Brauche gute Empfehlung für Router

c-d0g

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
20
Hi Leute,

Ich will endlich das leidige ICS hinter mich bringen und mit einem anständigen Router ins Internet einwählen.
Jetzt ist aber die Auswahl sehr groß und die Möglichkeit Geld in den Sand zu setzen damit leider auch.
Zumal nicht alle Sachen auf die es ankommt auch bei der Produktbeschreibung stehen.
Also frage ich vor den Kauf lieber erahrene Rounter-Nutzer wie es hier bestimmt einige geben wird.

- er brauch max 4 Ports (mehr als 2 werden wohl nie nötig sein)
- er soll sich selbst und automatisch + zuverlässig bei T-Online einwählen können
- hohe Ausfallsicherheit (hab schlechte Erfahrungen mit Allnet gemacht!)
- er soll gut konfigurierbar sein (Webinterface?)
- er darf keine Verzögerung erzeugen (Ping bei Onlinegames!)
- Peer2Peer darf er nicht behindern (wie auch immer das gehen mag)
- automatisch bei Diensten wie DynDns anmelden verstehe ich nicht als Muss aber als willkommenen Bonbon :)
- er darf max 50 Euronen kosten

ihr merkt schon, die Ansprüche sind mindestens ebenso hoch wie die Angst vorm Griff ins Klo beim Routerkauf ... :D
Aber vielleicht ist es nicht so schwer mit die passenden Tips zu geben.

Vielen Dank schon mal im Voraus!
 

Pat

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.144
Ich kann dir den SMC BarricadeII 7004ABR empfehlen.
Wenns was gehobeneres sein darf, die http://www.draytek.com/ Router Vigor 2300 oder natürlich auch die anderen Modelle!

Aber der Beste kompromiss ist wahrscheinlich der Zyxel Prestige 324. Der ist wohl auch der Beste für's downloaden, da er 1024 gleichzeitige NAT Sessions unterstützt.
 
G

Green Mamba

Gast
@c-d0g
moin, du hast das falsche forum erwischt. ich habs dann mal in richtung kaufberatung geschoben. außerdem solltest du vor der nächsten thread-eröffnung erst versuchen mit der suchfunktion dein ziel zu errreichen! ;)
 

c-d0g

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
20
Sorry fürs falsche Forum, ich habe das Unterforum für die Kaufberatung schlicht nicht wargenommen und dankes für verschieben!
Ich bin normalerweise auch ein Verfechter der Suche, aber: Suchbegriff "Router" Ergebnisse "1000".
Jetzt noch einzugrenzen wird schwierig bei meinen "speziellen" Ansprüchen.
Das Resultat ist immer sich durch einen Wust unnützer Threads zu wühlen die mir nicht weiter helfen.
Also setze ich auf die Option der "User helfen User" Methode, denn dafür ist das Forum ja auch da und es ist effizienter.
Verständlich warum ich den einfachen Weg gewählt habe?

Back2Topic:

NAT Sessions?
Ist das ein wichtiges Kriterium oder unterstützt das prinzipiell jeder Router?
Haut mir ruhig ein paar relevante Eckdaten um die Ohren, das erleichtert die Suche!

Vielen Dank schon mal für die ersten Tips!
 
Top