Buffer-Underrun bei Nero seit Update?

crazyboy1979

Newbie
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Probleme

Also mein Problem ist folgendes:

ich habe ein asus p4p800 deluxe
am ersten IDE Kanal hängt mein NEC ND1100A als Master am zweiten hängen ein LiteOn CDBrenner und ein LiteOn DVD-Laufwerk. Habe dann noch 2 Samsung (je160 GB) am IDE RAID Controller als RAID 0 laufen. Das System ist neu aufgesetzt und hatte auch einwandfrei funktioniert, doch nach einem Nero Update oder was auch immer kommt es beim Kopieren von CD(DVD) auf CD(DVD) fast zu einem PufferUnderrun und was merkwürdig ist wenn der Brenner schreibt leuchtet auch die HDD-LED im selben Rythmus mit. Der Brennvorgang dauert somit nicht mehr nur 24 Minuten (DVD-Kopie) sonder 35 Minuten (durch den Lesepuffer der fast bei 0% landet)
Was soll ich machen??
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Re: Probleme

Es ist bei einer Direktkopie wohl normal, dass die LED vom HDD leuchtet, weil ja Daten auf Platte zwischengespeichert werden. Du kannst versuchen den Cache für Nero zu erhöhen, stell mal 80 MB ein (Einstellungen >>Ultrabuffer). Wenn es nicht reicht, solltest Du es mit Zwischenspeichern versuchen oder mal ein Image machen und dann erst brennen. Boardtreiber sind ja wohl richtig installiert und Aspi Treiber sind auch drauf? Interne Brennfunktion von XP abgeschaltet? Noch andere Brennprogramme auf dem Rechner, wo sich dann evtl Treiber in den Haaren liegen? Virenscanner mal versucht beim Brennen zu deaktivieren? Platte defragmentiert?
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Re: Probleme

Zitat von crazyboy1979:
Vor allen Dingen das nächste Mal nen aussagekräftigeren Threadnamen wählen! Empfehle hierzu die Forumbase-Regeln zu beachten :)


Während des Brennvorgangs andere Programme deaktivieren/schliessen... Winamp zum Bleistift frisst wahnsinnig viele Ressourcen, auch wenn er nix abspielt! Musste ich gestern während des Brennens auch feststellen... 6 min. für ne einfache DatenCD mit 52x war dann doch a bissle heftig!
 

crazyboy1979

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Re: Probleme

Zitat von PoRnoPoLe:
Vor allen Dingen das nächste Mal nen aussagekräftigeren Threadnamen wählen! Empfehle hierzu die Forumbase-Regeln zu beachten :)


Während des Brennvorgangs andere Programme deaktivieren/schliessen... Winamp zum Bleistift frisst wahnsinnig viele Ressourcen, auch wenn er nix abspielt! Musste ich gestern während des Brennens auch feststellen... 6 min. für ne einfache DatenCD mit 52x war dann doch a bissle heftig!
ja tut mir leid wegen dem unzureichenden Titel.
Das mit dem Aspitreibern müsste wohl alles in Ordnung sein, als Brennprogramme habe ich nur Nero und Clone CD installiert. Mich wundert es trotzdem dass ich wenn ich brenne keine Internetseite mehr laden kann. Irgendwas muss doch falsch sein. Ich hatte doch vorher keine Probleme damit.
liegts vielleicht an dem Asus Board mit den Raid 0 Platten, dass das nicht so schnell läuft wie es soll? Auch zeigt mir die Systemsteuerung bei dem 2. Gerät am 2 IDE Kanal an dass es nur im PIO Modus läuft.
Was nunß

vielen Dank
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Re: Probleme

Das liegt an Nero, seit der Version 5.5.9.x habe ich diese Probleme auch, da ich aber einen extra Rechner für Internet und so habe ist mir das egal, hauptsache ist es klappt. Wenn das 2.Gerät am IDE Kanal nur Pio Mode kann, hast Du entweder die falschen Chipsatztreiber drauf oder das Gerät kann kein DMA, oder Du hast die falschen Kabel benutzt.
Entferne mal den IDE Kontroller und die beiden Laufwerke aus dem Gerätemanager und starte den Rechner neu, evtl ist der Fehler dann schon behoben. Du benutzt doch XP oder irre ich mich?
 

crazyboy1979

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Re: Probleme

Na sicher habe ich XP, das mit dem Kabel kann nicht sein, denn ich habe ein 80 Poliges Kabel dran, auch mit dem Entfernen habe ich auch schon probiert. Naja also heißt das jetzt das ich wieder das gute alte Nero aufspiele und hoffe das alles funktioniert, falls nicht jemand eine andere Lösung findet.

Danke
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Re: Probleme

Zitat von crazyboy1979:
Darf man fragen, was daran so sicher ist? Benutze immer noch Win2000 und sehe ncicht den geringsten Grund, auf XP umzusteigen...

Vor allem nicht, wenn ich mich hier auf dem Forum rumtreibe und sehe, was für Schwierigkeiten XP zu verursachen scheint... :D

Aber lassen wir das... ich shredder' ja schonwieder... :)

Was Nero angeht: Ich hab auch schon festgestellt, das manche Versionen mit manchen Brennern nicht so ganz wollen... probier dich einfach mal durch!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Re: Probleme

Was ist das für ein Nero, Vollversion oder eine Bundle Version zum Lite On Brenner?
 
G

Green Mamba

Gast
Re: Probleme

thema angepasst! ;)
bitte das nächste mal selbst drauf achten!
 

crazyboy1979

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Re: Probleme

so das Problem hat sich erledigt.
Gestern habe ich ein neues Bios Update gefahren, danach habe ich die IDE Controller deinstalliert und beim Neustarten von Windows neu erkennen lassen. Nun wurde alles richtig erkannt und auch der DMA Modus von alles Geräten funktioniert wieder. Nero habe ich gelassen und es funktioniert auch damit. Vielen Dank nochmal an alle die mir hilfreiche Tipps gegeben haben.

MFG
 
Top