Bootproblem mit 2 Festplatten

-Tob-

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
889
Hi,

ich habe ein problem mit dem Booten eines Rechners.

Ich habe 2 platten drin ein 12GB und ein 60GB. Ich möchte das der PC von der 12GB Platte bootet. Das tut er aber nicht. :(
Wenn ich beide Platten anschließe (60GB = master 12GB = slave) bootet er von der 60GB platte.
Und wenn ich im Bios dann first boot device auf hdd0, hdd1, hdd2, hdd3 (habe alles ausprobiert) stelle bootet er tortzdem von der 60GB. Dann habe ich die platten getauscht (60GB = slave 12GB = master) und er bootet tortzdem noch von der 60GB,
und hdd0, hdd1, hdd2, hdd3 hab ich so auch schon ausprobiert!


Ich verstehe das nicht. Ich komm da einfach nicht weiter.
Was mach ich falsch? Oder ist da was kaputt?

gruss Tob

Ps.: Vielen Dank schon mal für die Antworten!
 

mh1001

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
2.039
Hallo,

Was für ein Betriebssystem nutzt du?

MfG mh1001
 

-Tob-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
889
Auf der 12GB ist Windows 2000 drauf und auf der 60GB ist auch Windows 2000 drauf
das hat aber ein fehler ich bekomme beim hochfahren immer einen bluescreen.
Deswegen will ich von der 12GB booten.

gruss Tob
 

mh1001

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
2.039
Bootet er von der 12GB-Platte wenn du die 60GB-Platte aussteckst?

1)Wen ja, schließe einmal beide Platten an und boote mit der Win2000-CD oder einer normalen Startdiskette (Geht nur mit der Diskette wenn die Platte mit FAT formatiert ist). Dann starte die Wiederherstellungskonsole und suche auf der 60GB-Platte noch einer boot.ini-Datei und benenne diese um. Nach einem Neustart müsste er dan von der 12GB-Platte booten, da er die Boot-Daten auf der 60ger nicht mehr findet.

2)Wen nicht probiere einmal die Boot.ini zu öffnen und die Partitions- und Festplattenangaben an die entsprchende Platte anzugleichen.

MfG mh1001
 

jogi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
64
Hi,

hatte mal ein ähnliches Problem.

Geholfen hatte:
1. an den Primären Kanal auf Master die Boot-HDD
2. an den Secondery Kanal auf Slave die 2te HDD

Gruß / Jogi
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.686
Wie ist die 12 GB Festplatte partitioniert, ist dort eine Primäre Partition definiert oder sind das nur logische Laufwerke? Bei letzterem ist es kein Wunder daß der PC nicht von dieser Festplatte booten will, denn dazu ist eine Primäre Partition nötig die dazu noch als aktiviert gesetzt sein muß. Eine Primäre Partition die nicht auf aktiv gesetzt ist, reicht nicht.

Die Bootdateien deiner beiden Betriebssysteme dürften auf der primären Partition der 60 GB Festplatte zu finden sein.


Bye,
 

-Tob-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
889
Vielen dank für die antworten!
Ich habe wieder was dazu gelernt. Ich glaube das es nur Logische Laufwerke
waren und das es deswegen nicht ging. Ich werde jetzt einfach die 60GB einfach formatieren. :)
Vielen Dank

gruss Tob
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.686
Wenn du von der 12 GB Platte booten willst, muß dieses Laufwerk umpartitioniert werden - deine 60 GB Platte ist ja bereits bootfähig. Beachte bitte, daß durch das umpartitionieren und anschließende formatieren sämtliche Daten weg sind.


Bye,
 
Anzeige
Top