C&C 1 oder Alarmstufe Rot

D

DJMARC2000

Gast
Ich kann kein C&C über Netzwerk spielen... kann mir jemand sagen wieso? Immer wenn ich bei C&C 1 auf Mehrspieler und dann auf Netzwerk gehe passiert nichts und dannschmeisst er mich wieder ins Hauptmenü von C&C. Bei Alarmstufe Rot genau so, ich klicke auf Mehrspieler und dann auf Geplänkel und was passiert ich spiele gegen einen Computer aber nicht gegen mein Netzwerkspieler. In der Readme Datei steht irgendwas von MSIPX.COM und IPXODI ändern und so...

KANN MIR JEMAND HELFEN???
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
"Geplänkel" simuliert eine Mehrspielerrunde, in der die Gegner wie beim Singleplayer von der CPU berechnet werden ("Bots"). Was du suchst, ist der richtige Multiplayer-Modus.
Wenn du so alte Spiele über Netzwerk spielen willst, mußt du wahrscheinlich ein IPX/SPX-kompatibles Netzwerkprotokoll installiert haben. Vielleicht sind bei den Spielen noch andere Dinge zu beachten, ich habe sie jedenfalls bisher fast nie im LAN gespielt. Es sollten dazu aber auch Hinweise in den Handbüchern oder readme-files sein. :)
 

Necromancer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
855
Hi,
du scheinst auch ein Fan der alten Generation zu sein ? *g*
Ich hab Alarmstufe Rot gerade erst letzte Woche wieder gegen 1 Kumpel im Netzwerk gezockt. Scheiß Grafik aber geniales Feeling ! Also mein Tip: Lass C&C1 stehen und stelle bei AR unter Mehrspieler auf Netzwerk (richtige IP auch einstellen !) und denn sollte es funzen.
Hast du überhaupt die neuesten Patches ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rafterman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
422
Dafür muss man das Protokoll IPX/SPX installieren. und am besten der Netzwerkkarte eine feste IP geben (bei beiden Rechnern).



cya Rafterman
 
D

DJMARC2000

Gast
IPX???

Woher und wie Installiere ich IPX??? Beeinflusst das mein Netzwerk oder muss ich dort alles neu Installieren???
Feste IP Adressen sind schon zugeteilt!

?????
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
IPX

Netzwerkverbindug -> Eigenschaften -> Installieren -> Protokoll -> IPX/SPX kompatibles Netzwerkprotokoll -> OK
So läuft es jedenfalls in W2K, Win98 unterscheidet sich nicht wesentlich davon, XP wohl auch nicht.
Wenn du bestätigt hast, friert dein Sys wahrscheinlich für einige Sekunden ein, das ist normal. Bei Win9x mußt du neu starten, um das Protokoll zu aktivieren.
IPX ist ein Fossil aus der guten alten Zeit, als Netzwerke über 10MBit BNC liefen und jeder ein T-Stück brauchte. :)
Manche ältere Games unterstützen das Spielen über TCP/IP noch nicht, dann gibt man ihnen halt das andere Protokoll. Du kannst so viele Protokolle installieren, wie du Lust hast. Die Programme benutzen nur die, für die sie geschrieben wurden.
Starcraft ist übrigens auch *IPX only*, genau wie viele andere Games aus dieser Ära. Ich habe deshalb grundsätzlich IPX drauf, weil bei mir ständig irgendwas aus der *Old School* läuft. ;)
 

Knutbert

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
37
IPX und IP

Original erstellt von Rafterman
Dafür muss man das Protokoll IPX/SPX installieren. und am besten der Netzwerkkarte eine feste IP geben (bei beiden Rechnern).
cya Rafterman
Nur um hier keine Verwirrung aufkommen zu lassen:

IPX kennt keine IPs - die gibt's nur bei TCP/IP (bzw. UDP/IP etc.) ;)

Gruß,
Knutbert
 
Top