Bilder von VCD umkonvertieren?!

Haike

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
360
Hi Leute!

Ich hab da ein Problem, und zwar:

Ich habe von einem Freund eine VCD mit Fotos drauf bekommen. Kann ich diese irgendwie umkonvertieren zu jpg oder bmp o.ä.?
 

THB

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5
Fast alle Software DVD Plaver haben eine Snapshotfunktion.
(Muss aber meist in Einstellungen von Cipboard auf Platte umgestellt werden)
Die Qualität ist allerdings nicht sooo toll wie die ehemaligen JPG`s.
 

Haike

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
360
Oh stimmt, das hatte ich total vergessen, danke für den Hinweis, funktioniert bestens ... leider nur etwas umständlich bei über 200 Bildern.

Gibt es da nicht irgendwelche Tools, die das automatisch für alle Bilder auf einmal machen?
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.739
Hi Haiki! Also wenn es sich um eine VCD mit Bildern handelt, dann müsstest du sie im Verzeichnis PICTURES auf der CD finden.
Einfach über den Arbeitsplatz den Inhalt der VCD öffnen als ob es eine stinknormale CD wäre, so erspart du dir das mühsame Grabben per Snapshotfunktion des DVD-Softwareplayers.

Und herzlich willkommen auf Forumbase. ;)
 

Haike

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
360
Hmmm ... die Bilder scheinen sich im Unterverzeichnis SEGMENT zu befinden und zwar als ITEM0001.DAT - ITEM0205.DAT, jeweils 355KB groß.
Hab schon versucht die auf Festplatte zu kopieren und einfach in jpg umzubenennen, klappt aber nicht, lassen sich nicht öffnen...

Win Bild- und Faxanzeige sagt "Keine Vorschau verfügbar",
Photoshop 7 meldet "Nicht unterstütztes Bildformat",
Und Serif PhotoPlus 8 stürzt beim verusch die Datei zu öffnen einfach ab.

Öffne ich die DAT datei direkt mit WinDVD blitzt das Foto kurz auf und das wars,
WMP meldet "ClassFactory kann angeforderte klasse nicht liefern"
 
Zuletzt bearbeitet:

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.739
Ich glaube die Dateien im SEGMENT Verzeichnis sind so´ne Art Vorschau/Thumbnailsbilder für den DVD-Softwareplayer bzw. DVD-Player. Darüber hinaus haben alle diese Dateien dieselbe Datengrösse, das muss ja schon einen stutzig machen.
Ist das Verzeichnis PICTURES bei dir nicht vorhanden? Das ist merkwürdig, denn wenn ich mit dem Brennprogramm Nero eine VCD mit Bilder erstellen würde, dann schmeisst das alle Bilder ins dieses Verzeichnis rein. So wie auf diesem Pic:
 

Anhänge

Top