News CeBIT: Grantsdale und Alderwood Termine

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Auf der CeBIT wurde viel getuschelt und so fielen uns in den vergangenen vier Tagen diverse Termine in die Hände. Durch gezieltes Nachfragen konnten schnell die nVidia NV40 und Sockel 939 Vorstellungstermine in Erfahrung gebracht werden. Nur in Bezug auf Intels Grantsdale und Alderwood wurden wir nicht fündig.

Zur News: CeBIT: Grantsdale und Alderwood Termine
 

RayVIP

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
781
Ja dann wollen wir mal hoffen das sie sich an den Termin halten können, wäre ja dann ganz schön fix gewesen die Vorstellung und der Launch der Boards. Hauptsache das geht nicht in die Hose ;)
Ich warte shcon auf die ersten Tests sehnsüchtigst :D
 

perfekt!57

Commodore
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
4.207
".... und INTEL wird sicherlich alles geben, um die eigenen, neuen Produkte mit einem entsprechenden Medienrummel zu präsentieren."

stimmt, hauptsache ist desweiteren, die chipsätze sind mal wieder so richtig schlecht. dann fällt der "rummel" um so mehr auf. und das BÖSE und GEMEINE GETUSCHEL rund um INTEL s ABSICHTEN war so richtig gerechtfertigt.

zum glück BERICHTET AMD ja wenigstens noch so großzügig und sachlich neutral, wenn komputerbäs das schon nicht tut.


und: am liebsten präsentiere ich ja immer fremde neue produkte. da kriege ich

a. geld für, und habe ich
b. nicht selber für arbeiten müssen.

konnte wie immer faul liegen bleiben:

vielleicht sollte intel das auch mal so machen, so genau das gegenteil "wie bisher": leise aber beharrlich fremde neue produkte präsentieren, statt der eigenen. und statt "laut". so wie beim prescott, das war ja auch extrem laut, wie der angekündigt wurde. würde der welt gefallen. einem teil der welt sicherlich.
.
 
Top