Bildschirm Schwarz

U

Unregistered

Gast
Hi!

Ich hab ein riesen Problem mit meinem PC!

Nachdem ich gestern meinen Plex eigebaut habe lief eigentlich alles noch ganz anständig, der Plextor hat auch ne CD mit 24x gebrannt. Doch nun zur Sache:

Ein paar Neustarts nachdem ich den Plex eigebaut hab, passiert es plötzlich. Ich wollte ein Game starten, und auf einmal stürzt mein Rechner ab, aus den Boxen tönt ein ohrenbetäubender Sound. Der PC war nur noch mit der "Strom-Aus" Taste wieder zu beleben (Reset ging nicht), beim Start von WinXP kam dan plötzlich irgendein Bluescreen (weiß nicht mehr welcher genau), ich drücke Reset. Als der Rechner dann das BIOS initialisierte und den RAM hochzählte, sah ich, dass die Schrift teilweise magenta Farben war, hab mir nix weiter bei gedacht, und drücke noch Reset (dachte auch, dass es am Monitor liegen könnte). Nachdem ich den Rechner nochmal neu gebootet hatte, blieb der Monitor schwarz (standby), ich habs immer wieder versucht, aber nix ging.
Darauf hin habe ich das BIOS per Jumper resetted, half aber auch nicht.
Dann dachte ich die CPU wäre durchgeschmohrt, aber bei 400MHz ist das eher unwahrscheinlich, dann kam mir die Graka in den Sinn. Also bau ich eine alte 8MB Karte ein, und siehe da er zeigt was an, als ich dann im BIOS alles wieder einstellen wollte, bemerkte ich das die Schrift wieder unterschiedliche Farben hatte. Zm Test habe ich meine Garfikkarte mal in einen anderen Rechner eingebaut, sie läuft. Also ist es die graka schon mal nicht. Dann später, als ich noch im BIOS war friert der Rechner ein.
Dann habe ich mal alle IDE Geräte, bis auf die Master Festplatte abgeklemmt, doch nichts....


Mein System:

Intel PII 400MHz, 440BX Chipset, Riva TNT, 256MB RAM (2x 64MB + 1x 128MB), Netzwerkkarte, FritzCard, SBLive Player, Plex 241040 (sec Slave), Tosh 1502 (sec Master), IBM 30 GB Platte (Prim Master), Fujitsu 10GB Platte (Prim Slave)


Bin für jeden Rat dankbar....

CU

Chefkoch
 

MeLLe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
484
entferne mal

1) alle karten bis auf graka
2) alle RAM-riegel bis auf einen
3) floppy, cd-rom/r, hdds

dann setz das bios zurueck und starte mal. wenn's laeuft RAM tauschen, alle riegel durchtesten. wenn alle funzen ok! wenn nicht haste schonmal eine ursache ;D
dann bei gleicher bestueckung (nur 1x RAM, nur graka, kein FDD,HDD,CD) alle karten EINZELN durchtesten.
dann das gleiche mit den laufwerken.

hth
 
Top