News Beta-Test für neue Microsoft Suchmaschine

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193

phs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
468
Das ist doch schon ein Graus! Einfach alles wollen die kontrollieren und unter ihrer Macht haben! Jetzt muss wohl Google dranglauben, weil ihr MSN-Suchdienst in den IE integriert wird und sowieso (fast) Jeder den IE benutzt!
 

eraser

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
72
naja, gibt ja auch die google toolbar, da hat mans auch direkt im IE....
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.804
Ich will ja nix sagen, aber leidet hier wer an Verfolgungswahn? ^^
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
Es wird doch sowieso mehr gegoogelt, als gemsnt(?). Und google verdient doch nicht an den Werbungen auf der Seite, sondern sie verdienen sehr viel Geld am Verkauf von der Suchmaschine google. Somit ist dies kein problem. Sowohl für die User, als auch für Google.
 

phs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
468
@4
Nein aber ich bin einfach dagegen, dass eine Firma meint, sie müsse einfach überall mitreden und andere Firmen verdrängen, weil sie selbst Marktführer sein wollen. Ich finde, dass es besser wäre, wenn sich Microsoft auf wenige Dinge beschränken würde und dafür die perfekt macht (z. B. Betriebssysteme).
@6
Hoffen wirs! Ich fänds nämlich schade, wenn Google untergehen würde wegen Microsoft!
 

hoschieee

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
756
wer die benützt gehört sprichwörtlich geschlagen!

-> aber sie findet sogar suchergebnis zu linux :D
 

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.953
und PHS was spricht dagegen, schraub dein AntiMS mal etwas runter, langsam nervst wenn ständig dieses Anti MS kommt. Die scheiss Deutsche Bank hat auch überall ihre Finger und keiner tut was.
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Halt noch ne suchmaschine mehr was solls oder hat hier wer angst das er darüber auspioniert werden kann. :cool_alt:
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.747
@dawin: das hat an damals von Netscape auch gedacht. Und Bill hat Sie trotzdem niedergemetzelt.
 

Schedeffen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
284
Lasst MS doch einfach ihr Ding durchziehen und bleibt bei Google. Hat ja nie einer gesagt, dass ihr ab sofort bei MSN suchen müsst.
 

FH16

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
688
Wo liegt eigentlich das Problem? Die Leute werden wohl einfach die beste Suchmaschine benützen (die Leute haben ja auch ohne viel Marketing zu Google gefunden, weils das beste war/ist). Na ja, wenn MSN schlechter als Google ist, wird sich eh nix ändern und wenn's denn halt doch besser ist, dann sollen die Leute halt MSN suchen. Der einzige Sinn und Zweck einer Suchmaschine ist schliesslich die besten Ergebnisse zu finden. Also!

@7: ist doch logisch, dass Microsoft immer in andere Bereiche vorstossen will: keine Firma kann bloss mit einem Produkt überleben. Man muss zwingend neue Märkte erschliessen, um sich gegen den möglichen Wegfall eines bestehenden Produktes abzusichern (was wiederum Arbeitsplätze sichert). Was wäre wohl aus VW geworden, wenn sie bloss immer den Käfer weiterentwickelt hätten?
 
Top