Bringt eine 5 dBi Antenne was?

THE_SHREDDER

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
639
nabend,


Ich habe vor mir ein wlan mit Netgear WG311 karten anzuschaffen. beim shop werden auch noch zusätzlich 5 dBi antennen für 10€ angeboten. inwiefern lohnen sich solche antennen, steigt die reichweite stark, wie verhält sich die geschwindigkeit? ich habe vor das ganze dann noch im 108mbit modus laufen zu lassen.


greetz


the_shredder
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lokalhorst

Gast
* Reichweite steigt
* Linkqualität innerhalb der vorherigen Reichweite verbessert sich
* Sender und Empfänger sollten die 5db Antenne bekommen

mfg
 

Videye

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
33
@Localhorst

Wenn man von der Theorie ausgeht, mag dies ja auch alles stimmen. Allerdings hat mir die Praxis oft genug gezeigt, dass davon fast nichts übrig bleibt.

Will man wirklich ein "Mehr" erreichen, sollte man auch, jedenfalls meiner Erfahrung nach, auch etwas mehr investieren.
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Router usw. haben wenn ich mich recht entsinne im Schnitt 2dbi, bin mir aber nicht sicher. Bei ebay bekommst Du recht günstig 12dbi Antennen. Damit erreichst Du schon ne Menge.
 

THE_SHREDDER

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
639
naja,
hört sich ja nich so überzeugend an was dafür sprechen würde. ich kauf erstma alles im originalzustand und wenn ich dann nicht zufrieden bin, komm ich auf das thema zurück.



EDIT:
noch ne frage. ich habe vor, das wlan nach angehängtem plan aufzubauen. kann es da zu problemen, wegen den vielen mauern, kommen???

Plan



greetz


the_shredder
 
Zuletzt bearbeitet:

deaggi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
22
Je nach Wellenlänge könnte es Problematisch werden. Ich kenne jetzt leider keinen Frequenz-Bereich, allerdings denke ich mal, dass er so niedrig sein wird, dass diese Mauern ein Problem darstellen.

mfg,
deaggi
 
L

lokalhorst

Gast
Ich habe Daheim Wlan ACP 624+ mit 5dbi, dwl 520+mit 5dbi und eine dwl 650+ im Laptop.

Der Ap befindet sich im 2.Stock wenn ich dort mit dem Laptop bin habe ich ca. 80% Signalstärke bei 54Mbit und 128bit web.

Im Keller habe ich 65% Signalstärke bei selbigen Einstellungen.
Das sind ca 9m Luftlinie mit 2 Stahlbetondecken die die Signalstärke schlucken.

So wie es im Anhang aussieht will er "nur" auf einer Ebene bleiben, und die paar Wände sind denke ich mal kein Problem.
Könnte sogar mit der originalen Antenne klappen.

Was soll er mit dem 12dbi Eiergriller?
Damit kannst du etliche 100m überbrücken.

mfg
 

THE_SHREDDER

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
639
also die wände bestehen aus circa 30 cm dicken ziegelsteinen. diese sollten deiner meinug nach kein problem darstellen, ja? nur eben betonplatten, wie der boden also. eventuell kommt noch ein rechner direkt über den router, aber dies sollte ja auch gehen.

ich habe diese antenne von D-Link gefunden. ist diese nun zu allen geräten kompatibel, besonders zu Netgear komponenten, oder funktioniert die antenne nur mit D-Link routern und karten?


greetz


the_shredder
 
Zuletzt bearbeitet:
Top