News CeBIT: Gigabytes Alderwood und Grantsdale Mainboards

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.980
Gigabyte setzt bei den Alderwood und Grantsdale Mainboards, die auf Gigabytes Stand für jeden ersichtlich ausgestellt und sogar im Betrieb gezeigt werden, erneut auf hoch integrierte Systeme, die in Sachen Ausstattung und Lieferumfang die Konkurrenz hinter sich lassen sollen.

Zur News: CeBIT: Gigabytes Alderwood und Grantsdale Mainboards
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Ich bin jetzt schon absolut von diesem Board begeistert! :o :D

Achtfach SATA, 8-Kanal Audio, elf USB2.0 Ports, Firewire, drei PCI-E x1, einen PCI Express x16, zwei PCI-Steckplätze, sechs DDR2 (oder auch DDR1) Speichersteckplätze, Dual Gigabit LAN und eine sechsphasige Stromversorgung ist den High-End Platinen mit Alderwood und Grantsdale G gemein.

Total heftig! :D

11 x USB,...!

Und dann sogar noch die super Spannungstechnologie OnBoard und als kleines extra den Northbridgelüfter! :D


Ach nochwas!

SOWAS MUSS ES AUCH FÜR AMD GEBEN! :D
 

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.628
Die Ausstattung ist echt nicht schlecht! Ich bin mal gespannt ob andere Hersteller da sich ein Beispiel daran nehmen werden.´


Aber wenn das andere Hersteller machen, wird deren Board warscheinlich so teuer, dass sich das keiner mehr leisten kann (will).
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Also ich wäre auf jeden Fall dabei, desto mehr OnBoard desto besser, da muss man keine Sachen über den PCI-Bus laufen lassen usw. :)


Natürlich sind das dann nur die Deluxe Borads, wird ja auch auf jeden Fall Boards mit geringerer Ausstattung geben!
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.471
Uff, das ist nicht schlecht - ich freu mich auf den Sommer!
 
H

hrafnagaldr

Gast
Sechs Speichersteckplätze? Irre is dasn Server Board oder was? :D Oder jeweils 3 für DDR1 und 3 für DD2? :D
 

NTC

Ensign
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
167
Die i875 Boards von Gigabyte sind auch schon so ausgestattet, natürlich nicht mit W-LAN und 11USB, aber der ganzen Kram, der jetzt Standart ist hatten die damals schon auf ihren Boards. Übrigens auch 6 DDR(1) Slots.

Was ich sagen will, die Austattung ist/war/wird nicht schlecht sein, aber zum OC nur mittelmäßig zu gebrauchen...dann lieber ABIT

NTC
 
H

hrafnagaldr

Gast
Hab grad ma auf der Gigabyte HP geschaut die ganzen Ultra-Versionen hatten tatsächlich schon 6 Speicherslots krass
 

Mythology

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
128
@2
Ich habe spontan das Gleiche gedacht, wie dein letzter Satz in deinem comment. Fand das Board auch erst richtig toll, bis mich dann meine Enttäuschung wieder eingeholt hat. Also hoffen wir doch das wir für unsere AMD'S auch so ein schönes Board bekommen werden.
 
Top