C-Media Problem

Mindmaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
331
Ich habe einen C-Media 8738 Chip auf meinem Board und bis jetzt hat alles gut funktioniert. Ich benutzte XP und habe bis jetzt den Win2k Treiber benutzt. Jetzt gibt es einen XP Treiber der neue Features hat und der geht auch, aber das Prob ist, daß ich nun keinen Gameport mehr habe und auch kein MPU401.
Wenn ich nun den alten Treiber wieder installiere habe ich nun wieder den Gameport, aber es gibt keinen Sound (Soundkarte steht aber im Gerätemanager). Im Gerätemanager ist aber alles in Ordnung. Hat einer ne Idee?:kotz:
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Der 8738 ist manchmal etwas problematisch. Ich habe den auch, aber auf einer PCI-Karte, der Zoltrix Nightingale, die im übrigen sehr brauchbar ist.
Mir ist es in W2K bisher zweimal passiert, daß der MPU401 nicht richtig erkannt wurde. Jedesmal nach Neuinstallation des Systems!
Nach mehrfachem Deinstallieren und erneut-Installieren der Treiber sowie Umstecken der Karte hat sich das Problem dann irgendwann in Luft (?) aufgelöst.
Wenn diese XP-Treiber nicht gerade Features enthalten, die du dringend brauchst, benutze besser die W2K-Treiber weiter. Um die wieder richtig ans Laufen zu bringen, solltest du den Sound mal komplett deaktivieren (Bios) und alle Spuren davon aus Windows entfernen. Erst dann wieder aktivieren/Treiber neu draufmachen. (Bei mit ist es einfacher, ich ziehe dafür einfach die Karte aus dem Slot.)
 
Top