News CeBIT: Logitech bringt MX510 Gaming-Maus

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.860
Mit der MX510 bringt Logitech demnächst eine neue Maus in den Handel, die den Hintergrund mit 5,8 Megapixel pro Sekunde abtastet und dadurch Mausbeschleunigungen von bis zu 15 g erlauben soll, ohne dass der Datenstrom abbricht. Neu ist die blau reflektierende, holografische Beschichtung auf der Oberseite.

Zur News: CeBIT: Logitech bringt MX510 Gaming-Maus
 

payne

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
58
die maus gibt es schon seit 1-2 Wochen. ich habe sie auch und sie ist echt gut :).
 

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
hmm.. das lohnt sich aber nicht von ner MX500 umzusteigen, oder ? *g*
 

Skyline

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
617
Ich kann Mäuse links und rechts gut handeln, aber die MX 500 ist wie gesagt rechtsbündig was aber nicht schlecht ist, denn nur so kommt diese schöne Form zusammen....eine extre L-Version wäre aber recht nett gewesen.

Man muss aber sagen, ich kann Mäuse mit links nur bedienen wenn sie auf "Rechtshänder" eingestellt sind....hat sich bei mir so eingenistet.

@freezy Nein.

Selbst wenn die Maus schneller geworden ist, selbst die alte Maus kannst du nicht so stark umreißen das sie die Orientierung verliert :)
 
Zuletzt bearbeitet:

SPRENGER

Ensign
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
228
Ja, habe die Maus schon seit 2 Wochen und ich hatte vorher die MX500 und man merkt den unterschied dann doch noch, gerade dann wenn man präziese sein will. Also mal wieder Hut ab Logitech.

P.S.: Habe sie für 39,00€ erhalten

Cu all
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.528
Ich hab die Microsoft IntelliMouse Explorer 3.0, aber das Teil ist wirklich gut aus und die Leistungsdaten sind doch auch super!

Werd demnächst dann mal Ergonomie testen! :)
 

Cerby

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
31
Ist diese MX510 also praktisch nix anderes als ne MX500, nur eben mit nochmal verfeinerter Erfassungstechnik?
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.957
lohnt die sich auch, wenn man eine normale logitech optical b69 hat? also 40€ sind aja doch recht happig, deswegen würde ich mir das gerne überlegen. ich spiele mal halo und UT, meistens bin ich aber im Windows unterwegs! lohnt sich da der wechsle auch?
 

FreakImKäfig

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
276
goodbye mx500.... hab doch schon die 2te davon *g*

nun hab ich halt schon wieder die neue ^^

absolut gut die maus...
ich frage mich immer warum man noch die R4z0r's br4ucht `?? gg
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
"damit der optische Sensor für den Transport geschützt ist" o_O
Das was bei meinen optischen Mäusen immer kaputt geht ist das verdammte Kabel. :(
 

Sequoia

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.092
Mooooment...

aifaik ist doch die MX510 schon länger auf dem Markt, als 1-2 Wochen. Und von den Sensoren her hat sich doch nichts verändert.
Neulich habe ich noch gelesen, dass die MX510 nicht mehr produziert würde, wegen mangelndem Absatz?!
Das scheint ja wohl dann nicht zu stimmen. Jedoch gibt es sie definitiv länger als 1-2 Wochen!
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.937
Ich bin mit meiner MX700 sehr zufrieden ;) Brauche da kein MX500/510 Maus, allerdings habe ich da eine frage. Warum hat bei den einen Foto unten dieses USB-Stick?
 

Jack Blues

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
307
@Project-X:
;-) Ist jetzt nicht dein Ernst, oder?

"Der Benutzer kann das dünne Kabel nach Gebrauch der Maus elegant in einer speziellen Führung an der Unterseite aufrollen. Danach wird der USB-Stecker an der Unterseite eingerastet, so dass der optische Sensor für den Transport geschützt wird"
 

Nossi

Captain
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.889
Schick siehts ja aus, die neue Farbe, aber dafür von einer 500 Wechseln ? ;)
Ich seh es schon kommen, bald gibt es Mausoberschalen in verschiedenen Farben zum Wechseln. Was beim Handy klappt....
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.152
was heißt software angepasst? bisher konnte man ja nicht wie bei der mouseware von m$ spezielle tasten einzeln den sonder mausbuttons zuweisen (z.b. leertaste=daumenbutton) die dann auch wirklich in jeden spiel funktionierten. geht das jetzt oder wie? bitte mal erfahrung von denjenigen die die maus schon haben
 
Top