BIOS Defekt!

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
BIOS im Arsch

Hoi alle

Also ich hab ein Problem mit meine MSI K7T Turbo...Auf einmal beim aufstarten merke ich dass nur noch irgendeine piepsmelodie im 3/4el takt spielt..mhh guck auf den monitor und sehe dass nur wahrscheinlich nurnoch der Bootblock uebrig ist..mhh toll denk ich :) ..

Also es steht einfach etwas von

award bootblock blablabla mmit nummer und so

CMOS Checksum Error

Floppy Drive A Error

System Lockup

Mhh naja ich habe natuerlich das CMOS schon resetet..hat keinen sinn..mit ner diskette mit der neusten version des BIOS komm ich auch nicht weiter..das floppy drive ist explodiert :D und wird sowieso nicht mehr angesprochen.. ..

Jemand ne idee was man machen kann? ich vermute dass es ein virus war..ich hab ja nix gemacht :) ...


PS: System war zu dem Zeitpkt nicht oc ;)
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
So wie das sich anhört hast du dein Bios zerschossen oder der CMOS ist im arsch, wenn du dein Bios gerade geflasht hattest und es deshalb nicht mehr geht solltest du mal zu einem EDV-Fachhandel gehen und dir einen neuen BIOS Chip bestellen. Also ich weis das man die von asus bestellen kann und die das so 30 DM kosten :( ist leider ertwas teuer. Aber wenn du einen kennst der das gleiche Board hat dann kannst du es da neu flashen:)
Ist aber einwenig heikel. Du müstest den rechner hoch fahen bis ein den Dos Modus und dann den Bios Chip abziehen dann deinen zerschossenen rauf und neu flashen fertig danach sollte es wider alles funzen:D . Ich persönlih habe das schon 2x gemacht und 1x ist es schief gegengen. :D (der Rechner braucht im normal fall den Bios chip nur zum starten und dann sind die Daten im Ram.

sonst kann ich dir auch nichts zu sagen.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Jo das mit dem neuen BIOS baustein kenne ich..aber das mit der Dosloesung kenn ich noch nicht :)$
Naja ich denke dass ich das ding einfach umtauschen werde oder so..

Thx für die info :)
 

Cyber157

Newbie
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
7
Wie wechseln?

Also mein BIOS hab ich auch zerschossen, aber wie kann ich das Ding wechseln, soll heißen, der Chip sitzt schweinefest. Gibt dit da nen Trick?
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Der Bioschpi einer mit einem großen Aufkleber, meist steht da der Hersteller drauf vom Board. Der sitzt ziemlich fest in seinem Steckplatz aber es sollte möglich sein den zu lösen. Ich habe dazu einen kleinen feinen Schraubendreher verwendet aber Vorsicht das du nichts kaputt machst, weil wenn der gelöst ist geht er ganz leicht ab.
Also Vorsicht!!!:) Und dann kannst du einen anderen oder neuen Raufsetzten.
:D

Ich würde dir Raten das Board auszubauen oder zumindest die Karten damit nichts kaputt geht.;)
 
Top