Beratung für 7.1 System bis 20.000 €

CompYressor

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
14
Beratung für 7.1 System

hallo zusammen

bin neu im forum und brauch dringend kompetente beratung
ich will mir in den nächsten wochen ein neues 7.1 system anschaffen. maximal darf es 20000 euronen kosten.

ich hab mich selber schon mal ein bisschen schlau gemacht und schreib hier mal meine provisorische zusammensetzung und bin auf erfahrungen von euch mit den genannten komponenten gespannt

1.) 7 kanalverstärker: Denon AVC-A1SR (4700.-)
2.) dvd-player: Denon DVD-A1 (4200.-)
3.) Boxen: 7 x Canton Ergo RC-A (7000.-)
4.) Subwoofer: Canton Ergo AS-2 (1000.-)

ich hab diese zusammensetzung leider noch nicht hören können und bin mir auch bewusst, dass die boxen und der subwoofer nicht zu den besten gehören, was es gibt, aber mein budget ist halt begrenzt und ich kann mir keine Focal Utopia für 110000.- leisten. aber wenn ihr in meiner preisklasse alternativen zu den cantons wisst (dürfen auch noch bisserl teurer sein), wär ich euch dankbar.

mfg
compyressor
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Re: Beratung für 7.1 System

moin moin CompYressor und welcome bei CB.

Du weiß doch hoffentlich, in welchem Forum Du dich hier befindest? ;)

Da Dein System preislich in einer völlig anderen Liga spielt, als das der hier im Forum üblichen Systeme, würde ich vorschlagen, dass Du mal im HiFi-Forum vorbei schaust.

persönliche Anmerkung:

Die Denon-Komponenten sind erste Sahne, bei den Boxen würde ich eher zu den Teufel Theater 10/3 (ca. 9000 €) oder den B&W Nautilus 804/HTM2/805/ASW 3000 (ca. 9000 €) greifen, wobei die Sonus Faber Cremona auch ein echtes Filet sind, aber die liegen mit 15.900 € wohl über das Budget.

Viel Spaß bei der Auswahl, und vor allem beim SoundCheck vor dem Kauf.
 

CompYressor

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
14
Re: Beratung für 7.1 System

ist mir mittlerweile auch aufgefallen, tnx@ teddy für den link und die vorschläge zu den ls
 
Top