Brenner wird als SCSI erkannt!

Yidaki

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.431
hi Leute!

Habe folgendes Problem: folgendes System: siehe Signatur.
Dazu noch einen LiteOn Brenner (52x24x52) mit der neuesten Firmware. Der Brenner funktionierte TADELLOS, bis ich 2 MAxtor Platten an S-ATA geschlossen habe. Der Brenner (und auch das DVD-Laufwerk) werden als SCSI Platten erkannt.

Problem: Ich kann nicht brennen, in der Fehlermeldung steht:

22:14:53 #23 CDR -500 File Writer.cpp, Line 301
SCSI command aborted
LITE-ON LTR-52246S\H1 T0

22:14:53 #24 Text 0 File ThreadedTransfer.cpp, Line 229
all writers idle, stopping conversion

22:14:53 #25 Text 0 File ThreadedTransfer.cpp, Line 223
conversion idle, stopping reader

22:14:58 #26 SCSI -1033 File Cdrdrv.cpp, Line 1171
SCSI Exec, HA 1, TA 0, LUN 0
Status: 0x04 (0x01, SCSI_ERR)
HA-Status 0x00 (0x00, OK)
TA-Status 0x02 (0x01, SCSI_TASTATUS_CHKCOND)
Sense Key: 0x02 (KEY_NOT_READY)
Sense Code: 0x04
Sense Qual: 0x01
CDB Data: 0x35 0x02 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00
Sense Data: 0x70 0x00 0x02 0x00 0x00 0x00 0x00 0x0A
0x00 0x00 0x00 0x00 0x04 0x01

22:15:02 #27 Text 0 File dlgbrnst.cpp, Line 1658
Set remaining time: 0:00,000 (0ms) -> OK

22:15:02 #28 Phase 34 File dlgbrnst.cpp, Line 1800
Simulation failed at 52x (7.800 KB/s)

Könnt ihr mir weiterhelfen wie ich den Brenner wieder in Gang bekomme?
Sie sind ganz normal an IDE2 angeschlossen, Jumper sind alle richtig eingestellt, am ende des IDE kabels ist das Master-Laufwerk!

DANKE!

Yidaki
 

Anhänge

Anthrax

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
839
Hm, sieht ganz danach aus als ob du noch einen ältern Mainbordtreiber drauf hast. Besonderes nVidia hat es lange nicht geschafft einen brauchbaren IDE Treiber zu veröffenlichen. Erst mit der Version 3.13 WHQL wurde das Problem beseitigt. Ansonsten würde ich noch das Brennprogramm aktualisieren. Welches Programm nutzt du denn überhaupt?
Lief er vorher schon mal?
 

Rain Man

Ensign
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
223
Deinstalliere mal das Nforce Treiberpaket (mit dem Deinstaller ) und installiere das Ganze neu OHNE den IDE Treiber.
 

Yidaki

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.431
Hi Leute!

DAnke für Eure Hilfe! Hab mir das ganze nochmal im Geräte-Manager angeschaut. Bin auf Treiber Aktualisieren gangen, der hat das dann gemacht, alles automatisch, jetzt funktioniert alles bestens!

Yidaki
 
Top