Bios Update für Elitegroup Mainboard

Wechhe

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.270
Moin!!

Kann mir jemand sagen, wo ich Updates für mein Bios bekomme? Auf der Homepage von Elitegroup ist im Download Bereich nur eine Taiwanische Seite verlinkt und ich kann nicht so gut Taiwanisch!

Greez und Frohes Neues
 

Crunchtime

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.853
hi!

wenn du das bios für das k7s5a (sig) benötigst, musst du einfach hier vorbeischauen!

ich kann dir das cheepo bios 1.12 (oder auch 1.05, war auch sehr stabil etc) empfehlen

viel glück und ein gesundes neues :)
 

Crunchtime

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.853
hi!

bei dem zuvor geposteten link von natürlich auch die offiziellen bios dateien vorhanden!

aber ich kann aus erfahrung sagen, dass das cheepo bios satibler, schneller und individueller ist als die offiziellen


für welches board willst du das bios update?

k7s6a?

schaue mal hier vorbei


so, also über die download page von elitegroup komme ich auch an alle offizellen biose ran
wo liegt euer problem, da ist nix chin.

egal, hier der link http://www.ecs.com.tw/download/bios_m.htm
einfach das modell aussuchen und feddisch

@ galdilac: schöner spam, da schon mehrfach beantwortet
 
Zuletzt bearbeitet:

Stonecracker20

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
953
oder auch hier gibts auch alle aufgelistet und sogar mit Historyliste.

greetz stone
 

Wechhe

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.270
WoW, das ging schnell und kompetent.

Vielen Dank, ist leider nicht soo häufig in diesem Forum so!!

Greez und ein frohes Neues
 

Wechhe

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.270
mal eine frage noch:

welches bios soll ich denn nun nehmen? Oder anders, woher weiß ich welche bios version mit meinem board kompatibel ist?
 
P

PC-Techniker

Gast
HanseNet_rulez wrote:

> welches bios soll ich denn nun nehmen?

Wenn Du nach ECS gehst, natürlich deren offizielles, tsts.

> Oder anders, woher weiß ich welche bios version mit meinem board kompatibel ist?

Mal im Ernst, wenn Du nicht mal das weißt, dann laß es besser! Gerade über http://www.ecs.com.tw/download/bios_m.htm kannst Du einfach das für Dein Mainboard korrekte BIOS finden (wieviele K7S5a stehen denn wohl in der Liste...). Dazu brauchst Du aminflash.

Dies und 021029.rom auf eine bootfähige DOS-Disk ohne hochgeladenes Zeug (format a:/s) und los geht's. Machst Du irgendetwas falsch oder der Rechner stürzt ab, hat sich das erstmal für Dein Board. Wenn das jetzt alles für Dich böhmische Dörfer sind, dann laß es jemanden machen, der weiß, wie man vorgeht (schwierig ist das freilich nicht).

Der eigentliche Flashvorgang dauert vielleicht 15 s. Am Ende nicht erschrecken, aminflash resettet selbst.

Weshalb willst Du eigentlich updaten? Probleme? ECS meint zumindest "Please do not update the BIOS if your system is running fine.".

@Crunchtime
...und wie man sehen kann, _ist_ es ein temporäres Problem gewesen.
 

Wechhe

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.270
Meine Güte nochmal, ich hab weißgott ahnung von Computern. Nur weil ich eine frage stelle, heißt das nicht, dass ich keine ahnung habe, nur man kann ja noch mal sicherheitshalber fragen. Bei meinem alten rechner musste man für eine bestimmte biosversion auch bestimmte biosupdates installieren. Kann ich ja nicht riechen, dass das bei dem nicht so ist!!

Also muss ich einfach Amiflash starten? und die Version die ich haben will auf Diskette packen und die dann irgendwie mit dem amiflash ausführen?

Ja, ich habe Probs mit meinem Rechner!!
https://www.computerbase.de/forum/threads/grosses-problem-ton-leiert.25632/

Greez
 

Crunchtime

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.853
@ stonecracker: hast dus chon mal meinen link verfolgt?

auf welcher seite ist der wohl ;)
und langen denn nicht schon 3 seiten mit biosupdates?
nein, dann posten wir halt mal noch ne überflüssige seite tststs

(net ernst nehmen)


@ pc techniker: temp prob?

nie im leben, da ich ca 1 min nach deinem post das getestet habe,a lso wird das wohl wegfallen

btw bist du ein wessi?
denn der fuchs ist schlau und stellt sich dumm, bei den wessis ist das andersrum *ATOMLOL*

so nun zum bios

wenn du ganz sicher gehen wilst, nimm die offiziellen (ACHTUNG fast writes sollte aus sein)
aber wie gesagt, das cheepobios ist schneller, stabil, lässt sehr viele (oc) einstellungsmöglichkeiten offen etc etc

du kannst das flashen auch anders machen
variante 1:
einfach übers windoof flashen (jetzt werden einige sagen, dass es gefährlich sei, ich habe es schon des öfteren mit meinem 8kha+ gemacht)
(zu haben gibt es das tool hier )

variante2:
Flashen per Festplatte (nur FAT32 oder FAT16 Partitonen)

1. Das entsprechende Bios *.ROM File z.B. 020809.ROM und das passende Flashprogramm z.B. aminf332.exe in ein beliebiges Verzeichnis auf Festplatte kopieren.
2. Von einer DOS Boot-Diskette booten und in den DOS Modus gehen (nicht unter Windows flashen!). Wenn man die 2 Files auf einer NTFS Partition gespeichert hat, wird man darauf keinen Zugriff haben!
3. Am DOS Prompt bei dem jetzt z.B. C:\K7S5A steht den Befehl wie oben angegeben eintippen.
 

Wechhe

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.270
wo sehe ich, welche bios version ich hab? es kann ja sein, dass ich den Win2k Floppy Bug noch hab und da ich mir das .rom File nicht direkt runterladen kann, sondern nur als .exe datei, muss ich da ja erst entpacken!!
 
P

PC-Techniker

Gast
Crunchtime wrote:

> @ pc techniker: temp prob?
> nie im leben, da ich ca 1 min nach deinem post das getestet habe,a lso wird das wohl wegfallen

Das Problem des Fragestellers - die chinesische Fehlerseite - habe ich nachvollziehen können, wenig später schon nicht mehr. Also mach' hier nicht den Schlauen.

> btw bist du ein wessi?

Sachlichkeit ist sicher nicht Deine Stärke.

> Wenn man die 2 Files auf einer NTFS Partition gespeichert hat, wird man darauf keinen Zugriff haben!

Ist das jetzt der Teil, wo man etwas lernen kann? :-D
 

Wechhe

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.270
Könnt ihr sowas nicht über Privat Messages klären?


wo sehe ich, welche bios version ich hab? es kann ja sein, dass ich den Win2k Floppy Bug noch hab und da ich mir das .rom File nicht direkt runterladen kann, sondern nur als .exe datei, muss ich da ja erst entpacken!!
 
P

PC-Techniker

Gast
HanseNet_rulez wrote:

> wo sehe ich, welche bios version ich hab?

Wie, was, die Du momentan auf dem Board hast? Gleich beim Hochfahren.
Oder Du fragst sie mit ctbios (http://www.heise.de/) ab.

> es kann ja sein, dass ich den Win2k Floppy Bug noch hab und da ich mir das .rom File nicht direkt runterladen kann, sondern nur als .exe datei, muss ich da ja erst entpacken!

Mir ist jetzt nicht schlüssig, was das Eine mit dem Anderen zu tun haben soll. Na, sicher ziehst Du Dir das selbstextrahierende Archiv. Irgendwohin auspacken, nachsehen.

Wenn Du "aminf330 021029.rom" von beschriebener Bootdisk ausführst, wird Dir auch erstmal angezeigt, welche BIOS-Version im EEPROM steckt und welche geflasht werden soll. Da kannst Du immer noch abbrechen. Natürlich _nicht_, wenn Du das Flashen selbst schon gestartet hast!

Was den Floppy-Bug angeht, hast Du insofern Recht, daß Du Dir eine Bootdisk über ein Win98-System erstellen solltest. Oder Du nimmst eine Win98-Disk und löschst alles weg, was fehl am Platze ist (also viel) ;->

Da Du die Files ja offenbar nicht selbst findest...:

http://www.ecsusa.com/downloads/bios/k7s5a021029.exe
http://www.ecsusa.com/downloads/bios/aminf333.exe

Einige Screenshots zum Flashvorgang:

http://www.ecsusa.com/downloads/flashAMI.html

Das dort angebotene amiflash.zip brauchst Du nicht ziehen. Der Inhalt ist der gleiche, aber mit chinesischen Fonts.
 
P

PC-Techniker

Gast
HanseNet_rulez wrote:

> Könnt ihr sowas nicht über Privat Messages klären?

Für jemanden, dem alles von mehreren Leuten zig mal erklärt werden muß, der x Links braucht und nicht selbst finden kann - damit also auch einen gewissen, teils unnötigen Traffic auslöst - solltest Du Dich mit solchen Äußerungen vielleicht zurückhalten.
 

Wechhe

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.270
weißt du, ich finds ja nett das du dir die Mühe machst, um Leuten, die Probleme haben, zu helfen!!

Aber kannst du vielleicht trotzdem deine arroganten und teilweise überheblichen Äußerungen gegenüber anderen Usern von diesem Forum einstellen?? Ich hab sicher nichts gegen Scherze oder nicht ganz-sachliche Äußerungen, aber wenn du dabei ständig gegen andere gehst, und dich dann in einem Thread über ganz andere Sachen STREITEST mit anderen Usern, was offensichtlich nicht zur Sache passt, dann finde ich das gegenüber dem, der den Thread gestellt hat ziemlich sch**ße!! :rolleyes:

Wenn es dir nicht passt, das ich nochmal nachfrage, weil ich mir vielleicht unsicher bin, was Biosupdates angeht, ist auch nicht ganz ungefährlich, dann solltest du entweder drauf antworten oder eben auch nicht!! Aber mich hier nicht als dummes Kind darstellen, das nicht mal weiß, wie man ein link öffnet!! --> Denn selbst wenn ich eins wäre, musst du dich dann deshalb profelieren?? Du bist nunmal auch kein Halbgott!

Denk mal drüber nach, musst dich nicht dazu äußern!
Ansonsten wünsche ich dir und allen anderen hier noch einen schönen Abend! :)

P.S. Ich hab das Problem mit dem Win2k Floppy-Bug auf ne andere Weise gelöst, das hat mich nämlich auch betroffen, dann hätte ich mein Bios zerschossen!

Greez
 
P

PC-Techniker

Gast
@HanseNet_rulez

Gerade _weil_ das Flashen eines BIOS oder einer Firmware nicht ungefährlich ist, sollte man genau wissen, wie man vorgeht (meine Kernaussage). Deine Nachfragen auch nach mehreren detaillierten Hinweisen einiger User haben das für mich nicht erkennen lassen. Daher kann ich Dir nur raten, dies nicht selbst durchzuführen (auch, wenn's an sich nicht schwer ist).

Ich könnte sogar noch weiter gehen und sagen, es gibt kaum ein Thema, daß nicht schon in irgendeinem Forum bereits behandelt worden ist (Empfehlung: Usenet). Das läßt sich dann auch finden.

Im Übrigen lies nochmal nach, wer unsachlich Mentalität auf Geografie projiziert hat.
 

Wechhe

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.270
Ich hab das Bios Update gemacht, wie ich auch geschrieben habe, also ist die Sache eh abgeschlossen! :D

Weißt du, ich habe ehrlich gesagt keine Lust, mich über eigentlich unwichtige Dinge zu streiten. Ich fand nur, dass du mit mir gesprochen hast, wie mit einem dummen Jungen! Und das habe ich versucht zu sagen, wobei ich das nichtz böse meinte.
Wenn man Probleme mit seinem Rechner hat und die habe ich zur Zeit, dann sucht man nunmal Hilfe und wenn man da "so blöd" angemacht wird, dann reagiert man innerlich nicht sehr erfreut, weil man sowieso durch die Probleme unter Stress steht!
Ich finde einfach, dass du auf eine komplimentäre Art und Weise mit mir geredet hast und versucht hast, dich mit einer aufgesetzten Korrektheit schlauer als andere dazustellen, anstatt einfach nur deine Sachaussage zu machen.
Aber letztendlich ist es mir auch egal, da ich dich eh nicht kenne, aber dir das einfach nur mal nahe legen wollte.
Das ist nicht böse gemeint - wenn ich es böse meinte, würde ich mir nicht die Mühe machen und dir das sagen! ;)

Von daher möchte ich das Thema einfach abschließen :) und dir noch ne schöne Woche wünschen.

MfG HanseNet_rulez
 

duckula

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
175
Hi,
Ich denke zum Bios Update steht hier schon genug,
aber trotzdem hätte ich noch einen Tip.
Als Bootdisk kann man gut DR-Dos nehmen, ist richtig klein - Bios (.rom) und Ami passen rauf.
Nun hab ich leider nicht mehr den Link dazu, aber es gibt ja Google ;)

gruß Bernd
 
Top