News BenQ mit neuem Flachbettscanner

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Mit dem 5150C bringt BenQ Anfang Mai einen neuen Flachbettscanner mit CIS-Technologie auf den Markt. Der BenQ 5150C hat ein elegantes Design, eine USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle und arbeitet mit einer Farbtiefe von 48 Bit intern wie extern. Der Scanner verfügt über eine Auflösung von 1200 x 2400 dpi.

Zur News: BenQ mit neuem Flachbettscanner
 

sveba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.817
Die Headline klingt ja noch interessant "Flachbrettscanner", aber nen öden Flachbettscanner find ich auch noch grad so von Interesse ;) !
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
also vom Design her ist BenQ einfach immer wieder spitze :cool_alt:
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.693
Da hast du Recht, Loopo - der Scanner sieht wirklich gut aus. :D

Vielmehr als das Design würde mich jedoch die Scan-Qualität und die Geschwindigkeit interessieren. Denn der Preis ist wohl in Ordnung, könnte mir schon gefallen das Teil.


Bye,
 

pR3z

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
778
Von den Daten her sieht das aus wie ein Canon LIDE 50.
Wusste garnicht das BenQ auf dem Scannermarkt vertreten ist... naja, man lernt einfach nie aus :p
 

Pat

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.144
Der sieht ähnlichaus wie die LIDE Serie von Canon :) Find ich aber super schön das Design, auch das von Canon!
Ich hab hier noch so nen alten, grossen SCSI Scanner rumstehen ^_^
 
T

The Grinch

Gast
BenQ entwickelt sich immer mehr zu einem Bauchwarenladen.
Demnächst haben die auch Waschmaschinen und Staubsauger *kopfschüttel*
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.947
Unglaublich das so ein Flachbettscanner "NUR" durch den USB2 Slot genug Strom bekommt.
Bei meine Canon CanoScan D1250U2 USB2 Scanner braucht es extra einen Seperaten Stromversorgung, da der USB2 Stromversorgung nicht genügt. Mal schauen wann ich mit eine neue Flachbrettscanner hole.
Mein Canon macht noch gut mit und hat auch keinerlei probleme. Aber der Design den BanQ Scanner ist echt hübsch, und auch flacher als meins... *habenwill* :)
 

pR3z

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
778
Kannst auch auf den Canon LIDE 30/50 greifen, vieleicht doch das ausgereiftere Gerät. Schliesslich kommt das Gerät von Canon, und die sollten schon einige ERfahrungen im Abtastungsbereich haben ;)
Zudem gefällt mir der Canon LIDE 30/50 besser !
 

- raGe -

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.179
also ich find den auch hübscher als den von Canon.

Zumal der wohl auch um einiges billiger ist, wenn ich mir >> DaS << hier anschau !

Ist wohl das nächsthöhere Model von dem BenQ und kostet hier blos 70€ !! :o

Ich denke, so ein Teil würde super auf meinem Schreibtisch aussehen ;)

eD!T tataaa...das war soeben mein 300. Post ! Herzlichen Glückwunsch ;)
 
Top