Brauche dringend leiseren Kühler

Sniper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.659
Wie im Betreff schon steht, brauch ich dringen nen leiseren Kühler für`n TB 1.4 der gleichzeitig aber auch was bringt. Zur Zeit hab ich den GlobalWin FOP 38 drin und das Teil bringt mich fast um. Der ist ja so scheisse Laut. Hab am Anfang gedacht haja daran gewöhnst Dich aber nee. Da ist`n in unserm Serverraum im Geschäft mit eingeschalteter Klimaanlage ja angenehmer *kotz*
Muß meine Anlage und den Fernseher jetzt dreimal so laut stellen damit ich was versteh wenn meine Möhre läuft *heul*
Also wenn einer nen gescheiten weiß, bitte posten!!

Mercy mol :D
 

mr.meeseeks.

Kaffee-Junkie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.550
Ich hab den Alpha PAL8045 mit Ys-Tech Power Lüfter,der ist nicht
so laut und bringts auf jeden Fall.
Mein Tb 1000@1400 bei 1,775 Vcore hat Idle 33°C und unter Vollast 39°C
bei http://www.listan.de/
oder mit Enermax-Lüfter, da ist die Drehzahl regelbar
 
U

Unregistered

Gast
Einfach leiseren Lüfter aufsetzen!

Hallo!

Wenn Du einen leiseren Kühler brauchst, mußt Du ja nicht sofort das ganze Ding mit Kühlkörper tauschen, es wird vollkommen reichen, einfach den lauten Lüfter durch ein leiseres Modell zu ersetzen. Schau einfach mal bei bspw. www.listan.de vorbei, da findest Du bestimmt das Passende.

Im Klartext: Der Lüfter des FOP38 hat eine Lautstärke von 46,5db,
der Lüfter ist 60x60x25 mm groß, nimm doch einfach den 60 mm - Lüfter von Y.S.-Tech in der "Silent"-Version (bei der Ultra-Silent-Auführung ist die Förderleistung wahrscheinlich zu gering), der mach laut Tabelle nur 28 dbA, was schon sehr leise ist!

Hoffe, Dir geholfen zu haben...

Tim
 

Sniper

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.659
Mmh, hört sich ja net schlecht an!! Werd mich mal umschauen bei Listan - Danke !!!
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
Hi!

Jaja, das Problem kenne ich. Erst habe ich mir einen Kühler gekauft, der wenigstens ordentlich kühlt, habe mir dann ebenfalls eingeredet, dass ich mich in den Krach gewöhne. Das war aber leider nicht so. Dann hatte ich die Nase voll, und bastelte mir ne Wasserkühlung. Kühlt gut und fast nicht hörbar. (auch keine größere Investition wie für nen richtigen Overclockingkühler).

Du kannst Dir auch nen widerstand zwischen deinem kühler und der Spannungsversorgung hängen, um den Lüfter nicht mit Automotortechnischen Umdrehungen laufen zu lassen, aber das schlägt sich dann wieder im Kühlergebniss wieder.
 
Top