bluescreen durch "pcmcia.sys" bei xp-installation

pc-addicted

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
36
hi, ich hoffe mir kann hier jemand helfen :)
bei der installation von windows-xp kommt, nach dem start von der cd und dem laden der basistreiber, ein bluescreen, der einen fehler mit der datei "pcmcia.sys" meldet.
soweit ich jetzt schon rausgefunden hab, kann es an komplikationen mit irgendwelchen interrupts durch die netzwerkkarte oder den usb 2.0 adapter (beides onboard) liegen.
das mainboard müsste das hier sein: http://www.asrock.com/product/product_k7s8x.htm
(ist nicht mein pc, kann jetzt nicht spontan gucken, aber ich hoffe mein gedächtnis hat soweit gereicht)

vielleicht weiß jemand rat :)

cu
 
Zuletzt bearbeitet: (posticon vergessen :))
G

Green Mamba

Gast
wenn das stimmt was du da herausgefunden hast, dann würde ich zur windows-installation einfach mal die netzwerk-karte herausnehmen, und den usb-controller im bios deaktivieren.
danach kann man ja mal weitersehen. vielleicht steckt ja auch ne pci-karte in einem pci-slot ohne eigenen irq, obwohl sie eine braucht.
 

pc-addicted

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
36
netzwerk/usb usw. ist alles onboard, wir haben schon im bios alles deaktiviert (lan, usb, sound), aber der fehler tritt weiterhin auf.
gibt es vielleicht bestimmte setup-parameter, dass bestimmte treiber nicht geladen werden oder sowas? man kommt ja nichtmal ins menü, also mit einstellungen im setup wirds echt schwer.
 
G

Green Mamba

Gast
ist das ein ganz neuer rechner? vielleicht mal mit den save-settings im bios versuchen, oder mal ein bios-update? vielleicht ist aber auch ein ide-kabel defekt.
 

pc-addicted

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
36
ja der rechner ist grad neu und muss noch eingerichtet werden.
mir ist der fehler auch noch nie untergekommen, finde es auch seltsam.
deswegen hoffe ich ja auf eure hilfe :)

cu
 
Top