Bild bleibt schwarz/weiß beim Fernseher - woran liegt das ?

FLasHforever

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
112
Hi !

Also ganz kurz. Ich habe eine Radeon 9500 und eine Kyro 2, beide mit TV-Out !

Doch bei beiden kommt ein schwarz/weißes Bild beim Fernseher, wenn ich den PC mit dem TV verbinde.

Habe schon von PAL auf NTSC umgeschaltet und sämtliche Sachen getestet !

Mir wurde gesagt, das man einen speziellen Adapter braucht.

Und wieder jemand anders sagte, das es unmöglich ist, das Bild farbig zu machen.

Bitte um Hilfe, denn ich will kein schwarz/weiß Bild mehr haben :) !

mfg FLasH
 

lalas

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.280
wenn du ein s-video-signal auf einen fernseher übermittelst der kein s-video-eingang oder s-video-tauglichen-scart-eingang hat, dann ist das bild s/w.

das kann technisch mit einem "adapter-stecker" auch nicht geändert werden, es sei denn deine grafikkarte hat einen speziellen s-video-ausgang der für einen solchen adapter vorgesehen ist (es gibt einen adapter von s-video-->cinch)

also könntest du ja mal schauen ob dein fernseher mehrere scart-eingänge hat; meistens ist nur einer dieser scart-eingänge s-video-tauglich.

ansonsten adapter kaufen (gibs z.b. von hama im mediamarkt/saturn,etc.) und ausprobieren.
 

DaPsylo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.148
es kann aber auch daran liegen, das deine Karten das Signal im NTSC -Format an den Fernseher schicken. So war es bei einem Freund von mir. Der hat dann irgendwo in den Treiber Einstellungen was umgestellt und dann kam das Bild in Farbe,

MFG Psylo
 
Top