CeBit 2001 der Reinfall des Jahres?

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#1
Auch wenn die CeBit ursprünglich als reine Fachmesse geplant war, hätte ich mir als Consumer doch etwas mehr von der größten Computermesse der Welt versprochen. Doch offen gesagt war die diesjährige CeBit für mich eher enttäuschend, da es doch recht wenig neue Vorstellungen gab und auch die Hersteller was Werbegeschenke, Mauspads oder Kugelschreiber angeht recht knauserig waren. An der CD-Fron sah es ähnlich mau aus, zumal ich mit normalen Treiber-CDs die es z.B. bei Matrox oder Hercules gab nicht sehr viel anfangen kann.

Außer ein paar netter Tüten hab ich von der CeBit 2001 nur wenig mit genommen...
 

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.475
#3
Jo, ich war auch nicht da.Ich würde zwar schon gerne mal dahin, aber wenn das dieses Jahr nicht so toll war, ist es ja auch egal... ;)
Vielleicht komme ich 2002! :D

cya
Steffen
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#4
consumer

also für consumer dürfte doch wohl die cebit home (ich glaub in leipzig) um einiges interessanter sein, so gehört sich das ja auch, warum gibts sonst wohl die unterteilung...
im letzten jahr war die home nach meinung meiner game-kollegen mehr als nur genial...

 

solid.dsl

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9
#5
ich glaub, die cebit-home gibts gar nicht mehr...

aber ihr könnt mich gerne eines besseren belehren
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#6
...is möglich

is möglich, das kommt davon wenn die ganzen consumer zur cebit statt zur home rennen...
wenn da dann keiner ist, wenn wunderts dann noch das die nich mehr ist...
letztes jahr war sie auf jedenfall in leipzig (wegen expo)
 

solid.dsl

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9
#7
richtig - deswegen war sie nicht in hannover.

@lippermann

hab eben ma die seiten von cebithome.de in hannover und messeleipzig.de in leipzig gecheckt - es scheint keine cebithome mehr zu geben - wird jedenfalls für dieses jahr nicht mehr angekündigt - schade drum, die hatten da auch ne gamessection und so krams...

die cebit fand ich okay - preis war schon hoch, waren aber auch echt viele austeller da.

der schlechteste stand hatte nVidia - die blockhütte fand ich albern und unpassend - hatte mir da viel mehr erhofft vom "besten" grafikkartenhersteller der welt.

aber naja,

 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
230
#8
Für wem ist die CeBit?

Hallo!

Ich frage mich was die normalen User auf der CeBit erwartet habe. Es ist doch immer das selbe Spiel, Sie gehen dort nur hin um irgendwelche Werbegeschenke abzugreifen. Wenn ich mir mal die ganze Sache betrachte. ca. 50DM für den Eintritt und dann wie ein Kranker mit Tüten voller Werbemüll nach Hause zu gehen, finde ich nicht gerade logisch. Was bringt einem User denn die CeBit? Würde mal sagen nicht viel! Wenn ich schon die Texte lese, wie „hinter verschlossen Türen, wurde vorgestellt“. Na, ja für die normalen User schon, aber für alle die eine Firma haben nicht. Da stellt sich doch die Frage, für wem ist die Messe eigentlich? Für Firmen vielleicht, damit nicht jeder Spinner von User blöde Fragen stellt. Da werden Dinge vorgestellt, die auch nur für den OEM Mark gedacht ist. Intel, ist es z.B. ist es egal, ob der User nun den P4 kauft oder nicht, denn er macht nur mit den OEM Markt gewinn. Wenn man da von ausgeht, dass z.B. Siemens 9.000 Boards am Tag herstellt, ist einem klar das diese nicht an den Laden um die Ecke gehen. Also denkt und kauft was Ihr wollt, den Herstellern ist das völlig egal.

Unbekannt!

 

Lipperland

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#9
k.a.

kann ich nicht beurteilen, weil es mir (wie ich auch in dem 2. beitrag zu diesem thema schreibe) erstens um jobs ging und zweitens ich mich vor allem für e-commerce (speziell sap) interessiert hab...
am blödesten find ich die handyhallen, die boykottiere ich generell... ;)))
also die inet-hallen ?3-4-5-6? fand ich für fachbesucher sehr ansprechend und informativ... mein kollege (vor allem nw-technik) ist an den 2 tagen die er da war auch auf seine kosten gekommen...

ich glaub mich grad erinnern zu können das bei der cebit-home erst creative und dann die meisten der anderen abgesprungen sind, weil sich eine comsumer messe nach deren meinung net lohnt...
weiss ich nich genau, aber ich mein so wärs gelaufen...
und dann findetse halt für son paar nich statt...
naja...
muss man halt in die staaten fliegen *zwinker*g*
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
230
#10
Werbegeschenk!

Hallo!

Es tut mir echt leid, dass ihr nichts bekommen habt.
Ich muss sagen das die Werbegeschenke immer besser werden. Ich habe einen Laserpointer, Taschenmesser und so gar eine Grafikkarte bekommen.

hmm.. wie gesagt, nichts für den normalen User.

:-)

cu!
 

solid.dsl

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9
#11
warn das für ne grafikkarte?

ich hab nix gekriegt!

aja doch - ein schlüsselanhänger von microsoft.net -
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
230
#12
Ich möchte jetzt hier nicht die Firma nennen. Nur so viel, die Grafikkarte ist noch nicht auf den Markt.

Ich komme von einer Firma!

:-)

CU!
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#13
werbegeschenke...

ok, mit der gk kann ich nicht mithalten...
aber ich hab von tonnen kullis über einen designer schlüsselanhänger bis hin zu einem recht schicken rucksack alles bekommen...
und das alles obwohl ich eigentlich auf werbegeschenke aus war... ich hab mich einfach nur beworben...
da kriegt man das dann alles in ne tasche gepackt... und wenn man dann während der bewerbung weitergereicht wird, kriegt man von jedem min. nen kulli...
also für mich war die cebit ein totaler erfolg...
vielen firmen vorgestellt, etliche interessante angebote, geniale werbegeschenke, umsonst essen und trinken, mehr oder weniger alles was ein kaltes buffet bietet...
und dann hinterher als ich mich als fachpublikum ein bisserl umgesehen hab und mich informiert hab, da hat man mir sogar longdrinks während des fachgesprächs gesponsort...
für s fachpublikum war die cebit (mal von den consumerhallen abgesehen) sehr interessant...
nur durch die DAUs halt viel zu voll...
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#14
firma

naja in einer firma bin ich auch...
zugegebenerweise interessiere ich mich nicht besonders für gks, aber gleich ne g3???
muss man glaub ich nicht glauben...
oder erzähl mal was du denen gesagt hast, warum sie dir die gegeben haben??? also sw hab ich auch schon mal bekommen...
aber ne gk is dann dochn grosser unterschied...

ich war mit anzug da, ich hatte ne firmenvisitenkarte...
ich hab mich mit sehr vielen unterhalten...
aber sowas hab ich weder gehört noch erlebt... (ich kenn auch einige auf der cebit selbst...)
es kommt schon vor das die mitarbeiter den kram vom stand bekommen die besucher?! das is mehr als unüblich...
 

AK_CCM

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9
#15
Die CeBIT ist jedes Jahr für mich ein Ereignis - allein die Grösse finde ich interessant. Man sieht wirklich alle möglichen Hersteller/ Dienstleister und um Kontakte zu knüpfen, ist in Hannover in den paar Tagen wirklich der beste Zeitpunkt und Platz.

Also sehr viel Neues bot die CeBIT wirklich nicht. Dieses Jahr habe ich einen Fehler gemacht: ich habe meine Besuche nicht koordiniert. Im Nachhinein fällt mir immer wieder der ein oder andere Stand ein, den ich doch gern besucht hätte. Apropos: warum AseTek in Halle2 war, begreif ich immer noch nicht...

Der wohl wichtigste Grund auf der CeBIT sich die Füsse wund zu laufen sind die Treffen mit anderen Sitebetreibern. Das übelste ist allerdings (neben den Preisen) der Platzmangel in den Restaurants.

Im Grossen und Ganzen war die CeBIT für mich interessant, leider macht einem die Zeit immer einen Strich durch die Rechnung, alles ausführlicher anzusehen.

PS: Werbematerial habe ich erst gar nicht mitgenommen; ich schlepp das doch nicht den ganzen Tag mit mir rum ;-)
 

KevinLomax

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.304
#16
Echt? CeBit war???

Die CeBit ist dieses Jahr eigentlich fast spurlos an mir vorüber gezogen!

War irgend was besonderes außer der GeForce3 zu sehen? ;)

 

Lipperland

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#17
werbegeschenke + was besonderes

naja also ich find die kullis ganz praktisch, mein bruder ist student, der hatn immensen verbrauch, der freut sich da immer *g*
und die tüten sind auch assig, aber wenn man mal nen netten rucksack bekommt.. *g+ und ein schlüsselanhänger is auch ganz nett*g*
ich hatte am meisten an den unterlagen zu schleppen, die mir die unternehmen (speziell bayer leverkusen) für ne bewerbung mitgegeben haben...
muss jeder selber wissen, ob er sowas mag oder nicht...
ich find kullis praktisch, und auch klein, ich kenne keinen der sich dran zu tode geschleppt hat...

ein bisselr bescheuert find ich die schüler und sonstigen schmarotzer ;))) die von stand zu stand pilgern und überall ne tüte mitnehmen, auch wenn se schon 10 haben...

sicherlich gab es viele interessante sachen auf der cebit...
kommt halt drauf an, wofür man sich interessiert...
wenn man als consumer hingeht, was ich deiner frage mal entnehme, ists sicherlich langweiliger, aber für mich der auch z.b. interesse an neuerungen von sap hat, wars sehr interessant...
und auch die allgemeinen entwicklungen im bereich internet (was für sw da alles kommt und so) war für mich sehr interessant...
 

Maui

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
37
#18
Kann ich nicht bestätigen...

Das mit der CeBIT kann ich nicht bestätigen... Ich habe ungefähr 20 Tüten (teilweise von Herstellern von denen ich noch nie was gehört habe) und massig Anstecker bekommen. Außerdem fährt man ja nicht nur wegen der Werbegeschenke zur CeBIt :)

Mfg
Maui
 
Top