brauche ip nummer damit pc schneller startet

reiner8

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
304
Hi
mein Pc startet in letzter zeit sehr langsam, liegt eventuell daran
dass ich vor kurzen wohl versehentlich die ip-nummer unter Eigenschaften von Internetprotokoll (TCP/IP) gelöscht habe.
den tip dort eine Zahl einzugenben (damit er halt schneller startet weil er wohl nicht jedesmal nach der nummer suchen muß) hatte ich vor langer zeit hier mal bekommen.
Problem ich weiß die nummer nicht mehr , kann die mal einer nennen oder kann man irgendeine nehmen?
Reiner
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
IP: 192.168.123.1
Subnetzmaske: 255.255.255.0
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Jo genau, wollte ich auch gerade schreiben. Die letzten beiden Stellen, sind frei wählbar. Es sind Werte von 1 - 255 erlaubt.
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
nope, 255 ist wie die 0 nicht erlaubt

255 wäre die Broadcast Adresse im Netz. Es mag zwar (genau wie mit der 0) funktioniere, aber es widerspricht dem, was man offiziell in Netzen machen darf. Und das hat in dem Fall auch seinen Grund:

Würde ein PC die 192.168.0.255 bekommen, dann wären alle an diesen PC gerichteten Pakete Broadcasts, was in einem erheblichen Overhead im Netzwerk resultieren würde.
 

Cannibal

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.303
Muss man unbedingt 192 haben? Bei mir geht die mit 169 los.
 

BenjiBenji

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
286
Das kommt ganz darauf an wie das Netzwerk in dem man hängt eingerichtet ist! Wenn man die Netzwerkkarte nur für DSL und nicht für ein LAN nutzt dann wäre ein Standardadresse à la 192.168.... vollkommen richtig! Wenn man aber in einem LAN hängt in dem die Grundadresse z.B. auf 169.122.... oder so beginnt sollte man auch eine Adresse dieser Spanne nutzen!
 

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
Private Adressbereiche die im LAN benutzt werden können:

IP-Adressen / Netzwerkmaske
10.0.0.1 - 10.255.255.254 /255.0.0.0
172.16.0.1 - 172.31.255.254 /255.255.0.0
169.254.0.1 - 169.254.255.254 /255.255.0.0
192.168.0.1 - 192.168.255.254 /255.255.255.0

Kann man sich nach Belieben aussuchen, die anderen Rechner sollten dann aber auch im selben Adressbereich liegen :) und keine IP-Adresse doppelt vergeben sein.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Zitat von BenjiBenji:
Das kommt ganz darauf an wie das Netzwerk in dem man hängt eingerichtet ist! Wenn man die Netzwerkkarte nur für DSL und nicht für ein LAN nutzt dann wäre ein Standardadresse à la 192.168.... vollkommen richtig! Wenn man aber in einem LAN hängt in dem die Grundadresse z.B. auf 169.122.... oder so beginnt sollte man auch eine Adresse dieser Spanne nutzen!
z.B. auf 169.122.... diesen Bereich sollte man auf keinen Fall benutzen, da er nicht Regelkonform ist. Siehe Posting von @AlCx.
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
Solang Du nicht ins Internet gehst, kannste nehmen was Du willst.
 

Cannibal

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.303
Ich hab einfach die IP genommen, die mir beim ersten starten automatisch zugeteilt wurde 169.254....... .
 
Top