Beratung: Schnurlose Mobilteile fürs Basistelefon

apexero

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
554
Hi,

also die jetzigen die sind sogut wie hinüber und daher suche ich neue Mobilteile und zwar welche die nich ausm Baumarkt stammen.

Wichtig ist mir das die eine recht lange Reichweite haben (daher auch ruhig Tips für eine Basisstation), dann sollte der Akku nicht nach einem tag standby schon schluss machen und die Tasten sollten schon was aushalten und nicht nach einem Jahr schon gequetscht werden müssen damit überhaupt noch eine Reaktion kommt.

Sorry wenn so eine Frage nicht hierhergehört aber ich denke ma es gibt hier genug Leute die von sowas Ahnung haben.

- also danke für Tips vom Vorraus
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Ich würde schon fast sagen, dass deine Frage ins neugeschaffene "Consumer Electronics" - Forum gehört ...... wozu hab'n wir's denn? :D
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.229
kann dir auch nur die siemens empfehle.

siemens hat ja in den letzten monate in dem bereich ne ziemliche modelloffensive gestartet, das heisst du hast eine ziemlich große auswahl. ob mit oder ohne anrufbeantworter, isdn oder analog, polyphone klingeltöne, festnetz-sms, integrierter router usw.

die standby-zeit ist ok. der akku hält schon ein paar tage. du kannst übrigens ganz normale ni-mh akkus benutzen, brauchst also keine speziellen akkus.

ein zusätzlicher vorteil ist, dass das menü genau wie bei den siemens-handys aufgebaut ist, d.h du wirst dich schnell zurechtfinden (vorrausgesetzt du hast nen siemens-handy :) )
 

-=|Daywalker|=-

Captain
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
4.045
Zitat von PoRnoPoLe:
Ich würde schon fast sagen, dass deine Frage ins neugeschaffene "Consumer Electronics" - Forum gehört ...... wozu hab'n wir's denn? :D
Aber es gibt kein KaufberatungsForum zu Consumer Electronics :rolleyes:
Die AEG-Geräte sind auch nicht schlecht(!), billiger als die von Siemens, dafür aber auch nicht ganz so top!
 

dow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
730
Ich rate dir auf jeden Fall auch zu Siemens,

Du kannst wirklich alle Stationen mit Sender mit irgendwelchen Mobilteilen zusammen benutzen, gehen sogar uralte, kannst dir auch in zwei Jahren ein neues Mobilteil holen und es an der alten Basis mit anmelden.

Ausserdem kann man für den pc noch ein isdn-schnurlos modem holen und über die basis gehen.

Dann gibts inzwischen auch welche mit Schnurlos DSL, aber vielleicht willst du auch nur telefonieren.

dow
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Und ich sage T-Sinus von T-Com, wenn du den Namen Siemens nicht mehr hören/sehen willst. :rolleyes:




Aber drin steckt sowieso Siemens.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Kann die Micro Serie von Siemens empfehlen, habe selbst einige 4000er. Handlich, klein, SMS fähig usw.
 
Top