualität geändert hatte. Das Diskriditiert
den Benchmark endgültig.
Tom´s Hardware Guide wartet auf stellungnahme von ATI zu Treiberoptiemierungen.

Will damit nur sagen das ein Bench zur Kaufentscheidung sehr Differenziert gesehen werden muß und nicht unbedingt Repräsentativ ist. Daher ist´s wohl besser wenn man sich an Aktuelle Spiele Bench hält um sich ein Bild zu machen ob die Karten das Game verkraften.
 

Otternase

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Ist ja richtig aber es wird immer Suspekter und ein renner ist der 3 D Mark schon. Viele Kaufen sich halt auf grund solcher Test´s nee Karte und deshalb kann man auch immer wieder drauf aufmerksam machen.
 

Th3ri0n

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.199
Ich habe ne Schutka, da gibts sowas nicht. Alles primestable. Hab bei 1024x768x32 knapp 7940 Punkte und bei 1024x768x32 4x AA, 8x AF knapp 7624.


[: D]
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Wenn man denn jetzt als Altkommunist Russisch könnte... :)
 
M

Mr. Snoot

Gast
Ich weiß schon, warum nicht ein Benchmark mehr auf meinem PC landen wird :)
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.919
Zitat von Otter:
Ist ja richtig aber es wird immer Suspekter und ein renner ist der 3 D Mark schon. Viele Kaufen sich halt auf grund solcher Test´s nee Karte und deshalb kann man auch immer wieder drauf aufmerksam machen.
Wer aufgrund von 3D-Mark 03 ne Karte kauft ist selber Schuld!
Was bringen mir den 5000 Punkte bei 3D-Mark? Null, Nada, Gar nix. Denn erstens wird immer nur mit deaktiviertem AA und AF getestet und 2. sagt der Bench nix über die Spieleperformance aus.
Wenn man was aussagekräftiges haben will bencht man mit Games und min. 4x AA und 8x AF. Dann weis man was abgeht und wie gut die Karte ist!
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.959
jaja...schutka...alles klar.

fast 8000 punkte, ich hab mich schon gewundert warum ich von dem gerät noch nie was gehört hab :p

so ein fieser fake aber auch :D

@christoph
und ich hab immer gedacht russisch braucht man heute nicht mehr ;)

ach ja, den 3dmark hab ich eingemottet, denn wenn mein system mit radeon 9500@9700 beim wechsel von celeron tualatin 1000@1510 auf athlon 2500+ @ca. 2900+ grade mal von 5000 auf 5500 punkte kommt ist die sache gegessen.
dann zock ich mal ne runde battlefield mit 40 bots auf ner lan, da merkt man den unterschied, so wie es sein soll. und da kann mir dann keiner mehr was von overall system performance benchmark erzählen.
wenn mich jemand zum virtuellen schwanzvergleich herausfordert nehm ich lieber den 3dmark01, obwohl der wiederum cpu-lastig ist.
 
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
217
Warum denn immer mit dem 3D Mark 03 testen? Der 2001 se ist genauso gut, und da wird nichts mit den Treibern gesteigert, dass die Ergebnisse verfälscht wären! Und ausserdem werdens in 3D Mark 2001 se ja auch immer mehr Punkte, also muss man den 03'er doch nicht als Bench - Referenz nehmen. Und wer halbwegs was von Hardware versteht weis eh was er will, oder sollte es zumindest wissen!

VanillaCokeMan
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.919
Zitat von VanillaCokeMan:
Warum denn immer mit dem 3D Mark 03 testen? Der 2001 se ist genauso gut, und da wird nichts mit den Treibern gesteigert, dass die Ergebnisse verfälscht wären! Und ausserdem werdens in 3D Mark 2001 se ja auch immer mehr Punkte, also muss man den 03'er doch nicht als Bench - Referenz nehmen. Und wer halbwegs was von Hardware versteht weis eh was er will, oder sollte es zumindest wissen!

VanillaCokeMan
Du hast teilweise schon recht aber der 3D-Murks 2001 SE ist für die Spielperformance auch nicht wirklich aussagekräftig. Der Faktor CPU spielt eine zu große Rolle!
Und Benchmarks braucht man schon denn wie sollte man sonst Ahnung haben. Da könnte nVidia mit eine Karte kommen z.B. FX 5990 Ultra Turbo Power, aber keiner würde ohne Bench wissen wie schnell sie ist. Sie könnte nur so schnell sein wie eine FX5200...
Und um ein aussagekraftiger Wert zu bekommen, testet man am besten mit tatsächlichen Spielen denn dort kommen sie auch zum Einsatz!

Die PC Games Hardware hat da einen gunten Test wie ich finde. Ein Benchmark aus den Spielen Halo, Max Payne 2, Elite Force 2, Aquamark 3 und UT 2003. Sowas finde ich aussagekräftig. Wenn dort eine Karte auf 60fps kommt (mit Quality Settings) hört sich das wenig an im Vergleich zu 15000 3D-Mark Punkten aber es ist ein guter Wert der mir sagt ich kann die Spiele ruckelfrei spielen mit der GPU!
 

Riptor

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.594
Zitat von VanillaCokeMan:
Warum denn immer mit dem 3D Mark 03 testen? Der 2001 se ist genauso gut, und da wird nichts mit den Treibern gesteigert, dass die Ergebnisse verfälscht wären! Und ausserdem werdens in 3D Mark 2001 se ja auch immer mehr Punkte, also muss man den 03'er doch nicht als Bench - Referenz nehmen. Und wer halbwegs was von Hardware versteht weis eh was er will, oder sollte es zumindest wissen!
3D Murks bleibt 3D Murks, da ändert auch eine CPU-lastige 01er SE Version nix, die zudem keinerlei DX9-Shader-Tests bietet.
Und eigentlich sollte ein guter Test viele individuelle Anwendungen anbieten, eigene Timedemos enthalten, mit und ohne Qualitätsverbesserungs-Methoden arbeiten etc. Das ist natürlich deutlich aufwendiger und auch ich habe das nicht in dem Rahmen machen können, wie ich mir das vorgestellt hatte, aber ich habe derzeit eben auch keine Zeit, eine aufwendige Bench-Suite zu gestalten. Aber leider sind auch viele andere Seiten zu faul dazu und reihern lieber 3D Murks und Co. runter, ist ja viel einfacher.
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.804
Ist ja schön und gut was PC-Welt da macht.
Aber leider klicken nun mal die meisten User, das zeigen unsere internen Staitistiken, in Tests von Grafikkarten immer auf die 3DMark Benchmarks.
Ich kann mich noch erinnern als wir mal mit 1280*1024 gebenched hatten, da war das Geschrei schon groß weil keiner sein 1024*768-Ergebnis vergleichen konnte ^^
Bei uns ist er einfach ein Benchmark unter vielen, so wird es wohl auch noch eine Weile bleiben.
 

Otternase

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Zuletzt bearbeitet:

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.919
Auf die 3D-Mark Ergebnisse klicken nur die drauf die keine Ahnung haben!
Oder Leute die schauen "Ja meine Karte hat 200 Punkte mehr" und darauf wixen die sich einen. Tut mir Leid. aber eigentlich sollte man zu jedem 3D-Mark Ergebniss dazu schreiben das er rein gar nichts aussagt.

Selbst über das System sagt er nix aus! Mein übertakter Barton wird erkannt als Duron XP3500+
 

Riptor

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.594
@ Volker: Tja, und warum ist das so? Weil jeder User zu hause ganz leicht "selbst" testen kann... Von mir aus könnt ihr den Bench auch ganz ausnehmen. :D
 

Tomy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.016
Dann aber bitte den ganzen Benchmark-optimierten Spielequark wie UT2003 oder gar verstaubte Sachen wie Quake 3 (wen interessieren 400fps ?) ebenfalls auf die Halde. Nicht nur einmal gab es bei UT 2003 sowohl bei Nvidia als auch bei ATI wundersame Steigerungen von bis zu 25% mit neuen Treibern während alle anderen Spiele bis 2 Stellen hinterm Komma auf denselben Werten verharrten. Den absoluten Höhepunkt in Sachen Spiele-Benchmark-Optimierung hat ja gerade erst Volari abgeliefert. Eine wirklich repräsentative Aussage zur Leistung der Karten und Treiber bekommt man nur wenn Spiele abseits der Benchmarkpfade getestet werden.
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Ich musste ersteimal wieder Lachen als Hausmeister die Schutka auspackte,aber wenn ihr mich fragt 3DMARK egal welcher sollte man abschaffen und nicht mehr benutzen.
 
Top